Samstag, 19. Mai 2012

blauer Himmel und Wölkchen

Nachdem ich heute wieder einige erbauliche Stunden mit der Erstellung einer Übungsklausur verbracht habe (mein Lieblingsfach auch noch, Strafrecht... ~.~) und ich deswegen das Mini-Lolitatreffen heute quasi schon halb verpasst habe und außerdem mein Schatz auf dem Weg in den Norden ist, habe ich wohl frei.
Yay! :D

Und an dieser Stelle muss ich mich wohl als Stubenhocker outen... Obwohl draußen schönstes Wetter ist, habe ich wenig Lust allein durch die Stadt zu tiegern (allein. Ohne Geld zum Shoppen!) oder durch Parks zu pilgern. Oder Eis essen oder so.
Allein = nich so cool.
Außerdem hab ich gern mal zu Hause ein bischen Zeit. ^^
So hab ich kurzerhand die Nähmaschine ins Wohnzimmer verfrachtet, dann kann ich nähen und nebenbei DVDs gucken, oder the big bang theory... *hust*
Okay, bevor ihr mich noch für einen total soziophoen Einzelgänger haltet, komme ich lieber zum Punkt; ich hab genäht. Und zwar Teil 2 des H&M-Recycling! ^^
Bei H&M läuft sowas wohl schon unter Kleid... Es ist zwar lang genug, durch den dünnen, flatterigen Stoff wird es aber wohl nicht solo getragen werden. *g*
Ich überlege noch, die Glitzerblumen oben durch blaue oder weiße Knöpfe zu ersetzen... Grad gefällt es mir so aber echt gut. :3
Der Beweis, das H&M und ich zusammengearbeitet haben. XD
Ach ja. Der Saum unten ist tatsächlich nicht gemacht... Ich weiß einfach, dass das mit meiner Nähmaschine nicht klappen würde... Das hole ich irgendwann nach. *g*

Der Kragen fürs WGT-Outfit ist auch schon fertig... Heißt also, ich muss mir jetzt eine neue Beschäftigung suchen. ;)
Dann mal auf an die Stoffkisten!  :D

Kommentare:

  1. *___* Kannst du mir sagen wie du dieses tolle Label gemacht hast? Ich wäre dir mega dankbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst das Label wo "GoldkinD" draufsteht?
      Die habe ich bei www.dortex.de/ bestellt! :D

      Löschen
  2. Oh wie süß <3 <3 <3 Das würde ich sofort anziehen wollen *gg* Ich mags auch sehr gerne, beim Nähen etwas anzuschauen ^^

    Ich glaube der Trick ist bei H&M T-Shirts zu bestellen. Um Weihnachten rum konnte ich diverse Shirts mit langen oder dreiviertel Arm zurückschicken, weil sie bei mir bis zum Knie reichten oder sogar noch länger waren oO Die Kleider hingegen gehen von der Länge *Kopf schüttel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thihi, gut zu wissen, dass ich da nicht die einzige bin! :D

      ui. bis zum Knie? Krasses Pferd.
      Wobei ich Shirts doch lieber etwas länger mag. Durch meine größere Oberweite werden die Shirts ganz schnell ganz kurz... ;)
      Aber hey. Selbstmachen is eeeh cooler! :D

      Löschen
  3. super geworden! bin gespannt, wie es an dir ausschaut - aber mit den Haaren betsimmt toll *hihi
    Und ich finde die Blumen oben schön, ich würd sie dran lassen - auch wenn knöpfe verlockend sind *grins

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, die ewige Verlockung von Knöpfen. Ich hab jetzt halt auch ein paar, die wollen benutzt werden!
      Aber vorerst bleibt die Gestaltung wohl tatsächlich so *g*

      Löschen