Montag, 28. März 2011

Jetlag

Guten Morgen!

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich die Sommerzeit wirklich mag. Ziel war ja eigentlich, damit Strom zu sparen, aber ob das ja wirklich so toll klappt, sei mal dahingestellt. Für einen Überblick über Vor- und Nachteile empfehle ich an dieser Stelle einfach mal den entsprechenden Wikipedia-Artikel.
Egal was man allgemein davon hält... ICH habe heute definitiv einen Jetlag.
Gestern Abend konnte ich nicht einschlafen... Und nach 6 Stunden durchwachtem Schlaf hab ichs dann aufgegeben und nun bin ich wach.
Na ja. Hatte ich wenigstens noch genug Zeit um aufzuräumen bevor die Handwerker kommen!

Außerdem steht nach dem Wochenende jetzt der Endspurt für die Hausarbeiten an. *chakka*
Wie ihr sehen könnt, werde ich in meiner to-do-Liste sogar mutig und trage ein, was ich noch vom letzten Semester nacharbeiten muss... ^^°

Oh man. Ich mach mich besser gleich an die Arbeit. ^^

Kommentare:

  1. ich war gestern auch total verwirrt, weil sich mein handy, im gegensatz zu meinem laptop, nicht umgestellt hatte und ich auf einmal ne stunde länger geschlafen hab als sonst :'D

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, man gut das du das sagst... Ich hab grad mal nachgesehen, eins meiner Handys (das neuere) hat sich nicht umgestellt, das alte schon.

    Weird!

    AntwortenLöschen
  3. gestern hab ich auf die Armbanduhr geschaut und mich gefreut, dass es erst 11 Uhr war - aber dann meint meine Mama, wir hätten es jetzt 12, ob wir los wollen
    Wenn sie das nicht gesagt hätte, wäre mir das wohl immer noch nicht aufgefallen *drop

    ich mag Zeitumstellung nicht - Jetlag trifft es echt gut ~.~
    hoffe, deiner legt sich bald wieder ;)

    AntwortenLöschen