Mittwoch, 8. Januar 2014

Warme Finger an der Küste

Wenn ich schon mal hoch im Norden bin, musste ich natürlich die Gelegenheit nutzen und meine liebe Miss Blogger treffen. Wir kennen uns ja nicht nur online, sondern noch von früheren Lolitatreffen. Wie wir erschreckend festgestellt haben, muss es allerdings Jahre her sein, seit wir uns das letzte Mal sahen, schließlich ist sie seit 3 Jahren Wahlnordländerin.
Vergessen haben wir uns natürlich nicht, neben gegenseitigem Bloglesen schicken wir uns auch immer wieder kleine Aufmerksamkeiten. Zu letzt hat sie mich ja mit einem kleinen Briefpapierset beglückt, also war ich wieder an der Reihe. ;)

Nachdem sie hier im Blog angemerkt hat, das sie die Handstulpen ganz schick findet, war die Idee, ihr auch welche zu machen, ziemlich leicht zu treffen. Ich habe in dem Zusammenhang meine Anleitung für die Stulpen noch etwas verändert, sodass sie jetzt am Handgelenk etwas mehr anliegen.
Ich war mit dem Ergebnis sehr zufrieden und ich glaube, MissBlogger hat sich auch gefreut! :)
So als Stulpe gefällt mir die Wolle sehr gut! (Es ist die gleiche, die auch für meinen missglückten Strickversuch herhalten musste)
Und da MissBlogger ja papierbegeistert ist (und mich quasi infiziert hat!), durfte auch eine standesgemäße Verpackung nicht fehlen:
Ich glaube, ich werd jetzt immer, wenn es sich anbietet, solche Kistchen selbstmachen. Dann werde ich vielleicht auch irgendwann Herr über meine Papierberge.
Alternativ habe ich jetzt auch eine praktikable Lösung für alte Wandkalender gefunden: Als Geschenkpapier nutzen! :)

Wer übrigens gut aufgepasst hat, konnte die Handschuhe bereits im kreativen Jahresrückblick entdecken, sie zählen also nicht für die Statistik 2014. ^^

Kommentare:

  1. Tolle Stulpen und eine hübsche Verpackung. Da hat sie sich sicher gefreut.
    LG
    Frigga

    AntwortenLöschen
  2. Aww, sie sind wirklich total schön geworden :)
    Und die Kiste! Die Farben dazu die kleine Muschel - das ist richtig goldig geworden (Oh, das war jetzt Zufall - kein Wortwitz *hihi)

    Da hat sie sich garantiert drüber gefreut ^^

    AntwortenLöschen