Donnerstag, 10. April 2014

Wie bei Disney

Disney-Prinzessinnen haben immer hilfreiche Waldfreunde - ich habe jetzt auch einen.
Die kleine Eule sieht wie der typische verplante Heldensidekick aus, oder? ^^ Das Vorbild war übrigens diese Eule von Natron! Der kleine Kumpel wird künftig meine Sonnenbrille aufbewahren:
Ich liebe diese Sonnenbrille, aber ganz ehrlich? So eine Holzsonnenbrille würde sehr viel besser dazu passen. Schon als Silvi mir von diesen Brillen erzählte, war ich ganz angetan, vor kurzem habe ich so eine in echt gesehen und war nur noch mehr begeistert! Schade, das die so unwahrscheinlich teuer sind. Also muss ich mich erstmal an meiner Tasche freuen. ;)
Dieser Look lebt von unterschiedlichen Materialien und Farben. Ich habe hier 8 unterschiedliche Stoffe verwendet, von grobem Leinen und bedruckter Baumwolle über Stretchstoff und Taft sind die unterschiedlichsten Qualitäten vertreten. Neben einer guten Portion Volumenvlies gesellen sich auch Kunstleder (schwarz) und Reste von einem Lederportmonaie (beige) dazu. Garniert mit Knöpfen und Stickerei - hier kann man sich richtig austoben! :)
Leider habe ich keine weiteren Waldtierchen, die mir beim Aufräumen und Wäsche abnehmen helfen können... also muss ich mich jetzt selbst daran machen. ^^



Kommentare:

  1. Holzsonnenbrillen sehe ich jetzt zum ersten Mal, aber du hast Recht: Sie sehen großartig aus! (Wenn es auch nicht meine Form ist.)
    Noch viel besser gefällt mir aber dein Eulentäschchen - so schöne Stoffe! Ich mag besonders die Augen mit den groben Stichen. Toll!
    Ich schätze, wenn ich noch oft eine von Natrons Eulen sehe, brauche ich am Ende auch eine...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! :D
      Ich stehe ja auf große Sonnenbrillen. :)

      Löschen
  2. Ist die grooooooooßartig! *_____* Die großen Augen sind so süß.
    Egal, was da für eine Sonnenbrille drin ist - die Tasche macht total was her. Hoffentlich übersteht sie den Transport in der Handtasche. Ich habe meine im Frühling/Sommer *immer* in der Tasche. Das strapaziert, glaube ich, schon ganz ordentlich.

    Die Sonnenbrille ist schon ziemlich cool. o_o Aber wirklich arg teuer. Vielleicht gibt es die bald mal in günstiger? Wenn sowas in Mode kommt, gibt es doch tendentiell immer irgendwelche günstigeren Varianten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bist du um die Tasche oder die Brille besorgt?
      Bei Brillen habe ich ein echtes Schrott-Talent, darum habe ich zu Hause immer mindestens eine in Reserve. :)
      Und bei der Tasche bin ich ganz zuversichtlich. Sollte sie etwas ausfransen, passt das nur besser zum Look. ^^

      Es gibt übrigens günstigere Varianten - aber die sind dann aus Plaste im Holzlook. Das finde ich nicht so ansprechend. :/

      Löschen
  3. Oh mein Gott, ist die Eule herzig! Richtig toll und so niedlich *-*
    Also das ist wirklich eine stilvolle Aufbewahrung für deine Sonnebrille :D
    (Und ja - diese Holzsonnenbrillen *hach ... vielleicht finde ich ja noch irgendwo ein erschwingliches Modell ^^; )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht gönne ich mir eine, wenn ich mal ein bischen mehr Kohle habe. Ein paar Extraklausuren korrigieren oder so? ^^°

      Löschen
  4. Ach wie süß, das ist mal eine schöne Art der Resteverwertung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ein paar Reste habe ich noch, mal sehen was daraus wird. ^^

      Löschen