Dienstag, 5. August 2014

Mein Brief aus Hogwarts

... muss leider in der Post verloren gegangen sein. Als "Harry Potter und der Stein der Weisen" mit das erste Mal unter die Nase kam, war ich genau im richtigen Alter für die Zaubererausbildung (eine kurze Recherche sagt, dass das Buch 1998 erstmals auf dem deutschen Markt erhältlich war! Ist das lang her!), aber anscheinend fliegen die brittischen Eulen nicht bis nach Mitteldeutschland. Dennoch (oder gerade deswegen? ^^) bin ich ein riesen Potter-Fan. 
Ungefähr genauso geht es meiner lieben Seppi, die mich letzte Woche besuchte. Sogar ihre Abschlussarbeit hat sie dem Thema "Fandom" gewidmet. Zu den verschiedensten Schenkanlässen versuche ich mir daher immer ein Geschenk mit Bezug zu Sherlock, Herr der Ringe oder Harry Potter einfallen zu lassen. Dieses Jahr zum Geburtstag (der zugegebenermaßen schon im Mai war...), musste mal wieder der Zauberlehrling herhalten. 


Zusammen mit meiner Patchworkbegeisterung war mir recht schnell klar, dass es ein Quilt werden sollte (der zumindest aktuell auch gut zum nassen Lesewetter passt). Besonders hilfreich für die Motivauswahl war übrigens Fandom in Stitches! Richtig verliebt bin ich ja in das Projekt "A Harry Potter Bookcase Quilt" ... aber ich wollte etwas machen, dass auch irgendwann fertig werden würde. Also wurde es dieses Hogwarts-Wappen. Den Schnitt habe ich übrigens mit meinem normalen Drucker als Poster auf 2x2 Seiten ausgedruckt. Dann hatte es schon eine gute Größe.


Auf der Rückseite habe ich dann Fleece verwendet. Damit war die Decke gut zu verarbeiten und ist hoffentlich strapazierfähig und kuschelig. Die vier charakteristischen Wappenstoffe auszusuchen hat besonderen Spaß gemacht. Hier konnte ich richtig aus den Vollen schöpfen, ein kleiner Wehmutstropfen ist, dass ich keinen blauen Stoff mit Metallic-Effekt finden konnte.


Ein paar Details am Wappen sowie die Umrandung der Decke habe ich schließlich mit der Hand gequiltet. Damit Oberstoff und Fleece später nicht verrutschen, habe ich mit der Maschine ein dezentes Mauermuster genäht, dass allerdings wirklich unauffällig geworden ist.
Am Ende wollte ich die Decke fast nicht hergeben... Aber das sind ja schließlich die besten Geschenke. Und meine liebe Seppi hat sich glaube ich auch gefreut. ;)

Ein kleiner Nachtrag: Diesen Beitrag verlinke ich natürlich bei der großartigen Nerd'n'Geek-Linkparty bei Lotta, schaut auch bei den anderen Beiträgen vorbei! :D 

Kommentare:

  1. oh und ich freue mich schon jetzt das erste mal unter der Decke die HP-Romane in meiner neuen Wohnung zu lesen :D Vielen Dank nochmal für dieses tolle Geschenk!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist die richtige Einstellung! :D
      Gern geschehen meine Liebe! *drück*

      Löschen
  2. Ohhhhh, wie schön! *___* Da bin ich sofort neidisch und ich bin nicht einmal so ein großer Potter-Fan.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den geneigten Comic-Fan habe ich ja immerhin gestern noch was kleines auf FB gepostet. ;)
      Das ließe sich sicherlich auch mit anderen Superhelden realisieren. ;)

      Löschen
  3. Die Decke ist ja wirklich herzallerliebst! Ich finde die Wappenstoffe toll gewählt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! :D
      Die Auswahl verdanke ich meinem tollen Patch&Work-Laden hier vor Ort - auf den ist einfach immer Verlass!

      Löschen
  4. Das Ergebnis ist toll geworden! Da hat sich Jemand bestimmt wirklich sehr gefreut
    und zu Fandom, das kannte ich gar nicht! Auweija, den Link hättest du nie posten dürfen, boahr sind da tolle Sachen....*g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Upsi! ^^
      Na dann sage ich schon mal "viel Spaß beim nachnähen" ^^

      Löschen
  5. Wow, die ist echt super! Mich begeistern auch die Wappenstoffe. Wirklich schön! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :D
      Dabei handelt es sich auch um ganz tolle Kollektionen - auch wenn die Verläuferin von den goldenen und silbernen Elementen nicht so überzeugt war. *g*

      Löschen
  6. Superschönes Geschenk! Sieht klasse aus und passt offenbar perfekt ;) Den Bookcase Quilt schmachte ich auch immer wieder an, aber ich würde ihn vermutlich auch nie fertig bekommen....

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht müssen wir irgendwann mal zusammen einen Quilt-a-long organisieren? :D
      Bücher sind toll, Quilts sind toll... Das ist eigentlich DER Quilt für mich! <3

      Löschen
    2. Schöne Idee ;) Ich werde bei solchen Sachen immer so schnell süchtig, ganz gefährlich *g*

      Löschen
  7. Wie toll, dass auch du auf die Eule aus Hogwarts gewartet hast... ging mir ähnlich. In meinem letzten Urlaub habe ich einen schönen Laden entdeckt in Mayrhofen, indem die sicher einige Stoffe gefallen hätten (viele Muster - es war der Laden, in dem auch die Dirndl-Schneiderinnen einkaufen.).. sie hatten unheimlich viele.... vorallem viele preisreduzierte. Leider konnte ich meine Ma nicht überreden, etwas Platz für ein paar Stoffeinkäufe im Kofferraum zu machen. -.-"

    Meinen Mann würde ich wohl eher mit Harry Potter verschrecken und werde mit eingängigeren Motiven/Mustern ihn überzeugen müssen ;)

    Liebe Grüße,
    Franzi
    Für Tipps hier in der Umgebung wäre ich dir echt dankbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also für Stoffeinkäufe muss immer Platz sein. ;)
      Solltest du dich tatsächlich für einen Stoffmarktbesuch entscheiden, ist eine große Tasche (wir hatten das letzte Mal sogar einen sehr nützlichen Hackenporsche dabei) absolut empfehlenswert. ;)

      Löschen
  8. Großartig! ^^ Also da wäre doch wirklich jeder begeistert. Das Wappen ist richtig schön geworden, mit so einer Decke macht doch das Einkuscheln noch mehr Spaß :)
    Wie toll, dass das Projekt so erfolgreich geworden ist :D

    AntwortenLöschen