Donnerstag, 28. August 2014

Punkte in Chiffon und Jersey - ein Kleid.

Bevor ich mit meiner neuen Kamera loslegen kann, muss ich das optische Niveau hier im Blog noch einmal richtig hochreißen. ;) Einige der Bilder von Silvis und meinem "Blogover-Wochenende", wie die Burda-Hose, den Dirndelrock oder meine meinungsspaltende Haremshose habt ihr schon zu sehen bekommen. Das Sahnestück habe ich mir aber bis zum Schluss aufgehoben!


Das Kleid gehört schon jetzt zu meinen Lieblingen! Ich bin wirklich froh, das ich den Stoff aus einer Laune heraus bei Burda bestellt habe. Zwar war die Kombination aus Chiffon und Jersey mal wieder biestig zu nähen, aber es hat sich doch sehr gelohnt!
Der Schnitt selbst ist sehr schlicht, das Kleid ist in der Taille gerade geschnitten und nur durch ein kleines Gummi auf Figur gebracht. Das kann man auch "einfach so" tragen, aber der braune Gürtel, den ich second hand gefunden habe, macht noch mal extra was her!


Wegen der zickigen Stoffkombi wollte ich auf einen Reißverschluss verzichten und habe stattdessen am Rücken einen kleinen Schlitz eingebaut, der das Anziehen erleichtert. Geschlossen wird er mit einem Druckknopf, der Knopf außen ist nur zur Deko. ^^
Als besonderen Eyecatcher habe ich zudem diesen tollen Spitzenkragen aufgenäht, den ich vor Jahren mal bei etsy bestellt habe. (Nachdem Svenja hier ihre tollen neuen Spitzenkragen gezeigt hatte, von denen sie einen auch schon toll in Szene gesetzt hat, musste ich übrigens direkt neue bestellen. ^^)


Die Ärmel sind ganz wenig gerüscht, sodass ein kleiner Puffärmeleffekt entsteht. Im Übrigen habe ich die Säume mit dem Rollsaummodus meiner Overlock gesäumt. Das hat erstaunlich gut funktioniert, ich muss hier also echt noch mal ein dickes Danke an meine treue Ovi aussprechen! ^^


Aber das dickste Lob verdient hier eindeutig Silvi, die mich mit viel Geduld und ihrem geübten Auge so toll in Szene gesetzt hat! Danke!
Solltet ihr auch einmal tolle Fotos benötigen - wendet euch doch an sie! Übrigens kann man ihr auch auf Facebook folgen (ebenso wie mir, wie ihr bereits wisst ^^) und bei Bedarf Kontakt aufnehmen.
So. Und nun gehts zurück an den anderen Schreibtisch - zurück an die Uni-Arbeit. Solltet ihr euch noch ein bisschen mehr Ablenken wollen, dann schaut euch doch die anderen tollen Donnerstagsnähwerke bei RUMS an!

Kommentare:

  1. Ach gott, ach Gott, du bist ja so zuckersüß ^^ Vielen Dank für die Komplimente :D
    Ich kann sie nur zurück geben - denn dieses Kleid ist sooo wunderschön! Steht schon seit ich es gesehen habe, auf der Imaginären Bestellliste - du solltest eindeutig einen Shop aufmachen - und wenn er nur für mich ist XD

    Dieser Spitzenkragen ist einfach so ein schöner Hingucker! Zauberhaft :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ich sag doch - verdient ist verdient! Und ich hab wirklich schon lange keine so schönen Fotos mehr von mir gehabt! :)

      Pssst! Sag das mit der Bestellliste doch nicht so laut, sonst kommt noch jemand auf dumme Ideen... ;)

      Löschen
  2. Das Kleid konnte ich ja bereits live und in Farbe bewundern - so schön! *w* Ich wollte es die ganze Zeit begrabbeln. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hättest du dich nicht zurückhalten müssen. :P
      Der Stoff ist wirklich schön anzufassen! ^^

      Löschen
  3. Wirklich toll. Ein Traum gefällt mir sehr gut. Sehr dir.
    LG Steph

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Kleid! Wow, ich bin immer wieder erstaunt, dass Leute sowas selbst machen können. Habe beim Nähen zwei rechte Hände (bin Linkshänder). Toll, toll, toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier kann ich nur sagen: Übung macht den Meister! :D
      Meine ersten Nähwerke waren Welten davon entfernt. ;)

      Löschen
  5. Wow das Kleid ist wirklich traumhaft geworden!


    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid sieht sehr schick aus, gefällt mir richtig gut.
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein süßes Outfit, ich mag deinen Stil total!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist ein echt liebes Kompliment!

