Dienstag, 1. April 2014

Ein Gewand für den Denkblock!

Lange Jahre hat mich mein Netbook begleitet. Wie lang weiß ich nicht so genau, zumindest hat mir Clarimonde 2011 eine tolle Hülle für das gute Stück genäht! (Klick für Beweis)
Nun habe ich es tatsächlich erlebt, das die Hardware die Software überlebt hat! Kurz gesagt: Mein Netbook läuft noch über Windows XP, das ja nun bald nicht mehr mit Updates versorgt wird. Und "laufen" ist eigentlich auch euphemistisch, allein zum Hochfahren brauchte das gute Ding mittlerweile >10min. Es wurde also Zeit für etwas neues.
Kurz entschlossen habe ich mir ein Lenovo Thinkpad (was ist eigentlich ein Thinkpad? ^^) Subnotebook zugelegt, dieses hier. Über technische Ausstattung und co will ich mich nicht auslassen, es sei gesagt, dass es schnell und gut funktioniert. ^^
Und am Sonntag habt ihr schon die neuen Hüllenpläne gesehen, die alte passt nun nämlich nicht mehr.

Alles Resteverwertung! Das braun-schwarze war mal meine Sporttasche, die ich scheinbar fertig nie hier im Blog gezeigt habe (also mit dieser Ausnahme ^^). Das graue war ebenfalls eine Tasche, eines meiner ersten Nähwerke, das genau so genäht wurde, das ich Schallplatten mit mir herumtragen konnte. Und der Steckverschkluss stammt von der Schultasche meiner Mutti (glaube ich ^^).
Neu hinzugekommen ist nur die Spitze und das Schrägband. :)

Kommentare:

  1. Wow, was für eine schöne Resteverwertung bzw. eigentlich ja ein Recycling! Und ich hatte spontan sogar gleich gewusst, was wo mal hingehört hatte *hihi
    Eine würdige Hülle für den neuen Denkblock :D
    (sehr praktisch auch die kleine Tasche! ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die kleine Tasche ist praktisch. Leider ist sie noch kleiner geworden, irgendwo musste ich ja die zweite Hälfte des Verschlusses anbringen... Und das ging nur durch die Tasche hindurch. ^^

      Löschen
  2. schöne Resteverwertung und die Verwendung vom Fell als Schutz fürs Netbook. Die Idee behalte ich im Hinterkopf, ich brauche noch eine Hülle für meinen Laptop gerade wenn ich ihn übers WE zu meinen Eltern mitnehme kommt er meist ohne Schutz in den Koffer :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, durch den Plüsch hat es mein netböckchen schon kuschelig. ^^
      Ohne Schutz in den Koffer? Das gäbe es bei mir nicht. Vor allem, wenn mein technikbegeisterter Liebster das sehen würde. ^^

      Löschen
  3. Coole Tasche ist es geworden! Was man mit Resten alles machen kann. :D

    Das Thinkpad macht einen guten Eindruck. O_o Vor allem für 300 Euronen. Nicht schlecht! Und in der tollen Hülle wird es sich sicher wohlfühlen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war ein super Tipp, den wir da bekommen haben! :D
      Bei Amazon kostet das Teilchen auch über 450€!
      Leider muss man sich um Software-Komponenten selbst kümmern, da ist man ja auch schnell noch mal ne Stange Geld los! :(

      Löschen
    2. Das hatte ich fast befürchtet. Da steht ja als Betriebssystem lediglich DOS mit bei... O_o

      Löschen