Freitag, 11. Mai 2007

Shopping

Wer mag das nich?
Allerdings finde ich, wenn man immer nur dieses StinoZeug von der Stange kauft, wird Mode irgendwann langweilig. Darum nähe ich ja auch Klamotten selber.
Da einige von euch mich kennen und schon selbstgemachte Werke an mir bewundern durften, stelle ich hier nun ein paar Bilder online, ...
dazu werde ich immer mal so eine kurze Zusammenfassung schreiben wieviel Zeit und Geld ich in das jeweilige Kleidungsstück investiert hab.
Den Anfang machen diese Röcke, eine kleine Auswahl von denen, die ich schon genäht hab. Durchschnittlich brauche ich dafür 2-6h, je nach dem, wie aufwendig ich diesen gestallte... und die Materialkosten... belaufen sich auf ca. 5-20€ ... (ok, die Angabe is nun nich so genau... also der erste Rock liegt bei ca 5€ und der zweite bei ca. 15€... aufwendigere bzw auch längere Röcke sind dementsprechend teurer).
Das Shirt hier besteht komplett aus Jersey-Resten (Materialwert vllt 3€) und is komplett von Hand zusammen genäht. Da drin stecken ca. 8-10h Arbeit... (genau kann ich das nicht sagen, da ich mir die Zeit immer mal wieder innerhalb eines halben Jahres genommen hab)... Der Orden ist übrigens von NewYorker, der Zylinder ausm Fashingsbedarf und das Armkettchen von Clairs
Das Shirt ist ehrlich gesagt, nicht selbst genäht, sondern für 5€ beim NewYorker erworben. Allerdings habe ich das Motiv mit Stoffmalfarbe selber aufgemalt mittels einer Schablone. Bis jetzt ist die Farbe waschecht und hält allen Belastungen stand. So ein kleines Pöttchen farbe kostet um die 3€ und so eine Malarbeit dauert vllt 3h (incl Bearbeiten des Motives und dem Ausschneiden aus Folie)
Auf diesem Bild zu sehen eine Weste nach einem gekauften Schnitt (den ich stark abwandeln musste) und eine Hotpants... der Pulli und die Perlenketten sind gekauft.
Die Weste ist aus grauem Jeans und als Futter grauem Jersey, macht insgesamt Material im Wert von 10€. Daran hab ich ca 5h gearbeitet.
Die Hotpants sind aus einer alten Cordhose entstanden und haben mich 2h Lebenszeit gekostet
Hier eins meiner Lieblingsoutfits.
Selbstgemacht sind der Rock, der Petticoat, das Bondage-Oberteil und der Muff.
*Rock: Kosten ca 10€, Arbeitszeit ca. 1h
*Petticoat: Kosten ca. 5€, Arbeitszeit ca 3h
*Bondage-Oberteil: Kosten ca. 15€, Arbeitszeit ca. 6h
*Muff: Kosten ca. 7€, Abreitszeit ca. 2h (weil teilweise von Hand genäht)
gekauft sind demnach die Schuhe (ach nee... ^^°), die Strümpfe und der Schal (stricken kann ich nämlich nich...)
Das Outfit ist teilweise fürs Summer Breeze geplant...
Besonderes Augenmerk liegt auf dem Fetzenröckchen und dem Netzoberteil...
Für das Röckchen hab ich Material im Wert von 10€ sowie viele Reste aus meiner Restekiste verwendet, die dann in ca 3h zu dem wurden, was sie jetzt sind.
Das Netzoberteil ist recht einfach und demnach in 1h entstanden... dafür is das Material ziemlich teuer, der Stoff kostete mich 12€.
Hier das letzte Outfit.
Von mir stammen Rock, Mieder und Halsband...
*Rock: Kosten ca 15€ (wegen der vielen Aplikationen), Abreitszeit ca. 4h
*Mieder: Kosten ca. 10€, Arbeitszeit ca 3h
*Halsband: Kosten ca 2€; Arbeitszeit ca 1/2h

So. Das wars dann auch schon
Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick geben, wenn ihr irgendwo fragen habt, mailt mir bitte.
Solltet ihr an irgendeinem Teil gefallen finden, könnt ihr mir ebenfalls schreiben, teilweise nehme ich Auftragsarbeiten an. (jenachdem wie es mein Terminplan zulässt und wie ihr zu erreichen seid... --> wegen Anprobe u.ä.)

Zu guter letzt:
Ein riesen Dank soll hier noch an die Funkykitten gehen, die die ganzen tollen Fotos von mir gemacht hat! *verneig*