Donnerstag, 22. August 2013

Filzwerk von unten.

Ich bin begeistert von euch - so viele haben mir gute Tipps gegeben! :D
Mittlerweile vermute ich ja, dass es eine Mischung aus "falscher Stoff" und "nicht lange genug gearbeitet" ist. Letzters kann ich wohl ändern, erstes wird erstmal schwer.
Ich habe nur ein Strickteil, das soll aber kein Testobjekt werden...

Anyway, ich habe erstmal ein weiteres Bild von euch:
Immerhin kann man nicht sagen, dass ich nicht gleichmäßig genug gefilzt habe, finde ich. *g*
Und ich habe eine Filznadel der Stärke "mittel" verwendet (der Marke "efco").
An dieser Stelle übrigens ein besonderer Dank an Kitteh, die mit mir "Pinterestfails" geteilt hat.
Das hat mich ehrlich aufgeheitert! :D

Ebenso beglückt hat mich der letzte Eintrag von ette.
Sie hat ja mein Give Away gewonnen und sich so über die Tasche gefreut! Hach ja. :D
Da geht man doch gleich viel beschwingter an die Arbeit. ;)

Kommentare:

  1. *tschakka tschakka !!!
    Das bekommst du sicher auch noch hin :)

    AntwortenLöschen
  2. Ach Mesch, ich soll doch lernen. Jetzt schau ich mir grad ein misslungenes Backwerk nach dem anderen an. :-) Vielen Dank, ein sehr toller Link.

    Und was ist, wenn du die ganzen Fäden die auf der Unterseite sind, miteinander verzfilzt? Also da jetzt einfach mit viel Kernseife und Gerubbel drangehen, so dass die einzelnen Fäden nicht mehr durch den Stoff zurückflutschen können, sondern sich gegenseitig blockieren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thihi, schlimme Ablenkung ja?
      So erging es mir auch, als ich Ikea Hackers entdeckt habe. *g*

      Löschen
  3. Ich hab leider keine Ahnung vom Filzen und kann dir da nicht helfen aber dieser Pinterestfail Link ist so genial, ich hab Tränen gelacht und vieles davon könnte wirklich von mir gewesen sein!

    Nicht aufgeben, das wird bestimmt noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich auch einige male wiedererkannt! *g*

      Löschen