Samstag, 7. September 2013

Eiche oder Ahorn?

Letzten Donnerstag ging es ja um mein neues Großprojekt, dem Herbstquilt. (der übrigens eindeutig noch einen schicken Namen braucht!)
Gestern machte mich Silvi dann darauf aufmerksam, das ich scheinbar etwas vernebelt war, als ich den Eintrag schrieb - das vorgeschlagene Muster beinhaltet natürlich eine Eichenblätter (oak leafs) sondern Ahornblätter (maple leafs) ... irgendwie ist das total durcheinander gekommen. ^^

Nachdem diese biologische Unklarheit beseitigt ist, kann es mit der allgemeinen Planung weitergehen.
Es hieß vor allem Stoff sortieren, Decke aussuchen, Größe der Blätter ausrechnen und dann überlegen, wieviel Stoff ich wohl noch brauche. Also ganz viel Mathe dabei. ^^
Erstmal die schönen Dinge:
Deutlich erkennbar: Ich habe ganz viel beige! Direkt danach folgt dann Orange, interessanterweise. Das sind vor allem die gebleichten Stoffe, außerdem hat Silvi mir zwei zusätzliche Stoffe mitgebracht. Dann kommt grün in vertretbarem Umfang. Tja, und die zwei Sorgenfarben, braun und rot. Da muss ich definitiv nacharbeiten!
So, dann ging es an die Blättergröße. Das sind kleine Blätter (9x9cm) auf einer kleinen Decke...
... und dann gibt es noch größere Blätter (12x12cm) auf der großen Decke. Es wird wohl die große Decke mit den großen Blättern werden, auch hier muss ich immerhin 192 Blätter machen. Diese sind aus 9 kleineren Quadraten zusammengesetzt (natürlich zum Teil auch Dreiecke), d.h. ich habe noch mal 1728 einzelne Miniquadrate. Das reicht. ^^
Nach der ersten groben Schätzung brauche ich dann noch 9-10 Fat Quarter Stoff, idealerweise in braun und rot, vielleicht noch etwas grün. ^^
Also: Auf zum Stoffladen!

Kommentare:

  1. ich hab schon ein kleines päckchen gepackt, und rot und orange hab ich jede menge dabei. :)

    AntwortenLöschen
  2. Und auch ein bisschen lila... Denn du wirst sehen: das passt richtig gut. :)

    AntwortenLöschen
  3. *hihi das wird super ^^
    Hm, einen schönen Namen für das Projekt...
    Laubhaufen, Igelwohnung, Blätterwald, Blattwerk, Autumnlicous XD

    Dir fällt bestimmt was schönes ein ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Igelwohnung ist ja irgendwie niedlich. Aber es schreibt sich so unrund. ^^
      Ich seh schon, es läuft bestimmt wieder auf was einfaches wie "Blätterquilt" hinaus. ^^

      Löschen
  4. Ich bin sehr gespannt, zu sehen, wie sich das neue Projekt entwickelt! Herbsttöne sind wunderbar und ich finde ja auch immer, dass Handarbeiten sehr gut in diese Jahreszeit passen.

    AntwortenLöschen