Donnerstag, 10. September 2009

Gartenfrüchte

... habe ich eine Menge, weil mein Opa ganz viel tolles Zeug im Garten anbaut.
Unter anderem: Zucchini, Tomaten, Gurken, Kürbisse, Kartoffeln, Zwiebeln, Möhren, Salat (meist 5-7 Generationen pro Sommer), Kräuter, Bohnen, Erbsen, Äpfel, Pfirsiche, Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Rhabarber, ...
Und so weiter. :)

Ja, und es ist wirklich wirklich viel.
Deswegen bekomme ich auch ganz oft echt leckere Sachen.
Aber irgendwann gehen mir echt die Ideen aus. zB zu Zucchini. Darum gabs in den letzten 4 Wochen 3 mal Zucchinicremesuppe. XD
Jetzt möchte ich mal mein Rezept mit euch teilen! :D


Zucchinicremesuppe

Zutaten:

- 1 Zucchini
- 1 Zwiebel
- Gemüsebrühe (ca. 400ml)
- 1 Becher Schmand
- Salz, Pfeffer, etwas öl

Zubereitung:

Zwiebel schälen und klein hacken, Zucchini auch klein schneiden.
Die Zwiebel in etwas Öl glasig andünsten, dann die Zucchinistückchen dazu und anbraten.

Mit Gemüsebrühe ablöschen und solang kochen, bis die Zucchini gar ist. Dann alles gut durchpürieren und den Schmand dazu geben und noch mal mixen bis alles ganz klein ist. :D

Dann noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und FERTIG!


Guten Hunger! :D


Kommentare:

  1. klingt echt lecker *schleck
    ich sollte vllt doch nen Mixer / nen Pürierstab mir besorgen ... (oder schatzis wegfinden *muha)

    AntwortenLöschen
  2. Bsonders lecker dazu: "mediterranes" Ciabbatta zum aufbacken von Penny

    AntwortenLöschen
  3. Klingt gut. Wird bei Gelegenheit mal probiert, wenn es zu viele Zucchinis gibt... :)

    AntwortenLöschen
  4. @Palan
    Das solltest du! :D
    (ich hab meinen von irgendeinem Discounter für 10€ oder so. völlig ausreichend!)

    @rafi
    In der Tat. :D

    @Noctua
    Das würde mich freuen! :D

    AntwortenLöschen