Freitag, 31. Mai 2013

Dm Lieblinge-Ersatz

Wärend sich langsam alle glücklichen Losgewinner auf ihre Dm Lieblinge-Box freuen, war ich ja auch bei dieser Losrunde nicht erfolgreich.
Ganz furchtbar schlimm ist das natürlich nicht, immerhin freue ich mich grad darüber, nach und nach wieder mehr Platz in meinem Badezimmer zu haben. Trotzdem - Überraschungsboxen sind toll.
Und vor kurzem habe ich die "Brandnooz"-Box entdeckt, die zwei meiner Leidenschaften verbindet: Überaschungsboxen und Essen!

Ich wollte erstmal kein Abo abschließen (monatliche Box für 9,99€, versandkostenfrei) und hab mich für die Sonderbox "Bella Italia" entschieden (einmalig, 12,99€, versandkostenfrei). Bekommen habe ich sie schon vor gut einer Woche, bevor ich aber mehr davon erzähle, wollte ich die Produkte wenigstens mal probieren.
Also, das hier ist die Box:
Und es geht direkt weiter zum Inhalt:
Neben einem Flyer findet man zur Begrüßung noch eine Ausgabe der "La Cucina italiana"!
  • Risotto Expresso (Riso Gallo, 2,69€): Vorgekochter Käsereis zum Aufwärmen. Ich war skeptisch - zu Recht. Wieder Erwarten schmeckt der Käsepamps ganz gut, aber der Reis selbst war einfach furchtbar. Erstens: Risotto macht man mit Rundkornreis, in der Packung war aber ganz normaler Langkornreis. Dann schmeckte der Reis ziemlich muffig und die Portion war irgendwie klein. Alles in allem eine Enttäuschung! (NEU)
  • Passata Rustica (ORO di Parma, 1,19€): Das habe ich noch nicht probiert, allerdings kaufen wir auch sonst gern Tomatenprodukte dieser Firma. Ich denke, das wird schon gut schmecken.
  • choco & nuts (Loacker, 1,99€): Sehr lecker! Luftige Waffel, nicht zu viel Schoki, ein wenig Nuss. Eine gute Mischung aus Manner Waffeln und Knoppers!
  • Pasta Caserecce (Saclá, 1,49€): Auch diese wurden noch nicht ausprobiert (die soll es zusammen mit den Tomaten geben *g*), aber an Nudeln kann man auch nicht viel falsch machen. Außerdem sehen die total hochwertig aus! (NEU)
  • Pesto Gorgonzola & rote Zwiebeln (Saclá, 2,49€): Obwohl ich ein Fan von Gorgonzola und Zwiebel bin, war ich hier wieder skeptisch. Rotes Pesto gehört definitiv nicht zu meinen Lieblingsgerichten (ich bevorzuge grün), aber nun ja. Probiert und für gut befunden! Zumindest lässt sich das Pesto auch sehr gut verteilen und schmeckt nicht zu dominant nach Gorgonzola. Na ja, eigentlich gar nicht. *g*
  • Pompelmo (Sanpellegrino, 0,99€): Ein kohlensäurehaltiges Grapfruitfruchtsaftgetränk in der Dose. Schön grapefrutig, nicht zu süß,... Aber wo war die Kohlensäure? Die hat mir hier echt gefehlt. Eher eine Enttäuschung. (NEU)
  • Balsamico Spray (Ortalli il Panataro, 3,99€): Heute kann man auch alles zum Sprühen kaufen, oder? Bei Balsamico bin ich echt mäkelig, mir schmecken nicht viele Sorten. Geschmacklich ist dieser hier okay, nicht super toll aber auch nicht ganz furchtbar. Eigentlich würde er ne gute Note von mir bekommen, wäre da nicht dieser komische Nachgeschmack. Den kann ich allerdings nicht weiter definieren, denn durch das Gesprühe bekommt man irgendwie nie die richtige Menge Essig auf die Tomaten. Wird nicht nachgekauft.
  • Spray olio di Oliva "Cucina" (Bertolli, 3,49€): Und noch was zum Sprühen. Olivenöl. Zum braten (deswegen im Gegensatz zu normalem Olivenöl besonders hitzebeständig) und backen (deswegen geschmacksneutral). (NEU)
Insgesamt also 8 Produkte zum Testen plus einer Zeitschrift. Macht im Gesamtwert  von 18,32€ (+ 5,80€ für die Zeitschrift).
Das ist natürlich kein so großer Sprung wie bei der DM-Box, hier bekam man ja teilweise das Achtfache dessen, was man gezahlt hat.
Trotzdem finde ich die Idee toll, irgendwie wird man Essen ja doch schneller wieder los, als so eine riesige Packung Bodylotion. ;)
Ich denke, die Box hat sehr gute Chancen, doch noch mal Aboniert zu werden!


Auch mein Kosmetik-Bedürfnis wurde am Tag der Lieferung nicht vernachlässigt, ich hab nämlich ein kleines Trostpflaster bekommen: Ein Produkt zum Produkttesten!
Ja, die Verpackung war etwas überdimensioniert, aber das Kennt man ja. ^^ Die Sensitiv-Gesichtscreme benutze ich seither ausschließlich - und ich finde sie wirklich toll!
Da meine vorherige Stammcreme aus dem Sortiment genommen wurde (die ich eh nicht mehr so gut vertrage), wird die jetzt wohl mein Produkt der Wahl!

Soo. Jetzt werde ich direkt weiter tippen - nämlich noch ein Buch-Review. Die findet ihr übrigens nicht mehr hier im Blog, sondern bei Necroweb! :)

Kommentare:

  1. Schöööne Box-Besprechung ^^
    Das Konzept finde ich ja mal richtig nett und auch brauchbar (und den Karton auch - danke ^^)

    Schade, dass da so ein paar Produkte eher floppig waren :/

    ABER: Die Beschreibung der Waffeln finde ich sehr gelungen! (mir sind "manner" nicht eingefallen XD)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch! ^^
      Und ein paar blöde Produkte hat man doch immer dabei - das ist eben die Gefahr bei Überraschungsboxen.

      Löschen
  2. Die Waffeln sind der Burner. Die waren ja auch nochmal in der Mai Box. Ich fands nur so extrem schade, dass die Italia Box sich so der Italia Box aus dem August ähnelt. Aber das ist meckern auf hohem Niveau.

    Du wurdest übrigens getagged.

    http://telfeselfenwelt.blogspot.de/2013/05/voll-erwischt-ich-wurde-getagged.html

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich beim Blättern in deinem Blog auch grad festgestellt - das ist wirklich doof. :/

      Danke fürs Taggen! :)

      Löschen