Dienstag, 16. August 2011

Argh.

Nach dem Wochenenddrama war mein Wochenanfang auch nicht wirklich von Erfolg gekrönt.
Viele kleine Sachen haben mir gestern einfach den Tag verdorben...
Das gipfelte dann heute in einer allgemeinen Unzufriedenheit mit dem Fortschritt meiner Hausarbeit und dem Beschluss, dass ich diese erstmal liegen lasse.
Ab dem Wochenende erwarten mich noch gut 2 Wochen neben dem Praktikum durchgehend Arbeit im Callcenter (insgesamt ~40 Stunden "nebenbei") und zwischendurch noch mein Geburtstag, da werde ich sowieso gar nicht vorankommen...
Da ich im September eh noch ein bischen mehr Zeit als erwartet haben werde (das Uni-Rep fängt 3 Wochen später als erwartet an) , wird die Hausarbeit eben im da geschrieben und die geplanten Ausarbeiten vorgezogen. Da muss man nicht so am Ball bleiben weil man größtenteils nur zusammenfasst.

Soweit also zu diesen Dingen.

Mit meinem Urlaubsalbum geht es auch sehr gut voran, gestern habe ich immerhin solche Ringe im Baumarkt bekommen:
Als "binding rings" gibts die in sehr ausgewählten Größen (und zu noch ausgewählteren Preisen ^^) in diversen online-Shops, wem aber die einfach Ausführung ohne Glitzersteinchen auch reicht, kann im Baumarkt uU fündig werden.
Die heißen dort "Heftringe". Dank der kurzen Praktikumserfahrung in einem Baumarkt von meinem Schatz haben wirs sogar ziemlich schnell gefunden, bei den Ketten nämlich!

Außerdem kam eine kleine etsy-Bestellung an.
Bestellt hatte ich Die Cuts (k.a. was das übersetzt heißen soll. Das sind auf jeden Fall vorausgeschnittene Pappteile ^^) und Sticker. Bei den Stickern habe ich leider die falschen bekommen, aber da kommt jetzt nochmal was nach! :D
Das sind sie. Teilweise hab ich die auch doppelt!
Ich freu mich schon drauf, damit zu arbeiten... :D

Aber ich glaube, das Papier muss ich trotzdem erstmal kurzzeitig sein lassen. Ich sehne mich nach Stoooooff!
(und hab noch so viele Sachen geplant. Wie ihr ganz neu auch links in der Spalte sehen könnt. ^^)

Soweit so gut.
Ich geh jetzt the big bang theorie gucken! ^^

PS: Da war noch was!
Ich war heute ja fast ein bischen geschockt!
Schon 161 Leser! Wow!
Willkommen auch an die "Neuzugänge", ich hoffe es gefällt euch hier! :D

Kommentare:

  1. hm, vllt heißt "Cuts" ja soviel wie "Schnipsel" oder "Ausschnitte" eben - wenn es ausgeschnittene Pappteilchen sind?
    aber wie schon gesagt - ich find die suuuper chic und bin so gespannt drauf, was du daraus wieder zauberst

    Und wenn du nähst (so bei der Betrachtung deiner Liste) Dann den Apple-JSK ^^ *wuhu


    und nciht ärgern lassen, Liebes :*

    AntwortenLöschen
  2. Uh, da kannste aber viel basteln ;D Meine Hausarbeit liegt bis nächste Woche auch erstmal auf Eis. Motivation = 0...

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht sind es auf deutsch Scherenschnitte? Ich bin auf jedenfall total gespannt was du daraus bastelst^^

    AntwortenLöschen
  4. Scherenschnitte ist eine tolle Idee!
    (und ich bin auch grad auf eine tolle Idee gekommen... googeln. XD, also nach einer Übersetzung ist "die cutting" stanzen. Also wären das wohl Stanzteile oder so ^^)

    AntwortenLöschen