Sonntag, 4. November 2012

7 Sachen

Heute wieder 7 Bilder von Sachen, für die ich am Sonntag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.
Nach einer Idee von Frau Liebe!
1. Nach langem Rumgesuche habe ich die Weihnachtsdekokiste gefunden und gleich mal ein wenig gestöbert. Dabei habe ich festgestellt - sollten wir uns dieses Jahr einen eigenen kleinen Baum kaufen, brauchen wir fast keine Kugeln mehr kaufen. Ich hab schon welche in creme-Tönen und dazu bekomme ich vielleicht noch ein paar durchsichtige von meiner Mutti, die sehen aus wie Seifenblasen! :D
2. Das Lovemag (ein Dawandamagazin), das ich gestern bei .idee bekommen habe, durchstöbern und dabei die nettesten Ideen raussortieren. *g* Eigentlich eine nette Idee, aber tatsächlich handelt es sich um ein richtig dickes Werbeheft zu Dawanda-Produkten. Irgendwie merkwürdig!
3. Dann habe ich mir von meinem Schatz einen Drahtkleiderbügel zurecht beigen lassen, dieses Jahr solls nämlich auch im Hause Goldkind einen Kugelkranz geben. Die ersten (Plaste-)Kugeln wohnen auch schon an Ort und stelle, damit ich abschätzen kann, wieviele ich noch brauche. Viele.
4. Außerdem wollten die neuen Papiere, die ich günstig (49ct/Stk. die meine liebe Mutti für mich bezahlt hat ^^) bei .idee bekommen habe, nochmals betrachtet und sodann in die Gesamtsammlung überführt werden. Ich muss unbedingt mal wieder scrappen! :D
5. Als nächstes wollte die Umräumaktion des Schlafzimmers vom Samstag mit frischer Bettwäsche beendet werden. Ebenfalls auf dem Bild: Der Wäscheständer, der einiges vom neugewonnenen Platz wieder wegnimmt und die fehlende Tür an meinem Kleiderschrank. Zwar hat der Schrank im großen und ganzen die Umstellaktion gut überstanden, heute Morgen ist jedoch das oberste Scharnier ausgebrochen. Hoffentlich hilft die großzügige Behandlung mit Leim!
6. Kurz vorm Sport gabs dann noch eine kleine Kaffeepause. Und keine Sorge, mein Liebster hat auch etwas abbekommen. *g*
7. Zur Feier des Tages habe ich schließlich noch das Wunschskript beim Natron und Soda-Weihnachtswichteln ausgefüllt. Bald gibts dann die Wünsche für die anderen zum aussuchen und erfüllen!

Das hat mich heut alles in eine leichte Vorweihnachtsstimmung versetzt, yay! :D
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Kommentare:

  1. Unser Wäscheständer treibt sich auch ständig auf meinen Wohnungsbildern rum... man braucht die Dinger ja fast ständig.
    Durchsichtige Kugeln klingen gut. Ich hab galub ich noch nie welche geshen, aber ich stell sie mir hübsch vor. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu kaufen sehe ich durchsichtige Kugeln auch total selten (außer halt diese Dinger zum Verbasteln, die man so füllen kann), aber ich liebe sie! :D
      Orginale DDR-Produkte! ^^

      Löschen
  2. oh, ich hatte mir euer Schlafzimmer anders herum vorgestellt - aber ich glaube so finde ich es noch schlauer gemacht! Dann wird man nicht von Schränken erschlagen beim Eintreten - aber das mit deiner Tür ist natürlich schade - ich hoffe, Leim rettet ihr Leben! *däumchen drück

    Die Papiere sehen super aus (das eine hatte ich damals ja auch geschossen! ^^) - Ich bin auch dafür, dass du wieder was scrapst *grins ^^

    Uh und einen Kugelkranz - für die Tür? Das klingt toll ^^ Dann hoffe ich, ihr findet bald noch mehr neue Kugeln :)
    Und Weihnachtsbaumkugeln, die aussehen wie Seifenblasen klingen ja toll *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war auch unser Gedanke dahinter.
      Zumal der Schrank sonst total viel vom Fenster verdeckt hätte!

      Und wegen dem Kugelkranz: Ich mache ihn erstmal. Dann überlege ich, wo er hin soll. XD

      Löschen
  3. Da bin ich ja schon mal auf den fertigen Kugelkranz gespannt! Die Farben, die benutzt, gefallen mir schon mal sehr. Weihnachtlich, aber nicht übermäßig kitschig.

    Jaaa, ich finde auch, dass du mal wieder scrappen solltest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, wird gemacht. *g*
      Baaaald hab ich hoffentlich mal wieder Nerven dazu. Die Projekte stapeln sich zumindest! ^^

      Löschen