Donnerstag, 14. August 2014

Der Urlaub geht weiter: Hamburg

Mit wunden Füßen sitzen wir auf unserem bequemen Hotelbett nach anderthalb gut gefüllten Tagen Hamburg! Aber dafür sind wir auch gut gefüttert mit super frischen Burgern - es hat schon Vorteile, direkt vor der Nase einen Food-Truck zu haben, vor allem wenn es Portobellopilz mit Halloumi oder Angus-Rind für Fleischfans gibt - und genießen jetzt noch unsere Fritz-Cola. 
Solltet ihr mal in der Nähe eines 25 Hours Hotels einen Snack suchen, haltet nach einem Burger de Ville Ausschau! Lecker Burger und großartige Pommes zu verträglichen Preisen! Sowieso haben wir schon so lecker gegessen hier! Das Frühstück im 25 Hours ist beispielsweise auch sehr gut. Oder die Teezeiten im Meßmer Momentum (ich sage nur Earl Grey mit Petit Fours und Macarons)! Bevor ich euch weiter den Mund wässrig mache, höre ich erstmal auf und zeige euch noch ein paar optische Schmankerl. ;)

Speicherstadt!
#Selfie. XD
Noch ein Schuhfoto.
Auch gesehen: Planten un Blomen, inkl. der tollen Gewächshäuser.
Stellvertretend für eine Menge Blütenfotos.
Gutes Essen, schöne Dinge, großartige Gesellschaft - der Urlaub läuft. Morgen brechen wir auf zum dritten und letzten Urlaubsziel. :)

Kommentare:

  1. Schöne Bilder! Hamburg ist schon eine Klasse für sich! Schönen Urlaub wünsch ich dir (euch) noch ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und Danke! :D
      Mittlerweile mag ich Hamburg immer mehr - aber wenn ich zwischen Strand und Schiffen entscheiden muss, würde ich immer Meer allein wählen!

      Löschen
  2. Ooooh, wie schön!! Planten un Bloomen muss ich dann beim 3. HH-Besuch (wann auch immer der ist ^^, ) mir auch endlich anschauen - das sieht richtig toll aus :D
    Wie schön, dass HH gut war ^^ Ich hoffe auch trockener *g
    Viel Spaß bei der 3. Etappe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider war uns das Wetter nicht so ganz hold, aber immerhin, trockener war es.
      Planten und Blomen solltest du wirklich auf dem Zettel behalten - allerdings mach dich auf "Mexxler" im japanischen Garten gefasst!

      Löschen
  3. Wieder so schöne Fotos!
    Ich weiß nicht - irgendwie find ich die Speicherstadt (also auf Bildern oder im TV, in echt war ich noch nie in Hamburg) immer ein bisschen erdrückend. Alles so hoch, so dunkel, so wenig Platz für Himmel. Da sind ja immer alle begeistert von, aber ich glaub, wenn ich jemals nach Hamburg komme, ist das auf meiner liste das Letzte, was ich mir angucken würde. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw, das ist lieb von dir! :D
      Speicherstadt bedeutet ja zugleich auch Schiffe - die mag ich ja. Und die ganzen verklinkerten alten Gebäude neben Glasriesen... ein besonderes Flair. :)

      Löschen
  4. Jaja die Speicherstadt hab ich natürlich gleich erkannt XD
    Schön, dass Euch Hamburg gefällt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, Hamburg ist schon eine klasse für sich. Aber wenn ich wieder in meinem gemütlichen Halle zurück bin, weiß ich, was ich an dieser Stadt mag!

      Löschen