Dienstag, 2. Dezember 2014

Schmuck, Wikinger und ein unmoralisches Angebot

Was wie eine neue romantische Komödie mit Hugh Grant und Julia Roberts klingt - ich find ja, das solche Filme oft ein bisschen dämliche Namen haben - beschreibt eigentlich eine liebgewonnene Tradition: Das Swappen! 

Wikinger getauscht gegen NovemberLicht!

Swappen/to swap = Tauschen

Kennengelernt habe ich die "Swaps" im grünen Forum von Natron und Soda. Mein erster Swap ist schon ziemlich lang her. Leider finde ich meine Liste nicht mehr, sodass ich euch das Thema meines ersten Swaps gar nicht mehr sagen kann ... es könnte allerdings ein Tim Burton-Thema gewesen sein. ;) 
Auf jeden Fall hatte ich in letzter Zeit nicht wirklich die Ressourcen, mich an einem zeitgebundenen Projekt zu versuchen. Daher tausche ich im Moment lieber im kleinen Kreis. ;)

Diese Wikinger-Mütze hatte ich im letzten Jahr aus diesem Grund für meine liebe Annelie fertiggestellt. Mit der Anleitung hatte ich ein ziemliches Problem, am Ende musste ich auch einiges improvisieren (das erwartet man eigentlich nicht von einer Kaufanleitung, oder?). Aber ihr - und dem kleinen Übelchen - hats gefallen und gestern konnte ich meine "Belohnung" in Empfang nehmen! 

Auslöser für meine Tauschlust waren nämlich diese Ohrringe "NovemberLicht". Sofort war ich hingerissen von der Farbe, der Form und einfach dem ganzen Drumherum - und am liebsten noch als Haarstab! 

Wie ihr auf dem Foto oben sehen könnt, kann sich das Ergebnis wirklich sehen lassen, oder? Spätestens jetzt darf ich meine Haare nicht weiterkürzen. Grad so bekomme ich wieder einen LWB mit Haarstab hin und heute war der Stab schon im Dauereinsatz! :D

Päckchen mit Überraschungsinhalt!

But wait - there's more!

Als ich das Päckchen öffnete erwartete mich nicht nur der wunderschöne Haarstab - nein, Annelie scheint meinen Blog ziemlich aufmerksam zu lesen, denn sie hat sich genau gemerkt, dass ich diese gefüllten Glaskugeln mit Pusteblumen großartig finde!

Zart und leicht kommen die Kugeln daher - falls ihr euch fragt, ob das nicht unpraktisch ist - die Kugeln sind ganz leicht, sodass die Ohrringe sehr bequem sind. Und nebenbei ist das Pusteblumenmotiv auch ein bisschen morbide, oder? Vergangen und irgendwie eingefroren... Und subtil genug für den Alltag. Sogar meine Zahnärztin hat mir gestern dafür ein Kompliment gemacht. *g*
Kleine Anmerkung übrigens: Die Pusteblumen sind sogar echt bio - aus dem vonÜbel-Garten und vom Übelchen persönlich gepflückt! Das erhöht den Liebhab-Faktor direkt nochmal! :3

Nicht zu vergessen natürlich der kleine Armreif. Ich geb zu, Armschmuck trage ich selten bis nie. Aber dieser kleine Käfer weckt einige Erinnerungen! Das hier ist nämlich nicht mein erstes Tauschgeschäft mit Annelie - und beim ersten Mal (vor gut fünf Jahren würde ich sagen?) gab es Ohrringe mit diesen kleinen Kerlchen. Die trage ich übrigens auch noch. Sehr langlebig, die Schmuckstücke von Annelie. 

Also, Annelie, wenn du das liest: Auch hier noch mal ganz lieben Dank! :D

Wer hilft mir?

Und das unmoralische Angebot? 

Ist hoffentlich nicht unmoralisch, ich biete natürlich eine gleichwertige Gegenleistung. Ihr wisst, ich kann Häkeln (manchmal sogar nach Anleitung *g*), Nähen, Patchworken - Taschen, Röcke, Geschirrtücher, Mützen, usw. usf. - Aber stricken kann ich nicht!

