Sonntag, 30. August 2009

Warme Füße

Also ich finde ja, es gibt nix schlimmeres als kalte Füße.
Okay, das ist ja eigentlich Ende August noch nicht sooo ein Thema, aber die unheimliche Hitze dieses Jahr ging aufgrund vieler Arbeit zu Hause am Rechner in meiner Privatgruft total an mir vorbei und wenn dann noch Weihnachtsgebäck dazu kommt, kommt man eben auf dumme Gedanken. *lach*
Außerdem habe ich noch ein bischen Kleder über und Plüsch.
Darum hab ich mir heut Hausschuhe genäht. 

Also, was brauchen wir?
Einen Schnitt. Den habe ich von Schuhen abgenommen, die ich vor 2 Jahren mal hatte. Davon habe ich kein Bild. XD

Dann muss man sich Gedanken über die Sohle machen. Ich habe mir gedacht, Kleder sollte reichen und zum Verstärken gibts dann noch eine extra Schicht richtig festen Köper.
 Schick schick. Nun also Außenstoff. Ich wollte es plüschig. *g*
Also den besagten Plüschrest rauskramen und aufmalen.
Außerdem gibts zusätzlich zum normalen leichtflauschigen Jerseyfutter noch zusätzlich so Flauschewatte. *grad vergessen hat wie das Zeug in echt heißt. XD*
Und das alles auch noch ausschneiden. *puh*
Aufmalen und ausschneiden gehört ja bekanntlich nicht zu meinen lieblingsbeschäftigungen. ^^
Aber schlussendlich hab ich alles zusammen.
Gruppenfoto. ^^
Ich dachte dann: wow, ein hübscher Haufen is das. O.O

Und dann zusammenstecken und nähen und stecken und ...
irgendwann war ich dann bei dem Punkt angelangt, wo es schon nach Schuh aussah. ^^
Die Innenfuttersohle hat sogar 2 Schichten von dem Plüschekram. (aaah grad fällts mir ein. Volumenvlies. XD) Das war beim Nähen eher ungünstig, darum habe ich die 3 Schichten erst mal mit Zickzackstich zusammen genäht. das war ziemlich tricky.
Sooo und dann hatte ich quasi 2 paar Schuhe. Außenschuh und Innenschuh.
Die ließen sich auch super in ein ander Stecken.
Allerdings nähen lässt sich das mit der NähMa wohl nicht mehr. XD
Darum muss ichs mit der Hand nähen.
Das mache ich demnächst. Zusammen mit meiner Krakentaschi. XD
Aber trotzdem, vorläufige Fertigfotos, einmal multible Ansicht:
Und ganz hübsch von oben:
Die bunten Pünktchen sind die Nadeln. ^^
Joar, das hat Spaß gemacht. :D

Und morgen gehts dann mal wieder raus aus meinem Kabuff. Ich brauche einen neuen Perso (und bin wegen der Fotorichtlinien echt verwirrt), ich will ins Juridicum und in die Stadtbibliothek, mich dort anmelden. Und Nahrung brauche ich. *g*
Ich hab also viel vor.
Nun sollte ich also ins Bett gehen. da bekomme ich dann auch warme Füße. *g*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen