Dienstag, 21. September 2010

Es wird um 8 schon dunkel.

Leute, ich glaube, ich bekomme eine Herbstdepression. Es wird so früh dunkel, es ist kalt und überhaupt. -______-
Wobeis vielleicht auch einfach daran liegt, das ich im Moment total die Hände voll zu tun habe. Neben der Hausarbeit (wuhu! Seite 15 erreicht!), sitzt mir die Seminararbeit im Nacken (dafür war ich heut immerhin schon mal bei einer Vorbesprechung um mein Thema einzugrenzen), die Arbeit ruft mich und hier in der Wohnung siehts irgendwie immer scheiße aus.
Ich bekomm alles irgendwie nur total schwer auf die Reihe und kann die Sachen, die ich gern mache (zB schon mal Sachen für das Selbermachpaket bei NuS zu basteln) auch nicht richtig genießen, weil ich immer ein schlechtes Gewissen habe...

Nun ja. Ich arbeite aber dran. ^^
Sport machen hilft ja bei sowas bekanntlicher weise. Montag war ich das 2. mal und hab auch wieder einen gemeinschaftlichen Muskelkater. Aber es war toll. Wir waren dann Abends fast allein dort und hatten unsere Ruhe. *g* Und ich konnte dann gut schlafen. ^^
Oh und ich hab meine Hausärztin noch mal wegen dieser Nahrungsergänzungs-/Eiweißmittel-Sache angesprochen und sie war auch der Meinung, dass das nicht nötig sei. Dafür konnte sie mir aber auch sagen, das meine Blutwerte alle top in Ordnung sind ("und das für einen Vegetarier!" ^^). Leider siehts mit der Schilddrüse nicht so rosig aus. -____- Also doch wieder früher zur Untersuchung als gedacht...
Egal.

Mich heitern ja auch noch andere Sachen auf. *g*
Neben dem Ausflug nach Sanssoucis demnächst ist das auch meine Halloween-Teeparty. Nur noch etwas über einen Monat und es ist so weit. Die theoretische Planung steht ja schon, und langsam hab ich auch schon die ersten Sachen - vorallem Deko - besorgt:
Krepppapier, ein Deckennetz, ein "Happy Halloween"-Aufhänger, Luftballons (ich hasse aufpusten!) und die großartigen Lolis. ^^
Die Essensplanung wird auch konkreter. Den ersten Kürbis habe ich schon gekauft... aber mehr verrate ich noch nicht. ;)

Einige der Sachen sind vom Xenos, und wenn ich schon mal dabin, ist das beides auch in den EInkaufskorb gehüpft (neben den Bügeln die ich eigentlich kaufen wollte ^^):
Großartiges Grinsekatzengeschenkpapier und ein Kuchentester! <3
Sie hatten auch noch eine schlichte, silberne Etagere für ~7€ mit 3 Stufen. Auch ziemlich toll... aber ich habe erstens keinen Platz und zweitens war es die letzte. Die hätte ich in den Karton zurückstopfen müssen... ^^°
*keine Lust*

Oh und zu letzt noch meine neuen Winterstiefel, nachdem meine vom letzten WInter von H&M schon deutlich den Geist aufgeben:
Von New Yorker, die Qualität verspricht nichts besseres als letztes Jahr H&M. Aber sie sind schick. Und waren viiiiel zu teuer. Aber ich vermute irgendwie, das ich dieses Jahr eh nix besseres finden werde...

Nun ja. Jetzt lieber schlafen, damit ich morgen früh aufstehen kann. Die Hausarbeit ruft!

Kommentare:

  1. Möp ich kenne das mit dem viel zu viel zu tun :( Leider habe ich kein Rezept dagegen :( Dafür heitert mich basteln zum Glück schon noch auf, auch wenn das böse Gewissen zwischendurch wieder ruft, was denn noch alles anderes erledigt werden muss.

    Dafür habe ich auch gute Neuigkeiten, ich habe schon ein paar Sachen fertig gg Aber keine Angst es kommt schon noch einiges dazu, ich werde noch ein wenig brauchen. Die Sachen von Xenos sehen toll aus, ich bin immer wieder enttäuscht, dass es diesen Laden leider hier nicht gibt und ich mag die Stiefel von New Yorker sehr, die Form ist toll!

    *Motivationskekse für die Uniarbeiten dalass*

    Cypri

    AntwortenLöschen
  2. tröste dich - bei mir ist die momentane Gemütsstimmung auch nicht anders - wird zeit dass wir und wieder gegenseitig aufmuntern bei nem Cappu und lustigen Gesprächen *lach

    So ein ähnliches Geschenkpapier gab's auch mal im Lidl im Doppelpack - das hat mein Mann (!) auch mitgenommen *gg

    und übrigens - bine hatte recht mit der Hyperextensions(?)übung - mein Mann sagt auch - das ist ziemlich fies für den Rücken, in etwa damit vergleichbar als ob du etwas schweres hebst und dafür nicht in die Knie gehst, sondern dich im Stand so runterbeugst ...
    also besser nicht machen ;)
    (wobei es da irgendwie eine abgewandelte variante gibt - aber die zu erklären ist schwierig, zeigen ist besser ^^; )

    ich freu mich auf die halloweenparty ^^

    *flausch

    AntwortenLöschen
  3. bine hat immer recht XD

    mir gehts im moment genau andersrum - ich wünschte, ich hätte mal wirklich was zu tun >_< ich glaube, bis die uni wieder richtig anfängt, gehe ich wieder jeden 2. tag joggen. 2-3 wochen halt ich das durch XD

    ich freu mich auch schon total auf die party :DDDD wird bestimmt toll!

    AntwortenLöschen
  4. Shoppen gehen ist irgendwie DAS Allheilmittel schlechthin, oder? :D

    Du warst ja ganz schön fleißig in der Hinsicht.

    Und lass dich vom Herbst nicht unterkriegen; der hat auch schöne Seiten ;)

    Ich drück dir die Daumen für die Hausarbeit! *Motivationshaselnussmilchcappu rüberschieb*

    AntwortenLöschen
  5. Du fährst nach Potsdam??
    ^^ also.. lass dir gesagt sein dass sanssoucci nicht unbedingt so toll ist, wie man immer sagt.Es gibt schöne ecken, aber man darf sich z.b. nich auf die wiesen setzen und es ist meistens von touristen überrannt. Nur das mal vorweg ;)
    AAber.. es gibt in der nähe vom park (Osteingang) einen kleinen Klostergarten, den finde ich personlich sehr schön und besser für fotos geeignet.
    Und natürlich gibts noch den Glienicker Park etwas abseits. Auch zu empfehlen wenn man eher seine ruhe haben will ^^

    Aber lass dich bitte net abhalten nach sanssoucci zu gehen, man sollt es schon mal gesehn haben. vor allem auch das innere der Schlösser ;)

    AntwortenLöschen
  6. Das Gefühl, mit Uni und Nähen überlastet zu sein, kenne ich nur zu gut. Bei mir hatte das zur Folge, daß ich mich dann auch weder auf das eine noch das andere richtig konzentrieren konnte.
    Also, laß es mal ruhig angehen, bevor Du Dir auch Deine Schilddrüse kaputtmachst. ;)

    AntwortenLöschen