Freitag, 23. September 2011

und schon wieder Bücher

So, passenderweise kann ich heute noch mal auf das Thema "Bücher" zurückkommen! :D
Ich hatte heute (neben dem 2. Teil meiner Buttinettebestellung) meine Gesetzestexte vor der Tür stehen!
Passenderweise ist mir nachdem ich im Juridicum war auch noch eingefallen, was ich bei DM kaufen wollte... die passenden Taschen dazu!
Voila:
Was ihr auf dem Foto sehen könnt (neben den chaotischen Zuständen auf meinem Schreibtisch ^^): aufgeklappt meinen Satorius (Verfassungs- und Verwaltungsgesetze) sowie dessen Verpackung, zwei Stoffbeutel von DM die perfekt als Tragetaschen funktionieren, in einer solchen Tasche mein Schönfelder und vorn das schwarze eine der Taschen die es interessanterweise zu beiden Gesetzessammlungen dazu gab. Mhm. Das hätte man auch vorher sagen können... ^^°
Aber die finde ich eh nicht so gut. Das sind quasi Buchhüllen mit Henkeln dran, dass heißt due Buchseiten werden nicht irgendwie bedeckt... Wenn man damit also mal in einen Regenguss kommt, bekommen die Seiten direkt was ab.
Hingegen werden die roten Würfel in den DM-Taschen zusätzlich in ihren Kartons transportiert. Finde ich praktischer. Weils aber irgendwie nicht so hübsch ist und ich nähen kann, werden die Taschen natürlich noch verziert. (aber ich wollte eine stabile Grundlage haben... Die Baumwollstoffe die ich habe wären dafür sicherlich zu dünn... außerdem kosten die Stoffbeutelchen nur 50ct/Stk. ^^)

Mal sehen wann ich zum nähen komme.

Die Klausur heute habe ich auch überstanden. Abgegeben habe ich dann aber doch nicht... Und dafür ziemlich viel an der Lösungsskizze gearbeitet. (Leider musste ich teilweise auch Bücher dazu nehmen. Aber wer konnte ahnen das Straßenverkehrsdelikte drankommen?! Argh.)

Kommentare:

  1. :D Hier laufen auch alle Jurastudenten mit dem Dm-Beutelchen rum *gg* Ich bin schon gespannt wie du deins verzieren wirst, Rüschen oder verschiedene Spitzenreste wären vielleicht niedlich ^^
    Ich drück dir die Däumchen beim lernen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Cypri

    AntwortenLöschen
  2. ob DM das absichtlich so gemacht hat, um insgeheim eine kleine weitere Einnahmequelle zu sichern? *verschwörungstheorie ausbrüt*

    na, wie auch immer - ich bin mir aber ziiiemlich sicher, dass du da was schönes draus machst ^^

    Wenn du die Arbeit abgegeben hättest - was wäre dann passiert? - bekommt ihr die dann durchgesehen wieder zurück oder so?

    AntwortenLöschen
  3. Na ja, erstmal hätte ich die ganze Klausur ausformulieren müssen. Und ja, dann wäre sie kontrolliert worden und ich hätte sie zurückbekommen... Vermutlich wenig aufbauend. ^^°

    AntwortenLöschen