Freitag, 25. November 2011

Vorher - Nachher

Neben Uni und Arbeit habe ich mir heute auch noch etwas Zeit freigeschaufelt fürs Nähen. Erstmal habe ich mein Wichtelgeschenk für das Wichteln mit meinen Kommilitoninnen fertig gemacht...
Und ich glaube, ich zeige jetzt einfach einen Teaser. *g*
Schon wieder verdammt untypische Farben für mich... Aber ich hoffe, es wird trotzdem gefallen. :3

Ansonsten habe ich mich heute noch etwas anderem gewidmet... Meiner guten, lieben Nähmaschine. Ja, ich könnte dich etwas mehr pflegen und du musst "oben ohne" rumstehen. Weil dein aktuelles Kleid ist irgendwie...
Na ja. Unspannend ist noch nett gesagt. Und da ich irgendwie grad so insgeheim meine Reste aufbrauchen will, habe ich mir ein Stück Nadelstreifen-Stoff und ein Spitzendeckchen geschnappt...
Und das ist vorerst das Ergebnis.
Ja, das ist altmodisch, aber ich hoffe, dass es dann zusammen mit meinem neuen Nähtisch richtig gut aussehen wird.
Ich überlege noch Deko anzubringen, vielleicht Knöpfe oder Satinblumen... Was meint ihr? :3


So, ich mach mich dann auch mal ins Bettchen, morgen ist wieder Klausurentime... ;)

Kommentare:

  1. Das Nähma-Kleid ist altmodisch, aber irgendwie cool! Und pro deko, aber nur n bisschen, sonst wirds zu überladen.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick geworden! Ich bin ebenfalls pro Deko, solange sie schlicht bleibt. Die Spitze ist ja schon recht üppig. :3

    AntwortenLöschen
  3. Ich find sie so auch schon sehr hübsch - bin aber auch pro Deko!
    Vielleicht ein Schleifchen mit bisschen Kruscht so an der "tiefsten" Stelle des Spitzenbogens?

    Und ich grübel, ob mir eine Farbe nicht noch gut dazu gefallen würde ... also was anders als Schwarz oder weiß ... noch bisschen Akzent setzten, weißt du? :)

    AntwortenLöschen