Montag, 14. Februar 2011

Happ TRON-Day

Okay, eigentlich wünsche ich euch allen erst mal einen fröhlichen Valentinstag! *knutsch*
Wer auch immer den Valentinstag nicht mag... mir egal, ihr werdet trotzdem virtuell gedrückt. ;)

So, wie habe ich heut den Tag der Liebe verbracht?
Langweiliges Bankkram und diverse Erzählungen meiner Banktante über Studieren und Berufsunfähigkeitsversicherungen. Dann habe ich einen Schoko-Kaffee-Smartis-Kuchen gebacken, für mein Schatz. <3
Nach einem sehr leckeren Essen haben wir uns dann noch TRON LEGACY im Kino angesehen, natürlich in 3D!
Leider habe ich mir vom Film irgendwie mehr erwartet, die Story war ein bischen platt, alle Stellen, die irgendwie interessant werden konnten, wurden ... einfach ignoriert.
Sehr toll war aber die Optik des Films und die Musik!
Nun ja. Mehr habe ich zu dem Film eigentlich nicht zu sagen... Und eigentlich will ich auch zurück zu meinem Buchittlerweile bin ich nämlich beim dritten Teil von "Die Tribute von Panem" angekommen... und die Bücher sind wirklich brutal!
Ich finds krass, dass die eigentlich für Kinder ab 12 gedacht sind! O.O
Trotzdem finde ich die Bücher ziemlich gut, die Stimmung kommt einfach total rüber!

Als dann, noch einen schönen Valentinstag! ;)

Einen Nachtrag habe ich noch, der mir grad den Valetinstag noch ein bischen versüßt: Natron (eine der Macherinnen von Natron und Soda, meinem Stammforum) und red (auch ein Admin dort ^^) werden heiraten! <3

Kommentare:

  1. Also ich fand Tron klasse, vor allem der Soundtrack hats mir angetan. Der wird mitlerweile von uns allen auf Arbeit gehört.
    Ich bin in den Film reingegangen und mir war klar, dass das kein Film mit wirklichem Tiefgang wird ;]
    Aber aber auf das -wie- es aussieht habe ich mich auch sehr gefreut.


    Ich mag die Schauspielerin in dieser Rolle auch sehr :3
    Und auf Castor steh ich sowieso ;)

    AntwortenLöschen
  2. Huch das wusst ich gar nicht xD Ich muss öfter mal in Natrons und Sodas Blogs schauen >.< Die sind ja leider nicht Blogger-kompatibel...

    AntwortenLöschen
  3. waaaaaah!!!!!!! Wie cool - Natron und Red heiraten?!?!?!

    Boah, steht das im Forum? *suchen muss

    Aber wg des Buchs - das ist ab 12?! ich fand, das klang echt ganz schön heftig, als du den ersten Teil kurz vorgestellt hast - krass ...

    Und Tron hab ich schon gehört, dass es irgendwie nicht sehr toll sein soll - dabei war der Trailer eigentlich ganz cool ... schade.

    *schmus

    AntwortenLöschen
  4. Ich will so gern in Tron, finde aber niemanden, der mit mir reingeht. Q_Q Dass die Story platt ist, habe ich mir schon gedacht. Ich will den Film vor allem wegen dem OST und CGI sehen. Grausames Hamburg, buhu.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Du hast auch gebacken? Aber Dir ist es bestimmt besser gelunegn als mir x___x

    Wenn ich Tron schau, will ich die alte Verfilmung vorher gesehen haben

    Lg

    AntwortenLöschen
  6. Dir auch einen schönen Valentinstag (Für das Kartoffelherz bitte hier entlang: http://lilibethphilomena.blogspot.com/2011/02/happy-valentines-day.html)

    Tron werde ich mir dann wohl lieber nicht anschauen...

    Und die Hochzeitspläne von Natron und red sind für mcih die besten Nachrichten des heutigen Tages! Danke.

    AntwortenLöschen
  7. Tron mag ich mir auch noch ansehen, da bin ich eigentlich schon sehr gespannt drauf.

    Dein Kuchen klingt ja lecker ^^

    Von den Heiratsplänen von Natron und Red habe ich auch schon im blog gelesen :D Soda wird bestimmt ein wunderschönes Kleid zaubern *-*

    Liebe Grüße
    Cypri

    AntwortenLöschen