Donnerstag, 9. September 2010

Kekse vs. Sport

Fast vergessen herzuzeigen!
Die liebe Reiki hat mir auch was zum Geburtstag geschenkt. Ein Miniminimini-Paket, total niedlich. Ich wusste gar nicht, das man sowas verschicken kann. ^^
Und der Inhalt noch viel toller!
Ah, schlimmes Foto, ich weiß. XD Ich sollte Silvi wirklich öfter zu mir einladen, damit sie tolle Makro-Bilder macht. XD

Ähm ja. Wie ihr erkennen könnt, es sind Bentoausstecher in den 4 "typischen" japanischen Blütenformen. Kirsche, Pflaume...? Ähm ja. XD
Im Moment habe ich leider noch nicht so viele Gelegenheiten um zu bento-en. ABER ich will damit Kekse backen! Die sehen bestimmt großartig aus! <3
Dafür wollte ich heute auch so tollen Blütenzucker bei Galeria kaufen. Aber eine ~200gr Packung hat irgendwie 5€ gekostet? ~.~
Na ja. Ich habs erst mal stehen gelassen und will noch mal gucken, ob ichs irgendwo anders finde.

Und dann kommen wir auch schon zum nächsten brisanten Thema. Auch wenn ich kein Fleisch mehr esse (damit fällt Mäcces ja schon mal weg ^^) habe ich in den letzten Jahren etwas... an Form verloren? ^^°
Nun ja. Faulheit tut das seinige... so nehme ich lieber die Straßenbahn als das Fahrrad (das Fahrrad ist aber auch doof. ^^°) ... Na ja.
Auf jeden Fall soll es jetzt wieder andersrum gehen. Nächste Woche haben mein Schatz und ich ein Probetraining bei Spar-Fit. *freu*
Leider habe ich in den letzten Jahren, seit dem ich kein Sport mehr gemacht habe, kontinuierlich meinen "Sportklamotten"-Bestand (sodass er mal bestand) abgebaut. Ich habe noch eine ordentliche Sporthose. Ein Shirt zum sportlern finde ich vielleicht auch noch. Aber mein Hauptproblem: Schuhe.
*seufs*
Ich hasse Turnschuhe. Aber was sein muss...
 Schön oder? -_____-
Hoffentlich läuft das Training gut und hoffentlich ist es da auch schön. Da kann man unteranderem auch Kurse machen, das find ich toll...
Ich werd berichten wies läuft. Und wenn ihr dann weniger von mir hört, ist das zumindest für meine Fitness eine gute Sache. XD

Kommentare:

  1. *anfeuer* gg Kurse klingen doch schonmal gut, nimm dir Musik fürs Einzeltraining mit :) *mal Battle for the Sun vorschlag* gg und die Schuhe müssen nicht gut aussehen, sondern eher gut passen und funktionell sein, außerdem bist du sowieso eine Person, die in allem gut aussieht auch in langweiliger Sportkleidung *fest davon überzeugt bin*

    Liebe Grüße
    Cypri

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir zum Laufen auch Victory Sportschuhe gekauft. In grauxrosa XD

    AntwortenLöschen
  3. huhu,
    ich hab mir den Blütenzauber mal angeschaut.. is ja ne nette idee aber ich finds auch zu teuer.
    Meiner meinung nach kann man den aber ziemlich einfach selber machen..
    nur is leider inzwischen die blütenzeit vorbei =/
    Aber die orangen zeit kommt ^^ ich denke mal geriebene bioorangenschhale 1-2 wochen in ein glas mit feinzucker sollte reichen dafür. auch wenns dann nich so schön orange wird.

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ah, ihr seid so lieb und motiviert mich total!
    Btw. wollte ich auch gern graue. Aber hatten sie nicht. ~.~

    Und wegen dem Blütenzucker: Ich werd dann auch irgendeine selbstmachvariante finden. *sicher ist*

    AntwortenLöschen
  5. wow - das klingt echt gut - wie teuer ist denn die Mitgliedschaft da?
    und ich hoffe, dass das ein gutes Studio ist und nicht so ein schmarrn, wo man nicht mal jmd fragen kann, wie man gewisse geräte nutzen soll und wo kein mensch ne ahnung vom richtigen trainieren hat *an schatzis schwester und ihre schlechten erfahrungen ind der sache denken muss*

    und die schuhe - ich mag auch keine turnschuhe - aber ich denke, sie hätten schlimmer sein können - und victory find ich eigenlich immer okay ^^

    *schmus

    AntwortenLöschen
  6. Das Studio kostet wohl 20€/Monat. Leider müsste man das Duschen extra zahlen, und ich weiß noch nicht genau wie es da mit den Getränken aussieht (also ob man welche mitnehmen kann oder dort kaufen muss)

    Kannst ja auch mitkommen. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Willst du den Blütenzucker wegen der Farbe oder wegen dem Geschmack? Das kann man doch sicher auch selber machen, indem man Zucker mit ein paar Blüten "ziehen" lässt? Vielleicht dann noch extra Farbe in den Teig?

    Und ich war gestern auch zum ersten Mal seit Jahren im Fitnessstudio xD Und es ist immer wieder schön, herauszufinden, welche Muskeln man hat- Durch Muskelkater xD (Und bei uns kostet die Dusche auch extra :/ Und an Saune braucht man garnicht denken xD )

    AntwortenLöschen
  8. Ah ja über den Sport vollkommen vergessen: Die Förmchen sind sehr niedlich. Falls du die Möglichkeit hast, in einer Metro in der Nähe zu schauen, könntest du Glück haben noch Blüten zu bekommen. Ansonsten vielleicht getrocknete Blüten in der Apotheke bestellen? Ich habe da bezüglich Holunderblüten und Kamille schon gute Erfahrungen gemacht.

    Hier auch mal gleich noch ein paar Blütenzuckerrezepte, scheint echt nicht schwer zu sein:

    http://www.chefkoch.de/rezepte/978811203431586/Duftrosenzucker.html

    http://www.chefkoch.de/rezepte/794451183021854/Veilchen-Vanille-Zucker.html

    Liebe Grüße
    Cypri

    AntwortenLöschen