Mittwoch, 24. Juli 2013

Schlafen unter Sternenhimmel

Kaum hat man mal ein bischen weniger Uni - kommen alle anderen Verpflichtungen richtig zur Geltung. *g*
Nichtsdestotrotz: Er ist ENDLICH fertig, der Cosmosdust-Quilt!
Am 10.11.12 (haha, cooles Datum) habe ich mit der Planung begonnen, und bis heute hat es sich gezogen. Man oh man. Ich weiß nicht, ob ich so schnell noch mal mit der Hand quilte. Oder Paper Piecing benutze.

Aber eigentlich will ich ja nur schnell angeben, daher gibts jetzt auch schon Bilder!


Ich bin sehr froh, das ich fertig bin.
Tatsächlich dachte ich, das er etwas breiter wird... Aber so ist auch sehr gut. *g*

Die nächste Idee springt mir auch schon im Kopf herum.. Aber erst mal muss ich andere Dinge erledigen. ;)

Kommentare:

  1. Er sieht so schön aus und macht sich da wo er hängt richtig gut!
    Das war die Arbeit mal wieder wert - auch wenn es sich so gezogen hat! Die Farben, die Optik, toll ^^

    *applaudier :)
    Ich freu mich schon auf's nächste Projekt :D

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist wirklich wunderschön geworden, und an einem tollen Platz untergebracht!
    (und das sage ich, die ich eigentlich kein sooo großer Fan von Patchwork bin)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wunderschön geworden! Auch das Farbschema!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, toll toll toll geworden! Respekt, dass du so konsequent dran gearbeitet hast. Macht sich super über'm Bett!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, der ist wirklich schön geworden. Und der Platz ist auch super. :)

    AntwortenLöschen
  6. richtig schön geworden isser, dieser quilt. :)
    die idee lacht mich auch schon seit jahren an, aber bis jetzt bin ich nicht dazu gekommen. glückwunsch!

    AntwortenLöschen