Montag, 7. November 2011

"Ihr seid underdressed!"

So ähnlich waren meine gedanklichen Antworten zu einigen Blicken, die wir im Rahmen des 8. Hallenser Lolitatreffens in der Oper bekommen haben. Aber wir haben auch sehr nette Komplimente bekommen, daher gleicht sich das sicherlich aus... ;)
Eigentlich wollte ich ja jetzt noch was für die Uni machen. Die hat mich aber mal wieder so ausgetrickst, dass ich mich jetzt irgendwie trösten möchte... Daher: Blog! ^^
(ich meine, was nützen mir eine PowerPoint-Präsentationen als PDF-Datei, die so klein ist, dass ich teilweise die Schrift nicht mal lesen kann?!)

Wir waren also in der Hallenser Oper und haben uns Dracula als "romantisches Musical" angesehen. Leider war es nur mittelmäßig, mich hat einfach einiges gestört... vor allem, dass die Musik so laut war (Gott... Ich werde wohl alt. XD), dass man teilweise nicht mehr den Gesang verstanden hat.
Danach waren wir in einer Sushi-Bar-Kette (deren einer Ableger "Wok-Bar heißt... obwohl es dort auch überwiegend Sushi gibt)  zu Abend essen, ich hatte dann die Vegetarischen Ramen. Leider waren die auch nicht übermäßig orginell/lecker. In der Ramen-Bar in Leipzig hat es soooo viel besser geschmeckt! :(
Trotzdem hat es mit den Mädels wie immer viel Spaß gemacht und war ein lustiger Abend. Mein Getränk (Strawberry Grean Tea) war immerhin auch sehr lecker! ^^

Wie es sich für ein Meet-Up-Bericht gehört, gibt es jetzt FOTOs! ^^
Erstmal die, die Palan für mich gemacht hat. Wir haben viele Locations ausprobiert, leider sind die Fotos bei der letzten (meine Straße im dunkeln mit Laternen, Laub und ganz viel Nebel <3) so gar nix geworden...
Na egal. So sah ich aus:
Mit Killercookie zusammen!
Kontrastprogramm!
Und eine Nahaufnahme.
Die meisten Fotos sind auf dem Stadtgottesacker entstanden... Eine wunderschöne Kulisse, auch wenn es irgendwie merkwürdig war dort zu knipsen. Wir haben uns aber natürlich dementsprechend benommen, daher fand ichs dann nicht so schlimm.

Und ich kann jetzt schon sagen: Ich liebe die Gothic-Galore! Das Kleid ist wirklich fabelhaft! <3

Kommentare:

  1. Also ich fands auch schön und auch wenn das Musical nicht ganz so super war, fand ich es immer noch okay und zumindest keine Geldverschwendung - hey, wann sieht man schon mal millimeter verrückbare Kulissenteile? XD

    Das mit denen Ramen tut mir aber immer noch leid :/

    und auch hier noch mal: ich fand dich mal wieder einfach bezaubernd! ^^

    *flauschi

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich sehr schöne Fotos! Dein Kleid ist hinreißend :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, besonders das letzte Bild finde ich absolut bezaubernd! *.*

    AntwortenLöschen
  4. Das "Ihr seid underdressed" kann ich absolut nicht nachvollziehen :/ Ich finde du siehst wunderhübsch aus, der Jumperskirt ist ein Traum und die Nahaufnahme von dir sieht wunderschön aus. Palan kann echt toll photographieren <3 Der Jsk steht dir unheimlich gut.

    Liebe Grüße
    Cypri

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank, Cypri!
    (Ich meinte mit der Überschrift übrigens, dass die anderen Opernbesucher underdressed sind! ;) )

    AntwortenLöschen
  6. Ach so ok^^ So gehts mir auch immer, wenn ich ins Theater gehe *gg* Sweatshirt/jacke + Jeans finde ich nicht so passend für einen solchen Anlass.

    AntwortenLöschen