Mittwoch, 18. Mai 2011

Magic Dust Rub

Das Wetter sieht im Moment zwar nicht danach aus, aber es ist Grillsaison!
Mein Bruder ist ein totaler Grill-Freak (und Fleischfan). Die bereits marinierten Grillstücke sind aber erstens ziemlich teuer und zweitens auch nicht so viel anders als normales Fleisch. Aus diesem Grund habe ich ihm zum Geburtstag Grillmarinade schenken wollen.
Nach einigem Rumgesuche fand ich dann das Rezept für Magic Dust Rub. Das Zeug riecht schon total lecker... Darum habe ich den Großteil zwar verschenkt, aber auch was für mich behalten. Ich esse zwar kein Fleisch... Aber Tofu muss man bekanntlich auch marinieren!
Darum wurde gestern also der erste Versuch gestartet. Ich habe aus der trockenen Mischung eine Marinade hergestellt in dem ich das Pulver mit einigen Esslöffeln Öl verrühert habe. Da hab ich dann Naturtofuscheiben (jaaa, wenn schon denn schon ^^) reingelegt und über Nacht marinieren lassen.
Heute dannder erste Testlauf. Erstmal ist festzustellen, das ich wohl etwas zu viel Öl genommen habe. Daher ist der Geschmack nicht ganz so stark geworden. Ansonsten ist es aber ziemlich lecker!
Von daher, unbedingt empfehlenswertes Rezept!

Darum auch noch mal hier das Rezept!

Magic Dust Rub

Zutaten
  • 8 EL Paprikapulver, edelsüß 
  • 4 EL Salz
  • 4 EL Puderzucker 
  • 2 EL Senfpulver  (ich hab leicht zerstoßene Senfkörner genommen)
  • 4 EL Chilipulver (ich hab Flöckchen genommen)
  • 4 EL Kreuzkümmel  
  • 2 EL Pfeffer, gemahlener schwarzer 
  • 4 EL Knoblauchgranulat  
  • 2 EL Cayennepfeffer
Zubereitung
Alles zusammenmischen und fertig!
Man kanns so zum Würzen nehmen oder eben mit Öl vermischt als Marinade.

Guten Appetit!

PS: Ich bin echt gut im Sachen vor mir herschieben. In ~30min muss ich los und noch mal Klausur schreiben... und stattdessen sitze ich hier und blogge. Aber hey. Ich denke, je mehr ich mir jetzt noch angucke, desto nervöser und verwirrter werde ich. Im schlimmsten Fall schreibe ich die Klausur eben noch mal. Oder noch mal. Oder noch mal. Oder noch mal...

^^

Kommentare:

  1. Der Name wirkt zumindest auf den ersten Blick wie eine neuartige Designerdroge xD
    Muss ich testen :P

    AntwortenLöschen
  2. hmmm, es roch wirklich klasse - und wenn das so mit Tofu auch gut schmeckt, dann muss ich das glaub ich auch mal versuchen *-*

    und wg Klausur - ich denk schon die ganze Zeit an dich und hibbel rum, wie es dir geht, wie es gelaufen ist - ich hoffe gut!
    :*

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt echt lecker^^
    Ganz viel Glück für deine Klausur! *Däumchen drück*

    Liebe Grüße
    Cypri

    AntwortenLöschen
  4. *myam* Das Rezept hört sich gut an! :) Viel Erfolg bei der Klausur!!!

    AntwortenLöschen
  5. Mit dieser Überschrift konnte ich schon mal gar nichts anfangen und hab irgendwie was Ähnliches wie milky gedacht. ^^

    Klingt aber nicht schlecht. Wenn jetzt das Wetter noch besser wird, dann kann es beim nächsten Grillabend ja mal ausprobiert werden. ;)

    AntwortenLöschen