Dienstag, 2. Oktober 2012

Endspurt - aaaaand it´s done!

Ich kann hiermit feierlich verkünden:
Es ist vollbracht! :D

Aber der Reihe nach, ich war nämlich heute sehr fleißig!
Erstmal habe ich die restlichen halben Fenster eingesetzt und die letzten Bordürenstücke angenäht.
Diese dann nur noch an den Enden zusammennähen, und schon hat man sowas hier:
Der Rand sah von unten dann so aus:
Man sieht natürlich noch die Enden der Dreiecke, daher hätte ich hier eh nicht aufhören können. ^^°

Als nächstes stand also "nur noch" die Vollendung der Bordüre an.
Dazu habe ich die einzelnen Streifen, die schon mit dem Volumenvlies verbunden waren, zu einem großen Rahmen verbunden und dann rechts auf rechts auf den entsprechenden Rand am Quilt gelegt.
Hier sieht man, das die Seite des Rahmens, die nachher an die Innenseite genäht wird, bereits vorher umgeschlagen wurde:
 Das wurde dann wie gewohnt zusammengenäht.
Danach dann den Rand nach hinten falten:
Diese Näht musste ich dann noch schließen und den Rand quilten (GOTT! Hat das lange gedauert! *___*)

Davon habe ich nix dokumentiert, aber aufregend war das wirklich nicht. *g*

Oh, zwischen drin habe ich auch noch das Kissen fertig genäht! Gequiltet war es ja schon, musste ja wieder vortesten, es fehlte also nur noch die Rückseite!
Und dann war er FERTIG.
Die Rückseite.
Tja, hier ist eine besonders krumpelige Stelle. Das gehört jetzt so!
Und Kissen und Decke noch mal zusammen:
Ach ja. Ich bin wirklich froh, das das Projekt fertig ist und wie es geworden ist!
Und noch mal vielen Dank füre eure Motivation und Anfeuerung! :D
Danke euch! :D

Kommentare:

  1. WOW!
    Wirklich toll, ich bin total beeindruckt!!! Das Endergebnis kann sich wirklich sehen lassen, die Decke ist einfach nur toll! Ich kann mir immer noch nicht vorstellen, wie man diese Muster hinkriegt, aber wirklich toll, wie du das gemacht hast!

    AntwortenLöschen
  2. Hut ab! Ich hätte - wie schon einmal erwähnt - nie die Ausdauer...
    Und alle Anstrengungen haben sich wirklich gelohnt!

    AntwortenLöschen
  3. und der Farbverlauf ist so schön - der kommt durch die Fenster-Optik noch schöner durch irgendwie ...

    (<- immer noch völlig verzückt am schwärmen...) ^^

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich habe bisher nur still mitgelesen und bin sehr beeindruckt. Der Quilt ist wunderschön geworden!

    AntwortenLöschen
  5. Wow. Einfach nur wow.
    Krass wie viel Arbeit da drinsteckt. Und wie ordentlich das Teil aussieht!
    Und hach, soooo schön~

    AntwortenLöschen
  6. Schöööööön! Mehr kann ich dazu einfach nicht sagen. Wirklich toll geworden.

    AntwortenLöschen
  7. Ui. Der ist wirklich wunderwunderschön geworden. Ich mag vor allem den Farbverlauf und dass er trotz deiner dezenten Farbauswahl irgendwie "bunt" aussieht... :)
    Irgendwann in ferner Zukunft werde ich hoffentlich auch mal den Mut (und die Fähigkeiten) haben so ein Projekt anzugehen...

    AntwortenLöschen
  8. Einfach toll! Die Farben und das Muster sind so schön. Da hat sich deine Geduld echt gelohnt. =)

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin total verliebt in Dein Werk! Es ist perfekt - und vor allem da ich diese fenster-Technik noch immer nicht kapiert habe, umso faszinierender.

    AntwortenLöschen