Donnerstag, 18. Juli 2013

Goodbye and Hello

Erstmal: Ich freue mich sehr darüber, dass euch die Tasche gefällt! :D
Ich habe ja ganz kurz überlegt, sie selbst zu behalten und mir was anderes für euch auszudenken... Aber ich habe eh so viele Taschen, die ich nicht benutze (da muss ich auch mal Aussortieren)... Also kommt ihr jetzt zu der Ehre. *g*

Ebenfalls meinen Hausstand verlassen müssen diese zwei Hübschen:
Solche t-strap-Pumps suche ich ja schon ewig! Zufällig habe ich diese dann im Deichmann Online Shop gefunden, für günstige 19,90 habe ich sie Dienstag bestellt, Mittwoch sind sie angekommen und heute verlassen sie mich wieder.
Denn sie sind auch in natura sehr schön, aber einfach wahnsinnig unbequem. Das könnte ich vielleicht noch ignorieren, aber ich kann darin beim besten Willen nicht laufen! Das sieht eher aus wie ein Storch, der durch den Salat starkst.
Na ja. So traurig bin ich nicht, eigentlich kann ich das Geld gut uminvestieren. ^^

So zum Beispiel:
Wobei ich ehrlich sagen muss, das nur das Pathologie-Lehrbuch gekauft ist (ja, ich fange damit echt früh an. Montag ist die Prüfung *g*), die anderen drei sind Rezensionsexemplare. Yay!
Ich darf jetzt also das Pfingstgeflüster lesen, sowie "Flamme der Freiheit" (ein historischer Roman über eine junge Frau, die freiwillig in den Krieg zog) und "Robocalypse" (kennt ihr iRobot? So klingt der Klappentext).

Also: Viel zu lesen, viel zu rezensieren. *g*

Kommentare:

  1. Dann les du mal dein Pfingstgeflüster, ich hab's schon zur Hälfte durch.
    Der Artikel über die stetig wachsenden Massen an Fotografen ist wunderbar. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, den habe ich auch schon gelesen und ehrlich: Der sprach mir aus der Seele. *g*

      Löschen
  2. *g genau, über Schuhe tröstet man sich am besten mit Bücher hinweg ^^
    Ich freue mich schon auf die neuen Rezis und hoffe, dass du Patho auch ordentlich rockst! *tschakaa :)

    Oh und T-Stripes werden wir schon irgendwann mal irgendwo fnden ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hoffe doch auch :) (wegen der Schuhe)
      Ich hatte schon mal ganz tolle gesehen, aber das waren Tanzschuhe, und die sind ja dann so teuer... x.x

      Löschen
  3. Schade um die Schuhe. Aber ich muss ehrlich gestehen, dass ich neugierig bin warum du Pathologie lernen musst als Juristin :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache derzeit einen zweiten Abschluss in Medizin-Ethik-Recht (als Master). Dazu gehören auch einige medizinische Fächer wie Pathologie und Rechtsmedizin! :D
      Allerdings muss ich es natürlich nicht so detailliert wissen wie ein Arzt! (Gott sei dank!)

      Löschen
  4. Ach, wie schade um die Schuhe :(
    Ich habe dich in einem meiner letzten Blogposts getagged, ich glaaaube, du hast theoretisch zu viele Follower, aber das war mir egal =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na man kann nicht alles haben - so hab ich immerhin Platz im Schrank. *g*

      Danke fürs Taggen!

      Löschen