Donnerstag, 7. März 2013

Es kann ja nicht alles klappen

Nachdem ich euch also schon gezeigt habe, was mein persönlicher Erfolg vom Wochenende war, muss ich jetzt wohl auch mit dem Misserfolg umgehen.
Ich hatte euch ja das grüne Hemd gezeigt?
Das wollte ich ja verarbeiten. Es sollte ein Hemdmutant werden, allerdings eher wie dieser hier.
Frohen Mutes habe ich zugeschnitten und gesteckt:
Und ganz viel Genäht. Daher sah es Samstag Nachmittag dann so aus:
Ihr denkt, wo mein Problem liegt?
Hier. Irgendwie habe ich es geschafft, gut 20cm zu viel Bund einzubauen. Ich weiß wirklich nicht, was da in meinem Kopf quer saß! <.<

Natürlich ist der Rock komplett gefüttert und fertig. Da macht noch mal auseinandernehmen so richtig Spaß. Nicht!
Der Rock liegt jetzt erstmal wieder auf meinem kleinen UFO-Haufen. Da muss ich wohl noch mal ran. Mist!

Ihr seht: Es klappt nicht immer alles.
Ist euch in letzter Zeit ein richtig blöder Fehler passiert?

Kommentare:

  1. Erstmal das Positive: Der Rock gefällt mir sehr gut. Die Farben sind toll und die Verwendung von Knopfleisten und Taschen, super! Und die Falte, ist die ursprünglich unter der Schulterpasse gewesen?
    Nun zum Dilemma: Das ist ja blöd. Ich muss zugeben, ich messe öfters zu grosszügig (also ich verrechne mich nicht, sondern mess ungenau und geb immer lieber 1cm dazu, am Ende wird der Bund nach dreimal zugeben natürlich trotzdem zu gross)und steh dann vor dem selben Problem wie du. Und ich muss gestehen: Ich näh den dann einfach enger, durch alle Lagen durch. Ich hab Röcke Jahrelang auf dem Ufo-Stapel liegen gehabt wegen sowas, inzwischen nehm ich einen innen nicht schönen Bund und dafür einen tragbaren Rock lieber in Kauf. Ist nicht wirklich professionell, aber was soll's.
    Mein aktuellstes Fail: Dienstag beim Reissverschluss einnähen durch beide Rocklagen genäht und das bei einer sehr feinen Baumwolle. War dann aber mit vorsichtigem Auftrennen glücklicherweise schnell vergessen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :D
      (Die Falte habe ich da selbst rein gemacht - um mehr Saumumfang zu haben, habe ich nämlich auch die Ärmel in den Rockteil eingenäht).

      Danke für deinen Erfahrungsbereicht. Ich vermute, das es bei mir ähnlich ablaufen würde... Vielleicht versuche ich es einfach mal. Dann könnte ich ihn immerhin auch noch größer machen. ^^

      Löschen
  2. Wenn etwas zu viel ist geht das mal noch, ärgerlich sit wenn zu wenig da ist wo etwas mehr sein sollte XD'

    AntwortenLöschen
  3. aaach mensch, das ist ja wirklich fies - aber eben, zu groß kann man immerhin wieder wegschneiden! UND damit mehr Umfang zaubern! ^^
    *drück nicht ärgern lassen!
    Vom Aussehen her finde ich ihn nämlich schon richtig toll geworden! Der wird klasse! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :D
      Wenn er dann irgendwann fertig ist, können wir als Hemdzwillinge gehen ;)

      Löschen
  4. Mein Cape Fail hast du ja schon gelesen, dürfte das schlimmste der letzten Zeit werden. xD

    Also ich würde mir die Mühe machen alles aufzutrennen und neuzumachen. Ich könnte nicht damit "leben" zu wissen, dass ich etwas austrage, von dem ich weiß, dass es eigentl korregiert gehört. Was hälst du davon im Rücken einen Gummibund im Bund einzusetzen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war auch super ärgerlich!
      Dafür sieht es jetzt voll gut aus :D

      Mal sehen. Es ist halt auch irgendwie zusammengeschuhstert, da kann ich nicht mal garantieren das es das aufmachen überlebt... ^^

      Gummi habe ich auch schon überlegt, aber das würde der verschluss vorn nicht mitmachen... :/

      Löschen
  5. Ich hab nur ein Fail, was schon ein paar Monate alt ist. Hab ein altes Wacken-T-Shirt auf Figur bringen wollen... Ärmel muss man natürlich nicht heften, schließlich kann ich Ärmel einnähen... Hab ihn falschrum (quasi auf links) eingenäht. Und die Naht hält bombig, das macht keinen Spaß beim Auftrennen^^. Mal gucken, wann ich da Lust zu hab...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein! >.<
      Und natürlich sind diese Nähe immer am festesten!

      Löschen
  6. Ups. Naja, kann ja mal passieren! Solange er nur zu groß ist und nicht zu klein, kannst du ja immer nochmal dran herumbasteln. Aber ich kann verstehen, dass du dann erstmal demotiviert bist. XD

    Mein letzter Megafail ist eine Weile her...ich weiß auch nicht mehr, was es war, aber es hatte was mit Papier zu tun.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wann hat etwas bei dir nicht mit Papier zu tun? ^^

      Löschen
  7. Auch, wenn du ihn jetzt nochmal umarbeiten musst, sehr schöne Idee und Umsetzung!! :) Ich würde den tragen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :D
      Schade, das ich weiß das er dir auch nicht passt wenn er mir passt, sonst hätte ich ihn dir vermacht. ;)

      Löschen
  8. Oh je, sowas kenne ich zu gut!
    Wenn man fünf Meter Rüsche ruscht, an einen Rock näht, alles versäubert und dann plötzlich merkt, dass man die Rüsche falschrum angenäht hat - dann würde man das Teil am liebsten wegwerfen. xD

    AntwortenLöschen