Freitag, 14. März 2014

Neue Lampe fürs Wohnzimmer

Was wir ebenfalls bei unserem Einkaufstrip besorgt haben, waren viele Bestandteile für ein DIY-Projekt, das mein Schatz mit mir umgesetzt hat.
Das Thema Wohnzimmerlampe haben wir schon oft diskutiert, bisher sind wir allerdings auf keinen grünen Zweig gekommen. Wichtig war mir, das die Lampe recht hell wird und natürlich gut aussieht. ^^
Zufällig bin ich dann bei Pinterest über Vogelkäfiglampen gestolpert!
Zum Beispiel diese Variante mit kleinen Kronleuchtern, diese mit durchsichtigen Kugeln oder diese Variante mit einem großen Leuchter. Ich war sofort begeistert! Zumal ich ja noch einen Vogelkäfig rumstehen hatte.
Auch mein Herzblatt ließ sich überzeugen, daher haben wir direkt losgelegt. Nur ein passender Kronleuchter war auf die Stelle nicht aufzutreiben, also haben wir uns für die schlichte Variante entschieden:
 Es passt einfach richtig gut zu unserer Einrichtung! Das Basteln hat auch sehr gut funktioniert - eigentlich musste man nur die Halterung für die Birne am Käfig befestigen und dann die Lampe aufhängen. ^^
Der Burner ist die Lampe wenn man sie Abends anstellt:
Voll toll, oder? :D

Kommentare:

  1. Die sieht richtig klasse aus!
    Immer wieder interessant, was man alles so selbst machen kann. Leider sind meine Decken für sowas nicht hoch genug. Aber bei euch scheint die Lampe hervorragend zu passen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe vor kurzem bei Depot (? und als Deko bei Galeria ^^) halbe Vogelkäfige gesehen, die man als Regal an die Wand hängen konnte - die waren auch ziemlich toll. Vielleicht passt sowas bei dir hin? ^^

      Löschen
  2. Super toll - und so viel heller ^^
    Und eindeutig wie für euch gemacht. Das passt wirklich gut zu euremm Wohnzimmer! :)
    Und evtl. irgendwann mal noch "aufrüsten" kann man ja immerhin, sollte das gewollt werden ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Helligkeit hat sich schon bewährt!
      Aber ich vermute, so wirklich viel werden wir daran erstmal nicht machen... es hat immerhin 2 Jahre gedauert, bis wir diese Variante etabliert haben. XD

      Löschen
  3. Antworten
    1. Ja, ich bin auch ziemlich begeistert. Das würde man mit mehreren Lichtquellen im Käfig natürlich kaputt machen.

      Löschen