Dienstag, 23. September 2014

"Eigentlich is es schon zu spät"-Tischsets

Nachdem ich letzten Donnerstag schon mit meiner neuen tollen Tischdecke angegeben habe (Danke an dieser Stelle übrigens für eure Meinungen zum Thema "Umrandungen quilten oder doch nicht?" - meine Motivation und ich haben entschieden, es erstmal so zu lassen *g*), könnte man denken, das wir auf unser Couchvordermöbel ganz besonders viel Acht geben... aber wie euch vielleicht ebenfalls aufgefallen ist, gehört Möbelpflege nicht so zu unseren Lieblingsbeschäftigungen. Im Gegenteil, der Tisch hat mittlerweile ganz schön gelitten. 
Und da mir die neue Tischdecke echt gut gefällt, habe ich Angst die in einem unbedachten Moment ebenfalls zu verhunzen. Aus ein paar rechteckigen Stoffresten habe ich daher Tischsets genäht!


Easy-peasy - Rechtecke in beliebigem Format Links auf Links aufeinander Nähen, Lücke zum Wenden lassen, Wenden, Absteppen, Fertig! :D Andere Formen wären bestimmt auch cool. Hier hätte ich mir auch gut vorstellen können, die runden Weltkarten nachzuarbeiten. Allerdings brauchte ich doch etwas größere Flächen, und der Stoff vom Stoffmarkt ist wie gesagt auch nur der Rest von meinem Quiltkissen, das ich immer noch nicht ganz fertig habe.
Passend dazu geistert mir übrigens die Idee zu Tassenuntersetzern in "google pin"-Form im Kopf herum. Aber die würde ich wohl nun wirklich nicht benutzen. *g*


Hiermit oute ich mich übrigens auch als Schwarztee-Trinkerin. Vor allem Earl Grey! *schleck* Nur ein paar leckere Kekse hätten hier noch gefehlt. ;)

Kommentare:

  1. Total schön, deine Weltenbummer-Weltentdecker-Tischsets <3

    AntwortenLöschen
  2. Ach mensch, das passt so gut zum restlichen Dekor des Zimmers ^^ Herrlich :)
    Ich finde sowas ja auch immer echt schick - aber bei uns ist alles irgendwie immer so vollgestellt - ich würde sie doch nicht benutzen *hmpf. eigentlich schade - denn unser Couchtisch hätte auch mal etwas mehr Aufmerksamkeit verdient ^^;

    aber immerhin ist eurer jetzt echt gut verpackt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na für vollgestellte Tische gäbs ja eine einfache Lösung. *g*
      Ansonsten: Alles abräumen, Tischsets verteilen und dann wieder alles draufstapeln? ^^

      Aber eigentlich müssten wir hier jetzt auch gar nicht mehr aufpassen. Doofer Tisch. :/

      Löschen
  3. Die sind wirklich hübsch geworden! Sehr stilvoll :)

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh, die sind so schön geworden! Der Stoff ist einfach zu großartig.

    Yeah, Schwarztee rockt! Ich trinke mittlerweile mehr Tee als Kaffee. Ob das gesünder ist - wer weiß - aber lecker ist es.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hattest du jetzt den Earl Grey aus dem Meßmer Momentum mal ausprobiert? Der ist ja schon lange mein Lieblingstee! :D

      Löschen
  5. Toll! Den Stoff hätt ich auch gern :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Stoffmarktfund vom Jahresanfang - aber auch beim Sommerstoffmarkt habe ich ihn noch mal gesehen! :D

      Löschen
  6. Den Stoff mag ich eh total gerne, und für Tischsets ist er geradzu perfekt. Sollte ich es im Herbst mal schaffen, auf den Stoffmarkt zu gehen, dann will ich genau den kaufen und bin sauer, wenn es ihn nicht mehr gibt. :D

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Werke aus einem supertollen Stoff.

    AntwortenLöschen
  8. Google-Pin Untersetzer? Mega gute Idee. Sowieso das Motiv zum Basteln zu benutzen. Mhh.. jetzt haste keine Wahl mehr, das will ich sehen :D
    Btw zuckersüßes Tee-Ei. Ich bin übrigens Grüntrinkerin! So, gut, dass das mal raus ist!

    AntwortenLöschen