Samstag, 19. September 2009

Shoppingalarm! :D

Ich war heut mit meinem Schatzi zu einem ausgiebigen Shoppingausflug in Leipzig.
Eigentlich wollte ich vorallem nach Stoff gucken (ich hab da wieder so ein paaaar Sachen auf dem Schirm, die ich gern nähen würde ^^). Allerdings waren wir dann nur im Karstadt (der ja teilweise ganz schöne Sachen hat), aber irgendwie wars dann doch ein bischen teuer.
Vorallem weil ich weiß, das der Stoff-Müller hier in Halle Jersey zB bis zu 4€ günstiger hat.
Also werde ich, wenn die nächsten größeren Projekte beendet sind, einfach dort einkaufen gehen.
Aber ich schweife ab. ^^

Aaaaalso, fangen wir mit der wichtigsten und leider auch teuersten Anschaffung an: Ich habe tatsächlich Winterschuhe gefunden!!! O.O
Und zwar bei H&M.
(Im Hintergrund: Schatzi beim Scherze machen. XD)
Sooooviel erkennt man nich, wa?
Also sie haben 8 Löcher und sehen ein bischen wie sehr weibliche Doc-Martens aus. Das sie nicht so hoch sind, stört mich nicht... aber dafür finde ich die Reißverschlüsse etwas unsinnig. ^^
Aber egal. *g* Ja, kleiner Absatz... und super bequem. (die gibts übrigens auch noch in weiß und pink... und vllt noch eine andere Farbe. *vergessen hat*)
Ich finde, sie machen sich sogar zu diesem Loli-Outfit ganz gut! :D
(Boar! Ihr würdet nicht glauben wie ich heut bei MäcDoof angestarrt wurde von einer Familie mit Teenys im Schlepptau!! O.O)

Eigentlich wollte ich ja wegen Strumpfhosen zu H&M.
Die hab ich auch bekommen. Das darüber ist ein Haarreif mit riiiiesen Schleife dran! :D
(Die hab ich von Claires. ^^)

Schatzi und ich lieben ja Instantnudeln. Ich bin ganz gut versorgt im Moment, aber er nicht. Deswegen waren wir im Asialaden (der große dort bei Karstadt ^^)
Das habe ich gekauft:
Okay, die Eisteeflasche da nicht, die ist von Butlers. Mal gucken, ob der besser schmeckt als der andere. (Eigentlich hab ich sie nur gekauft, weil sie sich gut als Blumenvase macht. ^^)
Ja, aus dem Asialaden is dann Jasminetee, voll lecker.
Und dann zum probieren Cha-Soba. Damit will ich dann auch mal Zaru-Chasoba ausprobieren.

Wenn es schon kein Stoff gab, dann wenigstens Bastelzubehör. Eingekauft im Idee (Karstadt), Ludiwg ^^ und dem Bastelladen bei Saturn im Hauptbahnhof. Btw: boar, der wurde ja sooo toll umgebaut! O.O Mit wirklich vielen tollen Bäumen und Schränkchen und Kram und so. Sogar ein paar (Patchwork-)Stoffe haben sie da. Wenn auch sehr teuer. Aber schwarzer Stoff mit Notenschlüsseln!!! *love* Leider hat der 15,50€/m gekostet. O.O
Ausbeute:
Die akutelle Easy Fashion. Vorallem der Hosenschnitt sieht toll aus, aber auch die Mütze is cool. ^^
Ja mal schauen. Ich find sicherlich was.
Außerdem Schablonen zum Stenciln, Stoffmalfarbe (es gibt KEIN schönes Grau. Darum schwarz und weiß zum selber mischen... -____-) und Gummi zum Shirring ausprobieren.

Alles in allem: seeeehr erfolgreich.
Und vorerst das letze mal Shoppen. Jetzt ist mein Geburtstagsgeld entgültig leer. XD

Oh, ganz unentgeldlich habe ich übrigens das hier bekommen:
Das ist von Tauschticket, da kann man seine Bücher/CDs/what ever gegen eine fiktive Währung ("Tauschtickets") eintauschen und sich dafür dann von anderen wieder Bücher oder so ertauschen. Leider wollte noch niemand meine Schinken. ^^°

Ja. Dann werd ich jetzt mal noch bei N&S das WIP auf den neusten Stand bringen und dann wird mit Schatzi Fernseh geguckt und nebenbei ein bischen Zeug zugeschnitten! :D

1 Kommentar:

  1. aaahahaa - die sind cool, die stiefel
    hab die auch schon gesichtet *g aber ich hab ja jetzt meine ^^
    stehen dir aber echt gut!

    und die andren sachen - mensch, sieht wirklich alles sehr erfolgreich aus ^^

    (ich wär im McDoof ja zu gerne Mäuschen gewesen und hätte das miterlebt *grins)

    AntwortenLöschen