Montag, 12. Juli 2010

mein Baby nimmt ne Dusche

Heut ist mir was ganz doofes passiert.
Ich hab an meinem vollgemüllten Schreibtisch gesessen und mich davor gedrückt eben jenen aufzuräumen. Das hat sich gerächt. Ich hab ein volles 400ml Glas ausgekippt.
Und worauf?
GENAU. meine Nähmaschine! T___T
Ich hab sie natürlich erst mal trocken gerubbelt und dann nach draußen in die Sonne zum Trocknen gestellt. Aber ob das ausreicht?
Ich hab Angst, sie an den Strom zu stecken zum ausprobieren... nich das ich sie dann ganz kaputt mache! >.<
Ich meine, sie war ja "nur" ein second-hand Schnäppchen... und ich habe auch mal überlegt so ein tolles modernes Superteil zu kaufen. ABER doch nicht so. Und nicht wenn ich kein Geld habe. Und nicht wenn ich mitten in Swapstress stecke!!!
*gnaaaa*

Solange muss ich mich irgendwie anders beschäftigen. heute zB habe ich meinen Schreibtisch aufgeräumt. XD
Zumindest rudimentär. Und ich habe meine Johannisbeeren zubereitet. (dabei ... ist mir eine Johannisbeere hinter den Kühlschrank gefallen und beinah hätte ich den Glasdeckel fallen lassen! ws ist nur los?) Und viiiiel Zeit vor dem Rechner verbracht. XD
Dabei hab ich festgestellt das mein LP endlich aus dem Zoll in Frankfurt raus ist. Also ist es baaaaaald bei mir! *freu*

So. Ich glaube, ich gehe mal meine Möbel ausmessen. *g*
Für was, erzähle ich euch morgen oder so. ^^

Kommentare:

  1. Mmmhh...wie ärgerlich, hoffe es geht glimpflich aus.

    AntwortenLöschen
  2. Ich drück dir auch ganz doll die Daumen, dass es gut ausgeht.

    Liebe Grüße Cypri

    AntwortenLöschen
  3. Steck sie einfach an. Wenn du sie damit wirklich kaputt machen solltest, dann ist sie so und so kaputt.
    Normalerweise sollte da aber nichts passieren, ist ja nicht großartige Feinelektronik oder so.
    Mein Handy hat auch funktioniert nachm trocknen lassen (nach einem Fall in den Gulli von Omas Garten beim Wasser ausm Pool pumpen) und ne Nähmaschine ist doch ein weit größeres Instruminent.
    Das Leben ist voller Risiken, aber du kannst sie natürlich auch rumstehen lassen und nicht anstecken und sie die ganze Zeit anschauen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch fürs Daumen drücken.
    Gestern war Palan bei mir und wir waren so todesmutig und haben sie an eine Steckdose angeschlossen...

    Und sie funktioniert noch!
    PUUUUH!

    Echt Schwein gehabt.
    Mann bin ich froh wenn ich in dem neuen Zimmer bin, dort soll es eine dauerhafte Ecke für das Nähzeug geben!

    AntwortenLöschen