Sonntag, 7. August 2011

Mitbringsel

Nach einem weiteren sehr entspannenden (und überraschend warmen) Wochenende, widme ich mich heute nochmal ausführlich meinem Blog und verfasse endlich die Berichte über unseren Rügenurlaub. ;)
Den Anfang machen ein paar wenige Bilder einiger Mitbringsel, die ich für meine Lieben mitgebracht habe.
(Dabei seht ihr direkt schonmal erste Einblicke in unser Hotelzimmer. ^^)
Schiffchen! :D Das linke ist übrigens ein Piratenschiff ^^
Tassen. Besonders die mittlere (die für meinen Liebsten ist), hats mir angetan.
Ein Strandkorb!
Und das beste vom Antik-Markt: Eine Parfümflasche! <3 Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie ich da Parfum reinbekomme ^^
Ansonsten habe ich noch Sand, Muscheln, eine abgeschliffene Glasscherbe und Sanddorn-Bonbons. :D
Und ganz viele Postkarten. Ich liebe Postkarten! :D

Allgemein kann man sagen, dass Shoppen auf Rügen nicht so gut funktioniert. Ich war in Binz + Stralsund + Putbus und habe einige wenige Souvenir-Läden und ne Menge Bernstein-Geschäfte. Ansonsten gibts noch ein paar Klamottenläden, das sind aber vor allem Boutiquen oder Jack Wolfskin-Geschäfte. ^^
Also kann man da immerhin "sparen". ^^

So. Jetzt widme ich mich mal den anderen Einträgen. ;)

Kommentare:

  1. Naja, Norddeutschland ist schon irgendwie ein einziges Dorf^^

    Und die Parfümflasche ist toll! Das Metallding geht bestimmt irgendwie abzuschrauben/-ziehen ö.ö

    AntwortenLöschen
  2. Jup!

    Das Problem ist übrigens nicht dieses Parfümding aufzubekommen sondern die "Verpackung", wo das Parfüm zuerst drin ist beim Kaufen. Da lässt sich mein Parfüm nämlich mEn nicht aufschrauben. ^^

    AntwortenLöschen
  3. hihi
    die anderen Tassen sind ja auch knuffig - aber ja, die mittlere ist schon die schönste ^^

    Und wenn du sonst ein anderes Parfum umfüllst - wenn dieses eine doch so zickt und partout in seinem Häuschen bleiben will?

    Aber das mit dem Bummeln ist ja schade - wobei ich gehört hab, dass es dann eh alles arg teuer sein soll - also nicht nur die ganzen Veranstaltungen, wie du meinstest, sondern eben auch so Shoppingmöglichkeiten (die ja dann zum Glück rar gesät sind ^^; )

    :*

    AntwortenLöschen