Mittwoch, 13. Juli 2011

doch kein running gag: Clarimondes Strandtasche

Auch wenn es einige von meinen Bloglesern vielleicht schon geglaubt haben... Ich habe tatsächlich etwas für Clarimonde gemacht. Eine Strandtasche.
Der eigentliche Plan war ja ein Tuch mit Literaturzitat... Aber Clarimonde hatte als aktuellen Lieblingsstil Mori-Girl genannt. Und darum sollte es ja nun doch eine Tasche werden. Aus Filz.
Oh man. Das Ergebnis mag ich wirklich... aber Filz is ziemlich kacke. ^^
Na ja, ich lasse Bilder sprechen!

von vorn.

von der Seite.

von Innen.
Und im Paket, zusammen mit Haferkeksen und einem Erdbeer-Einkaufsbeutel!
Eine Nachricht habe ich auch schon von ihr bekommen, dass alles heil angekommen ist und ihr scheinbar auch sehr gut gefällt. :D
Außerdem war das mit der Erdbeer-Tasche wohl Gedankenübertragung oder so, sie hatte so eine gekaufte nämlich schonmal und die war abgeliebt. Jetzt brauchte sie eine neue und tadaaaa! Da komme ich. ^^

Ach ja. Ende gut, alles gut. ^^

PS: Heute habe ich ein Überraschungspaket von amazon bekommen. Drin war ein Geschenk! Ich hatte nämlich auch gar nichts bestellt... Also ausgepackt... Und drin war "Nocecento-Die Legende vom Ozeanpianisten" von Alessandro Baricco. Ihr Lieblingsbuch. <3
Was für ein tolles Geschenk, Danke dir!
*drück*

Kommentare:

  1. Die Tasche ist ja wunderschön geworden, kann mir vorstellen, dass es viel Arbeit war, hast du echt gut gemacht!

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist ja genial .O.
    Das man soetwas mit Filz machen kann, hätte ich nie gedacht .O.

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist wahnsinnig schön! Diese Notenspitzen und die Rosen.. einfach toll :) Bin ganz neidisch ^^ würdest du eine Anleitung dafür schreiben?

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, Danke schön! *freu*

    Und jaaaa, ich hab schon übnerlegt dazu eine Anleitung zu schreiben. Der Schnitt ist nämlich eigentlich recht einfach! :D

    Mal sehen wann ich dazu Zeit habe. Es liegen hier auch noch 2,3 andere Sachen wo Anleitungen zu fertig werden sollen! *lach*

    AntwortenLöschen
  5. also auch nochmal hier und ganz offiziel usw - ich finde die Tasche super und was lange braucht wird endlich gut ;) oder um eine andere Phrase zu dreschen: Gut ding will weile haben *hihi

    uuuuh - ne anleitung *-* jaaa!! ^^

    AntwortenLöschen
  6. Mein erster Gedanke war- "Was die hat sie selbst gemacht?!".
    Die Tasche ist wundervoll!
    Ich dachte zuerst sie wäre aus Leder, weil sie so stabil aussieht.
    Tolle Arbeit. <3

    AntwortenLöschen