Sonntag, 22. November 2009

ein tolles Wochenende

hatte ich auf jeden Fall.
(auch wenn Blogger mich ärgern will und grad meinen Text gelöscht hat. >.<) Auf jeden Fall war da zu erst mal das Placebokonzert!

Wir waren kurz vor 7 dann da (und haben nicht auf dem "offiziellen" Parkplatz geparkt, das sollte nämlich 5€ kosten!) und da war es noch nicht sooo voll. (Was sich im Laufe des Abends aber noch füllte). Vor der Vorband (und in der Umbaupause) gab es zum Teil wirklich lustige Kurzfilmchen zu sehen!
Hier kann man sie noch mal angucken und auch für die Filme voten. Ich empfehle vorallem "this way up" (lustig), "motel" (auch sehr lustig. XD), "killing time at home" (regt total zum nachdenken an) und "jojo in the stars" (gruselig-romantisch ^^).
Ähm ja. Die Vorband war nicht sooo toll. Dafür hab ich jetzt Buttons davon. XD

Das hier war die Setlist:
Gefehlt hat mir eigentlich nichts, außer vielleicht Kings of Medicine. Warum sie das nicht gespielt haben??
Na ja. Am Anfang war die Band auch irgendwie nicht ganz so gut drauf, hatte ich zumindest das Gefühl. Nicht mal das klassische "Look at all the people here tonight" kam. Na ja. Lustig wurde es dann als Brian sagte: "wir machen jetzt eine kleine pause, wir können nicht die ganze Zeit rock´n´roll spielen, also spielen wir jetzt etwas hock´n´schwul."
Tatsächlich größtenteils auf Deutsch. XD
Dann kam eine sehr schöne acustic version von twenty years. Nach dem Song kam dann noch mal: "so, jetzt haben wir hock´n´schwul gemacht, und jetzt kommt sowas wie disco rock (--> julien)". sehr lustig. XD

Merchendise gab es auch. (sogar Tassen und sowas wie Festivalbändchen o.O). Aber ich nix Geld, darum ich nix gekauft... Es gab sogar solche Totebags... aber 9€?!
Näh.

Fotos hat mein Schatzi einige gemacht. Aber die muss ich noch mal ein bischen durchgucken und ein paar gute für euch raussuchen. ;)

-------

Wärenddessen freue ich mich noch ein bischen darüber, das ich Valentines bekommen habe!
Ihr habt keine Ahnung, nicht war. XD
Ich kenne mich ja auch nicht sooo sehr aus, aber es gibt da diese Community, "Lolita Valentines".
Quasi anonyme liebe Grüße an Lolitas. Und ich hab dieses Mal auch welche bekommen! @.@
Hier, ich bin Nummer 10 mit milky und noch mal Nummer 19. Ich freue mich grad SOOOO doll!
Das ist total niedlich.
Also: Vielen vielen Dank an die MacherInnen dieser Valentines. <3
Ein paar andere Mädels die ich kenne, haben auch welche bekommen.
Tolle Idee, vorallem weil es sonst ja auch viel böses Blut in der Szene gibt...

Kommentare:

  1. klingt ja nach nem chicen Konzert ^^
    und diese Valentine sind ne absolut süße Idee!

    (ganz kleine leise stimme in mir: da hat wer in meinen Bildern rumgeschrieben! >.< *grins)

    AntwortenLöschen
  2. ohh du warst auch bei placebo? gestern? ich hab dich garnicht gesehen :(

    AntwortenLöschen
  3. Ah Placebo <3
    Ich hab die glaub 15 Mal gesehen. Nur diese Tour leider nicht, hab es verpeilt Karten zu kaufen =(

    Diese Lolita Valentines sind ja echt eine super schöne Idee =)

    AntwortenLöschen
  4. @Mie
    Mhm, ich hab auch niemanden der auch da gewesen sein sollte gesehen... :/

    @FrauHorror
    Mönsch, das is aber doof. Dabei gab es doch sogar noch Karten (zumindest in Leipzig)

    AntwortenLöschen