Samstag, 15. Oktober 2011

erst die Arbeit, dann das Vergnügen, dann die Nägel

Ich habe mich heute tatsächlich aufgewacht, und bin zur Klausur gefahren. Wie ich erwartet habe... (also irgendwie schon) Vermögensdelikte. Argh. ^^ Auf Dreiecksbetrug war ich echt nich vorbereitet. Aber ich war standhaft und hab dann auch abgegeben. Mal sehen was bei rauskommt... ;)

Ansonsten hab ich den Nachmittag auch gut überstanden. Ich habe (weil ich grad so im Flow war) noch zwei kleine Blumenarrangements gebastelt:
Die haben derzeit noch keine Verwendung. Aber ich denke, es werden Broschen... Und wenn sie euch gefallen, packe ich vllt einen auf den langsam wachsenden Give Away-Stapel... *lach*
Das war also das Vergnügen.

Jetzt werd ich noch etwas Pilates machen und dann endlich die Nägel. (die kommen ganz zum Schluss damit ich sie durchs basteln oder nähen nicht wieder kaputt mache. Ich bin gut in sowas. ^^)
Und dann früh ins Bett kuscheln.

Ach ja. Ich bin so langweilig! ^^

Kommentare:

  1. Die Blumen sind wunderhübsch! (Die von gestern auch. <3)

    Wünsch dir viel Glück bei der Klausur. Lob gibt's allein für die Standhaftigkeit. :3

    AntwortenLöschen
  2. Sind schön geworden, die Blumen.

    AntwortenLöschen
  3. ach gar nicht langweilig - entspannt! nach solchen Wochen (und wochenenden oO) braucht man sowas ^^
    *flauschi

    AntwortenLöschen