Montag, 22. November 2010

Black and White Princess

Geeestern war ja Sonntag. Und statt endlich mal auszuschlafen, bin ich um kurz nach 8 aufgestanden, um mich für das Lolitatreffen in Leipzig hübsch zu machen. Nach ca. 2,5 Stunden (okay. Mit lesen, Frühstücken, bischen aufräumen und duschen ja. nicht nur zum anziehen und schminken! ^^) war ich dann soweit und habe mich auf den Weg zum Bahnhof gemacht, wo der Hallenser Treffpunkt war, um gemeinsam nach Leipzig zu fahren.
Leider waren irgendwie verhältnismäßig wenige hallenser Lolis da, dafür aber ein paar neue! *rüberwink* (da bin ich übrigens tatsächlich ein paar meiner Calling Cards losgeworden! ^^)
Sooo, dann gings mit dem Zug nach Leipzig wo wir auf den Rest getroffen sind. Am Ende waren wir 23 Leute! Das ist verhältnismäßig riesig! :D
Quasi das 2. größte Treffen auf dem ich je war! ^^°

Am Bahnhof gabs dann quasi den ersten Fotohalt für ein Gruppenfoto:
riesen Gruppe! Wobei 3 Mädels hier noch fotofiert haben. Das Bild ist übrigens von Krone!
Dann ging es weiter in Richtung Museum der bildenden Künste, davor haben wir übrigens auch noch Einzelfotos gemacht. Davon habe ich noch nicht alle Bilder, aber immerhin schon ein tolles, wieder gemacht von Krone:
JSK: Oh Lala
Bluse: H&M
Bolero: hab ich vergessen
Socken (die man nicht sieht):Claires
Schuhe (die man auch nicht sieht): New Yorker
Schmuck: Muffin, milky und ich
  
Ich bin super gespannt, wie die anderen Fotos so werden! :D
Sooo, dann gings ins Museum, für alle die es nicht kennen; das hier ist das hübsche Ding. ^^
Gott sei Dank muss ich nicht drin wohnen. ^^ Wir haben uns quasi alles ein bischen Querbeet angesehen... am tollsten fand ich den Eisberg, durch den man durch 2 winzigkleine Türen hindurch gehen konnte... Leider hab ich den Namen des Schöpfers vergessen. Und einige andere Sachen waren auch sehr sehr hübsch.

Danach sind wir dann wieder ins Café de ville, unser Stammcafé. Bine hatte ja reserviert für uns... Aber peinlich war es schon. Wir kommen da an und die Angestellten müssen alle anderen Gäste rauswerfen damit wir alle sitzen können... ~.~
Hier eine kleine Impression:
Bild in hübsch-sepia. Meine Kamera ist mit dem Licht nämlich gar nicht klargekommen. ^^
Ich hatte zu diesem Zeitpunkt übrigens schon richtig Hunger... Also gabs die erste Fuhre, nämlich:
Maca-Klops und Cupcake
einen riesen Macaron (aka Maca-Klops) und einen Cupcake. Leider war das Topping auf meinem Cupcake nicht mehr so gut... Es hat leicht sauer geschmeckt. Und nachdem sich Horsti erfolglos beschwert hat, habe ich es gar nicht erst versucht... dazu gabs Caramell Tee. Leider ist mir erst nach dem Bestellen klar geworden, dass es sich dabei mit großer Wahrscheinlichkeit um Roibusch handelt. Den ich nicht so mag... Aber hey.
Es war gut trinkbar. :3
Wir haben den Tag dann gemütlich ausklingen lassen, bei italienischem und deutschem Schlager. XD
Sehr steil. *g*

Joar, danach ist nicht mehr viel passiert. Zum Bahnhof laufen, was futtern, nach Halle fahren, sich von Schatzi abholen lassen. :3
War wiedermal schön! :D

Kommentare:

  1. ja, das mit dem café fand ich seltsam... aber ich schiebs auf die gelassene, französische mentalität /D

    war aber ansonsten ein super schöner tag :D

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das mit der Sahne... hm... <.<"
    Die Puddingschokolade war ja auch der Hammer x3

    War ein wundervoller Tag mir Euch ^-^

    AntwortenLöschen
  3. riiiesentruppe - aber echt mal *bewunder
    und du sahst - ich sag's gern nochmal ^^ - wuuunderschön aus :3

    mehr Fotos! *hibbelhibbel

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank! :-)

    Die Fotos sind so schön! Ich würde auch zu gerne mal einem Treffen beiwohnen.

    Liebe Grüße,
    Abby

    AntwortenLöschen