Mittwoch, 11. Juli 2012

Erst das Chaos, dann das Vergnügen!

Am Wochenende wollte ich eigentlich nur irgendwas kleines zu meinen Scrapbookingsachen legen, dabei fiel mir dann auf, was für ein Chaos dort herrschte...
So kam eins zum anderen und mein Schreibtisch sah nach kurzer Zeit so aus!
Großes Chaos. ^^
Aber ich hab alles wieder hinbekommen, nach wenigen Stunden sah es dann so aus:
Aaaah, ooooh! Aööes schön ordentlich. In den oberen Kisten liegen Papiere - Zubehör und ganz hinten angefangene Projekte. ^^
Nur ein Sorgenkind habe ich noch ...
Den Ordner, der Sticker, Die Cuts, Blumen und kleinere Schnipsel beherbergt. Der hat nun wirklich nicht mehr reingepasst. Richtig glücklich bin ich mit der Lösung nicht, aber na ja. Vielleicht fällt mir dazu noch mal was gutes ein.

Für das Sortieren habe ich natürlich nicht die ganze Zeit gebraucht, zwischen durch habe ich spontan auch etwas gescrappt! :D
Folgendes ist dabei herausgekommen:

1. Notizbuch
Ich habe nie kleine Notizzettel da, daher habe ich vor einiger Zeit angefangen, halbbeschriebene Blätter, Breifumschläge und so weiter zu sammeln, die reichen für Einkaufslisten, to do-Listen und kurze Notizen super. Damit die nicht so rumfliegen, habe ich ein kleines Notizbuch gebastelt:

2. Postkarten-Sammlung
Ich habe einige wunderschöne Postkarten, teilweise von Freunden, der Familie oder Fremden (viva Postcrossing). Bisher lagen die ziemlich langweilig in einer Kiste rum, jetzt sind sie ein "Fernweh-Buch".
Ja, so richtig viel hab ich dabei nicht gebastelt, das Papier (das ich mal von Silvi bekommen habe) war einfach schon hübsch genug! *g*
Aber besonders begeistert bin ich von diesen riiiesigen Heftringen! *___*
Total toll!

3. Nicht praktisch aber hübsch-Hefter
Eine Verlegenheitsbastelei, ich habe einen Collegeblock verschönert!


4. Wanddeko
Schließlich habe ich noch die Leinwände bebastelt, die ich schon beim Umzug passend zu unserer grauen Wand im Wohnzimmer gestrichen habe. Da unsere alte "Beziehungsfoto-Leinwand" partout nicht mehr ins Wohnkonzept passt, gibt es nun diese zwei kleineren:
Die müssten dann nur noch bei Gelegenheit an die Wand gebracht werden! :D

Kommentare:

  1. Ich finde den Hefter besonders toll :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch irgendwie das Gefühl, dass der in dein Farbschema passt! *g*

      Löschen
  2. Oh, das Fernweh-Buch find ich ganz toll, das wär auch eine Idee für mich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachmachen ausdrücklich erwünscht!
      So große Heftringe gibts ganz günstig im Baumarkt!

      Löschen
  3. Das erinnert mich daran, dass ich auch mal wieder aurfräumen müsste... <___<"

    Die sachen sind wirklich hübsch geworden und dabei sind sie auch noch so praktisch x3
    Die Postkratensammlung ist eine schöne Idee. Sowas brauche ich auch. ^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aufräumen kann ich quasi immer! *g*

      Und Danke! :D

      Löschen
  4. super!
    Ich finde die Idee, solche Zettel in einem Buch zu binden klasse - bei mir liegen die alle immer in so einer kleinen Box auf dem Schreibtisch, die mal ein mini-päckchen meiner Oma war glaub ich - die müsste ich mal verzieren - dann wäre es nicht mehr ganz so doof XD
    Aber das finde ich echt toll geworden! :)

    Bei den Bildern frag ich mich gerade, wo die dann wohl hin sollen, an welche Wand - aber die machen sich bestimmt auch richtig super in der Wohnung ^^
    Das Fernwehbuch finde ich auch klasse!! Gerade *weil* du den Umschlag so schlicht gelassen hast, kommen die Postkarten richtig schön zur Geltung, wette ich ^^ (hach, da hab ich ja echt mal n gutes Geschenk geschenkt *hihi *freu)

    Und der Collegblock - den würd ich so kaufen *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast immer einen guten Geschenke-Geschmack! *g*

      Meine Oma macht das mit den Zetteln auch so, nur hängen sie bei ihr an einer Pinnwand. ^^

      Löschen
  5. Ohhh, das ist alles schön geworden! Ich mag den College-Block auch ganz besonders! (Diese coolen IKEA-Postkarten hab ich auch. Die sind einfach toll. *___*)

    (Oh hey...aufräumen sollte ich meinen Scrapbereich auch mal wieder...XD)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste mir letztens erklären lassen, dass das ja gar keine Postkarten wären... Sondern halt so Bilder für an die Wand. Alles kleinkarierte Skeptiker! *g*

      Löschen