Ganz lang war ich in das "Daphne Lace Garn" verliebt. Nun habe 200g hier und musste feststellen, das ich das nie im Leben verhäkeln kann. Also kommt ihr ins Spiel. Wer mag mir in Nadelgröße 3-4 was schönes aus dieser tollen Wolle stricken? Stulpen, Schal, Socken, ich bin da nicht festgelegt. Ich weiß ja nicht mal, was man mit der Wollmenge so wirklich stricken kann ... das bleibt also quasi euch überlassen. *g* Auch die Zeit ist hier zweitrangig, wir treffen eine individuelle Verabredung. 

Ich freue mich über eure Ideen, mit denen ihr mir aus der Patsche helft. ;)


Kommentare:

  1. Also stricken kann ich :D Ich hätte ab Januar Zeit und dann könnte ich auch sagen, was ich gerne als Tausch hätte... es würde in die Richtung Stricknadelaufbewahrung (genäht) oder Topflappen (gehäkelt oder genäht) gehen. (Beides hab ich mir beim N&S-Wichteln gewünscht, je nachdem, was übrig bleibt *g*) :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh ja! :D
      Dann behalten wir das im Auge, ja? Denn ich kann sowohl eine Stricknadelaufbewahrung machen (hab ich ja schon mal, falls du dich erinnerst?) oder Topflappen. Oder was ganz anderes! :D

      Danke schon mal für das Angebot! :*

      Löschen
    2. Okidoki, so machen wir das :) Wir können uns dann ja entweder hier in den Kommentaren oder im Forum per PN kurzschließen.

      Löschen
  2. Aww, das ist dann ja ein richtig schönes Tauschgeschäft geworden! Das Pusteblumenset ist ganz herzallerliebst und als ich gesehen habe, dass der Käfer auch zu den Ohrringen passt, fand ich das ebenfalls ganz toll ^^
    Der Hauptakteur - der Stab - ist natürlich atemberaubend! So ein richtiges Schmuckstück eben! Eindeutig bestes Argument, die Haare nicht kürzer werden zu lassen ;)

    Ich hoffe, du findest jemanden für die Daphne - ich bin leider noch nicht so strickerprobt, als dass ich da der kompetente Tausch-Partner wäre (abr vllt. irgendwann ;) ).

    btw.: Iv! Die Bilder sind so richtig schön geworden in dem Post! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das habe ich fast befürchtet. Sonst hätte ich dich ja schon angebettelt. ;)
      Außerdem hoffe ich ja immernoch, dass du dein Tuch dieses Jahr noch fertig bekommst. *g*

      Die Sachen sind wirklich total toll, oder? *___*

      Löschen
  3. Deine Tauscherrungenschaften sind ja wunderschön! *___* So eine Pusteblumen-Kette habe ich ja dieses Jahr von einer Freundin zum Geburtstag bekommen, aber trage sie recht selten, weil ich Angst habe, das Glas kaputt zu machen. :/ Gerade im Büro, wenn ich am Schreibtisch sitze, könnte das zu gern mal passieren.
    Die Ohrringe und der Armreif sind auch unglaublich hübsch. *_* Ich glaube, ich muss mich bei der lieben Annelie einmal genauer umschauen. :D

    Bei deinem Unmoralischen Angebot kann ich dir leider nicht helfen. ^^° Ich kann nämlich weder stricken noch häkeln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die habe ich bei dir auch schon bewundert!
      Das die Kette kaputtgehen könnte ist auch meine Angst ... Aber bei den Ohrringen sollte in meiner Vorstellung nicht viel passieren. :)
      Annelie macht übrigens auch Sonderanfertigungen. ;) Ich kann da quasi Kontakt vermitteln. *g*

      Löschen
  4. Wow, da hast du aber einen tollen "Fang" gemacht :-) Passt ja wirklich alles toll zu einander. Vielleicht sollte ich mir die Sachen auch mal angucken, da sind bestimmt ein paar tolle Weihnachtsgeschenke bei!
    Viele Grüße aus Obermais!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß beim Stöbern - ich finde ja, dass sie wirklich tolle Sachen in ihrem Shop hat. :)

      Löschen
  5. Ich liebe Tauschgeschäfte, dabei kommen die tollsten Sachen bei rum und der Haarschmuck ist so toll :)
    Die Mütze ist natürlich auch genial ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe dabei wieder gemerkt, wieviel Spaß Tauschen macht! :D

      Löschen