Samstag, 18. Januar 2014

Woll-Lust

Kennt ihr das?
Ihr begeistert euch für ein materialintensives Hobby und zuerst kauft ihr noch ganz gezielt, für besondere Projekte. Doch dann irgendwann beginnt das hamstern. Man kauf Stoff, weil er so schön/günstig/flauschig ist, oder Scrapbookpapier weil man irgendwann mal irgendwas daraus basteln könnte ... Tja, und dann beginnt man, zum Materialmessi zu werden.
Ich kenne das echt gut, auch wenn meine Stoff- und Papiervorräte noch in ein 1x4er Expedit-Regal passen, liegt dort genug Stoff und Papier um mich für einige Monate zu beschäftigen.

Ich dachte, beim Häkeln würde ich das nicht erreichen. Aus unerfindlichen Gründen kann ich eine unbestimmte Anzahl an Stoffmetern ohne bestimmtes Ziel kaufen, aber "einfach so" ein paar Wollknäule mitnehmen?
Irgendwie schwingt dort extrem die Angst mit, am Ende nicht genug Wolle zu haben, um daraus etwas praktisches zu machen.

Nun ja, zumindest habe ich diese Angst überwunden. Ich war letzte Woche spontan in der Wollabteilung bei Galeria (argh. Diese Wollabteilung! Die schwarze Wolle, die ich seit Wochen suche, haben sie immer noch nicht wieder im Sortiment! Aber nun ist das zumindest egal, ich habe jetzt für den Rest etwas anderes geplant).
Scheinbar bekamen sie recht neue Lieferungen, denn die Wolle "Elfin" bzw. "Elfin color" von Schoeller+Stahl kannte ich noch nicht. Begierig flauschte ich mich durch die mittelgroßen Plüschkugeln und bestaunte die Farben. Ein Blick auf den Preis - 2,95€ für 50g, bestehend aus 90% Politierchen und 10% Mohair... Eigentlich mag ich ja soviel Politierchen nicht. Aber sie fühlte sich so weich und flauschig an!
Irgendwann setzte dann mein Hirn aus... und ich kam mit einer gut gefüllten, mittelgroßen Tüte in der Hand wieder zu mir.
 Drei Color-Knäule sind darin gewesen, in herrlichem Nachthimmelblau. Hierfür gibt es immerhin einen Plan: Daraus soll endlich ein Schultertuch werden.
Dazu gesellen sich:
Zwei graue Flauschlinge, bei denen ich noch keinen Plan habe. Vielleicht Beinstulpen? Ein Schal? Keine Ahnung.
Während ich mich von diesem Aussetzer erhole, habe ich noch einen kleinen Nachtrag zum letzten Häkelprojekt: Den stolzen Jungwikinger!

Herzig, oder?

Kommentare:

  1. *kicher ja, ja, das Materialhamsterherz ^^
    Aber das blaue Schultertuch wird sicherlich zauberhaft werden! Hast du schon eine Idee, welches Muster du nehmen willst? :) Welche Stärke hat das Garn denn?
    Es sieht auf jeden Fall super flauschig aus ^^

    (oooh und das Übelchen-Wikingerlein ist ja süß ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Garn hat eine komfortable 5-6, noch ein Grund dieses für ein Schultertuch auszuwählen. *g*
      Das Muster soll das "I promised you pineapples" werden, ich glaube, das habe ich dir schon mal gezeigt?
      Glücklicherweise werden dafür genau 150g veranschlagt - in Größe 6!

      Löschen
    2. Jaaa, das wird cool! Passt ja wirklich perfekt - ich freu mich auf erste Ergebnisse :)

      Löschen