      Löschen
  8. Super super schön!
    Der Kragen passt toll zum Stoff :) Die Idee mit dem Verschluss ohne RV ist super, ich glaube das schaue ich mir ab :D Habe hier nämlich auch noch einen Punktechiffon rumliegen *g*
    Hast du das Kleid gefüttert?

    Liebe Grüße,
    Svenja

    PS. Rooaaaarrr, die Strumpfhose :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne irgendwas drunter wäre der Chiffon ja viel zu transparent. Daher habe ich quasi ein Kleid aus Jersey und dann noch eins aus dem Hauptstoff genäht und beide dann verheiratet. An Arm- und Halsausschnitt habe ich die Schichten dann auch zusammen versäubert, das ging ganz gut. :)

      Und ja, die Strumpfi ist toll - von der Optik. Es ist nämlich eine Stützstrumpfhose in die man sich wirklich reinpressen muss! x.x

      Löschen
  9. Das Kleid ist echt schön geworden :) Gefällt mir sehr gut ^^

    AntwortenLöschen
  10. Ui, ich hab schon beim ersten Vorschaubild in meiner Leseliste gedacht "Holla, das sind ja geradezu Fashionblogger-Fotos", so mit dem Gehweg als Hintergrund und den Posen. ;) Sehr hübsch, und das Kleid gefällt mir auch sehr gut, vor allem die schönen Details wie der Rückenschlitz. Was mich allerdings mal interessieren würde: ist der nicht zu klein, um da bequem reinzuschlüpfen? Das Kleid hat ja jetzt um die Brust/Schultern nicht so viel Zugabe und so elastisch sieht mir der Stoff jetzt auch nicht aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Danke! ^^

      Zur Erklärung: Der Chiffon ist natürlich gar nicht elastisch. Allerdings basiert der Schnitt auf einem selbstentworfenen Kleiderschnitt, der (mit Reißverschluss natürlich) an den Schultern und an der Brust ziemlich gut passt. Also habe ich die Schulterpartie bis zur stärksten Stelle des Busens als Grundlage genommen - und von dieser Stelle mehr oder weniger "gerade nach unten" konstruiert.
      Der Rückenschlitz musste dann noch dazu, weil der Halsausschnitt so nah am Hals ist. Wenn ich da "einfach so" durchpassen würde, bräuchte ich gar keinen Rückenschlitz. :)
      Ich hoffe, das war verständlich? :D
      Sonst frag einfach nach!

      Löschen
  11. Schöne Fotos, schönes Kleid, schöne Frau :)

    Ich kann mir wirklich nur schwer vostellen, dass die Kombi so unproblematisch ist, weil Jersey ist ja doch arg elastisch und Chiffon nicht.
    Beim nähen bestimmt Hölle aber es wundert mich, dass dich beim Tragen das nicht komisch verzieht!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Danke und Danke! (da werd ich ja gleich ganz rot ^^)

      Zu deiner Verziehfrage: Ich habe den Jersey so verwendet, als ob er nicht elastisch wäre. Dadurch muss er sich nicht dehnen (was zusammen mit dem Chiffon natürlich nicht funktionieren würde) - und es verzieht nich fast nix. ^^
      Trotzdem muss man beim Tragen natürlich ab und an mal zurecht rücken, aber das habe ich fast immer. ^^

      Löschen
  12. Soooo ein hübsches Kleidchen :)

    AntwortenLöschen
  13. Wow, was für ein wundervolles Kleid und es steht dir wirklich ausgezeichnet! Ganz ganz hinreißend :)
    Auch ein Kompliment an die Fotografin: Die Fotos sind toll geworden.

    Liebe Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - auch stellvertretend für Silvi! :D

      Löschen
  14. Oh wow. Traumhaftes Kleid, das dir super steht!

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön das Kleid! Und du darin! Woah! ♥

    AntwortenLöschen
  16. Ich möchte mich den Vorrednerinnen anschließen... Kleid und Fotos sind echt 1a! :D

    AntwortenLöschen
  17. Das ist soo toll geworden, ich bin ein wenig neidisch. Solche Nähkünste müsste ich mir erstmal lang und mühsam erarbeiten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie mir auch mehr oder weniger lang und mühsam erarbeitet - immerhin nähe ich seid 2006! :D

      Löschen
  18. Das Kleid ist ja super schön! Es sieht wirklich total schick aus :)
    Ein großes Lob und viel Neid von mir ;)
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  19. Kleid und Kragen finde ich auch wahnsinnig toll! Das steht dir wirklich gut!

    AntwortenLöschen
  20. Wundervolles Kleid und tolle Fotos!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  21. Superschick! Das Kleid ist echt der Wahnsinn und steht dir richtig gut! Und dieser Spitzenkragen....ich muss wohl gleich noch einkaufen gehen ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! :D
      Ich liebe diese Spitzenkragen! Hoffentlich kommt meine Bestellung bald an!

      Löschen