Sonntag, 14. April 2013

7 Sachen

Heute wieder 7 Bilder von Sachen, für die ich am Sonntag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.
Nach einer Idee von Frau Liebe.
 1. Zeitung lesen. Ich habe jetzt nämlich ein Probeabo der Süddeutschen. Und ... ich mag keine Zeitung. Die sind so groß und unhandlich. Ich bleibe wohl auch zukünftig bei Internet-Nachrichten...
2. Nachdem mein Schatz dann auch irgendwann aufgestanden war und Brötchen besorgt hatte, gabs Frühstück. Effektvoll mit auf dem Bild: Das Blümchen von Silvi, das ich Mittwoch bekommen habe mit Artgenossen die wir dazu gekauft haben! :D
 3. Nach einigem Rumgeschlunze habe ich mich mit viel Hilfe aufgehübscht...
 4. ... und dann noch aufgerüscht! Die Stumpfhosenkombination ist übrigens sehr interessant ... ^^ Aber die gestreite hatte im anderen Bein eine Laufmasche!
 5. Ihr könnt es euch vielleicht denken: Dann war ich zum Lolitatreffen. Wir warem im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle. Es wird sicherlich nicht mein Lieblingsmuseum, aber die Himmelsscheibe ist wirklich hübsch und steht in einem komplett dunklen Raum mit wunderschönen Sternenhimmel! <3 br="">
6. Dann gabs im Kaufmann´s Laden noch Russisch Brot-Kuchen (lecker) und Cappuccino (sehr stark. sehr viel Milchschaum). Sehr interessantes Café, es war okay, aber mein Stammcafé wird es wohl nicht. Auch wenns hier um die Ecke ist. ^^
7. Zur entspannten Abendgestaltung noch etwas DIY. Ergebnisse werden dann im lauf der Woche gezeigt.

Morgen habe ich das erste Mal Uni im Krankenhaus - ich bin schon etwas nervös. :)
Ich wünsche euch auch einen guten Start in die Woche! :D

Kommentare:

  1. Ich finde das hat was mit den verschieden bestrumpften Beinen! :D
    Die Himmelsscheibe guckt ja sehr verschmitzt. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Himmelsscheibe ist schon sehr niedlich!
      Und Danke fein! :D

      Löschen
  2. aww, wieder so schön das Frühstück! Gott, ich will das auch mal so dekorativ haben *_*
    Und yay, eine kleine Herde für mein Blümchen *hihii ^^
    Du sahst gestern wirklich hübsch aus (und das eine Foto, was ich meinte ist glaub ich tatsächlich gut geworden - ich schicke es dir nachher ^^)

    Ich persönlich mag übrigens Zeitunglesen sehr gerne - das raschelt, das knistert, man hat was in der Hand, man kann die Texte sogar rausreissen *_*

    aber unhandlich und unpraktisch ist es schon!! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich mag Zeitungen ja eigentlich auch - nur das Format halt! Ich erinnere mich daran, das es mal eine Zeitung gab die man in DIN A4 kaufen konnte - aber normal "zeitungig". Das wäre meine Zeitung!

      Löschen
  3. Ich liebe Zeitungen, das Geraschel, der Duft und eben grad dieses Unhandliche, gehört für mich irgendwie dazu. Und man kann sich im Café so schön dahinter vergraben und ab und an ganz interlektuell in die Sonne linsen^^. Kleinere Formate kommen vor allem aus England, sog. Tabloids. Das sind aber meist Zeitungen auf Bild-Niveau. Inzwischen übernehmen aber auch seriösere Verlage das Format, weil eben viele die Grossen zu unhandlich finden. In Deutschland gab es mal die Welt Kompakt in der Grösse, keine Ahnung ob es die noch gibt, seitdem ich weiss, dass die vom Springer-Verlag kommt, hab ich die nicht mehr gekauft.
    Die Strumpfhosen-Lösung gefällt mir sehr gut, schöne Lösung wenn mal wieder eine von diesen teuren Muster-Dingern kaputt geht. Danke!
    Und über die Sonnenscheibe hab ich mal eine Doku gesehen und eine Reproduktion in Oberhausen, leider noch nie das Original. Frühgeschichte ist generell etwas so tolles, wenn man erstmal begreift was die alles wussten und beobachtet haben damals.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich habe damals auch die Welt Kompakt gesehen - das kann sehr gut hinkommen! :D
      Vielleicht gewöhne ich mich ja auch noch an das Format... ;)

      Eine alternative habe ich beim Treffen gestern auch noch gesagt bekommen (wenn man sich nicht wie ich die "überflüssigen" Beine um den Bauch wickeln will): Überflüssige Beine einfach Abschneiden - dann kann man beide Strumpfhosen ganz normal anziehen! :D

      Tja, dann musst du wohl mal nach Halle kommen - das Landesmuseum ist wirklich sehenswert! :D

      Löschen
  4. Es gibt ja von manchen Zeitungen auch eine "kompakte" Variante im Magazin-Format. Vielleicht wäre das ja was? Die StrumpfhosenKombi finde ich sehr schön, das ist ein schöner Bruch zum "braven" Lolita-Outfit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, das muss ich mal ausprobieren! :D

      Und Danke! :D

      Löschen
  5. Schöne Bilder...und schön aufgehübscht und aufgerüscht! Achja, was ich noch zu deinen Haarbildern sagen wollte: Traumhaft lange Haarpracht <3

    AntwortenLöschen