Sonntag, 2. März 2014

7 Sachen

Heute wieder 7 Bilder von Sachen, für die ich am Sonntag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

1. Das Frühstück. Mit frischen Brötchen, Croissantes, Erdbeer-Smoothie und selbstgemachter Marmelade.
Geplant war aber eigentlich etwas ganz anderes... Nachdem unser Versuch, am Samstag Morgen im nt zu Frühstücken, in die Hose gegangen war (1 Std. Wartezeit?), wollten wir heute bei Schäfsers (einer örtlichen Bäckerkette) einkehren. Die hatten auch kein Frühstück! Also doch zu Hause! ^^
Ach, eins noch! Im Hintergrund seht ihr Disney! Schatzi hat mit mir Arielle geguckt! *___*
Dabei habe ich festgestellt, das die neue Synchro echt schlecht ist.
2. Bevor es zum Bäcker ging habe ich noch hübsches Briefpapier ausgedruckt...
3. Damit ich beim Bäcker noch einen hübschen Briefumschlag in den Hummelpostkasten
werfen kann. ;)
4. Dann habe ich mich meiner übervollen Projekttüte gewidmet. 
Die neuen Stoffe kommen da noch gar nicht vor, dafür ganz viele tolle Reparaturprojekte. 
5. Was neues war aber auch dabei. 
Ein Recycling-ception-Projekt. Aus Resten vom Silvi-Geschenk, das aus Deckenresten gemacht
ist, wird jetzt noch etwas neues.
6. Zwischendurch gabs etwas Schokokuchen.
7. Und motiviert wie ich war bin ich wirklich recht weit gekommen. :D

Zur Abwechslung dürfte die nächste Woche relativ entspannt werden. Zwar habe ich wieder ein Bewerbungsgespräch, ich muss etwas für meine Doktorarbeit abgeben und die Klausuren, die ich zu korrigieren habe, müssen auch fertig werden - alles in allem wird aber schon alles gut werden. :)
Schließlich ist ja jetzt offiziell Frühling! ;)

Kommentare:

  1. Ich muss gestehen, dass ich die neue Synchro von Arielle noch nie gehört hab. Hab immer nur meine alte VHS gehabt, die DVD nie gekauft und mir auf Blu-Ray sofort die alte eingestellt, die hat ja zum Glück beide. Mal sehen ob ich mir das wirklich irgendwann mal antue, oder ob das Kindheitserinnerungen verschandelt.
    Und Reparatur-Projekte waren bei mir heut auch an der Reihe, scheint am Wochentag zu liegen.
    Drück dir die Daumen für dein Vorstellungsgespräch! lg ette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solange du danach wieder das Original schauen kannst, wäre ein Versuch nicht schlecht, oder? *g*

      Danke fürs Daumen drücken! :)

      Löschen
  2. Oh, das letzte Bild! <3

    Das mit dem außer Haus Frühstücken ist uns auch schon passiert... entweder alles besetzt oder kein Frühstück im Angebot - dann gab's zum Tagesbeginn Spaghetti. Nichts gegen Teigwaren, aber das ist nicht das Gleiche! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Nudeln zum Frühstück wären leider bei uns keine Alternative gewesen, da die Küche einfach total überfordert war (Aussage der Kellnerin: "Die kommen dann alle immer gleichzeitig!" ^^°)

      Löschen
  3. Ooooh, was für ein schöööner Sonntag!
    Das mit Arielle habe ich schon ganz oft gehört - das ist ja echt blöd :/ (wieso können die ein gut funktionierendes Ding nicht so lassen, wie es ist?!)
    Und huiiiii ^^ wie süß das Briefpapier *hihihiii ^^
    Dass aus Resten der Reste noch etwas neues - und dann so schöööönes (bei dem ich schon eine Vermutung habe, was es werden könnte) - wird, finde ich grandios! *anschmacht

    Supersonntag :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da mich das Thema nicht losgelassen hat, habe ich grad mal bei Wiki gesucht:
      "Zur Wiederauflage im Jahre 1998 fand jedoch einem internationalen Vorhaben Disneys folgend auch in der deutschen Fassung eine Neusynchronisation statt, die bis heute von der großen Fangemeinde der 1990er-Fassung abgelehnt wird und nun enger am englischen Original ist. Die Gründe für das derzeitige Beharren auf der Neusynchronisation von Seiten Disneys liegen laut Aussage eines Mitarbeiters von Buena Vista Schweiz beim Buena Vista Mutterkonzern Disney Burbank, der die Entscheidung aus „kreativen Gründen“ fällte."

      Mhmpf.

      Löschen
  4. Sag ich ja, dass die neue Arielle-Synchro doof ist. :( Daher: Bluray kaufen und die alte genießen. :D

    Ohhh, was für süßes Briefpapier! *___*

    Das sieht doch nach einem produktiven Tag und einer noch produktiveren Woche aus. Ich wünsch dir dafür viel Schaffenskraft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Vor allem die Stimme von Sebastian ist schrecklich.
      >.<
      Irgendwann schlage ich vielleicht doch mal bei der großen Disney-Blue Ray-Box zu. ^^

      Löschen
  5. Bei der Arielle-Synchronisation kann ich nicht mitreden, ich habe Arielle nur einmal gesehen, als Kind im Kino. :-)

    Schokokuchen hatten wir am Wochenende auch. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die ganze Zeit überlegt, woher ich Arielle kenne. Denn wenn ich mich grad nicht irre kam der doch 1989 ins Kino. Da habe ich ihn wohl kaum gesehen! ^^°

      Löschen
  6. Zu Arielle: Es ist jetzt auch "Diamond-Edition" von Arielle rausgekommen. Auf der DVD findet man unter Sprachauswahl dann auch die alte Synchro (das lange Protestieren von Disneyfans scheint sich gelohnt zu haben) :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich letztens gesehen!
      Schade, das ich so ein Geizhals war. ~.~

      Löschen