Dienstag, 16. Februar 2010

Recycling viva Nähmaschine

Oder auch, was wir aus Blogs lernen können! :D

Lange Zeit hab ich mich gegen Blogs gewehrt und eben keinen gehabt und keine gelesen. Mittlerweile kann ich gar nicht ohne und habe diverse Seiten gespeichert.
Vorallem solche, die mich immer wieder inspirieren!
Vorkurzem ist mir u.a. der Blog von Frau Liebe unter die Augen geraten. Besonders begeistert hat mich die Anleitung zum Plastiktüten verschmelzen, denn wer kennt sie nicht, die vielen Tüten die bei uns zu Hause rumfliegen?
Ich versuche eigentlich, son Verpackungskram zu vermeiden (vorallem indem ich immer Stoffbeutel dabei habe). Aber trotzdem... (okay, ich gebs zu, einige Tüten hab ich schon ewig, weil ich sie so toll finde. *g*)

So. Kommen wir zum Punkt. Ich habs also ausprobiert! :D

Also... Tüten raussuchen und verschmelzen...
Sich dabei über den Müllberg wundern...
Am Ende alles wie gewünscht zusammen nähen und FERTIG!
Bei mir bleiben wird wohl nur das kleine Hello Kitty Täschchen. :3
Alles andere wird verschenkt.

Aber... hat Spaß gemacht. Vorallem jetzt, wo ich gloreiche Besitzerin eines Bügelbrettes bin! *muharhar*

Kommentare:

  1. Die Anleitung ist echt toll...danke fürs posten (^-^)
    Ich werd das auf jeden Fall mal ausprobieren.

    LG, Mia

    AntwortenLöschen
  2. Ich *liebe* Iah... (wie schreibt man den?)

    Total cool :)

    AntwortenLöschen
  3. wah ist das cool!!!
    boah, das muss ich mir dann mal in echt angucken - das wirkt total fest und stabil ...
    und es ist ne coole variante ^^

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß!
    Das mit den Plastiktüten habe ich auch schon einmal versucht, allerdings bin ich kläglich gescheitert...

    AntwortenLöschen