Sonntag, 11. Januar 2015

7 Seminar-Sachen

Leute, ich sag euch: Ich bin durch mit dem Wochenende. Freitag früh habe ich meine Sachen gepackt um von Halle nach Wittenberg zu fahren, wo viele interessante Gespräche im Seminarraum und später am Abend im Pub zusammen mit 21 weiteren Teilnehmern warteten. Die langen Abende und die noch längeren Diskussionen konnten auch noch nicht vollständig durch den Sonntag ausgeglichen werden, der im Grunde zwar der geistigen Erbauung gewidmet, aber durch die Luther-Haus-Führung und anderthalb Stunden Zugfahrt dennoch anstrengend war. 
Nichtsdestotrotz gibt es heute wieder 7 Sachen bei denen es egal ist, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe. Viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr wie immer bei Grinsestern!

 1. Handywecker ausschalten. 
8.27 Uhr ist sonst ganz okay, heute wollte ich aber einfach liegen bleiben... 
Der Besuch im örtlichen Pub dauerte nämlich bis 2 Uhr.
Aber ab 8.30 sollte es Frühstück geben. ;)
 2. Besagtes Frühstück verspeisen.
(und möglichst wenige Seminarteilnehmer mit meinem Paparazzi-tum irritieren. ^^)
 3. Auf den Auslöser drücken um meine Fensteraaussicht im 
Miniatur-Format festzuhalten. Hat sogar ganz gut geklappt, oder?
 4. Vor dem offiziellen Kulturprogramm noch ein paar Seiten umblättern.
Es ist offensichtlich, was ich lese, oder? ^^
 5. Heimkehr genießen und gekaufen Kuchen teilen.
 6. Paket aufreißen.
7. Seichte Abendunterhaltung aussuchen.

Kreativ war ich heute nicht wirklich. Nicht mal zum Lesen der anderen 7 Sachen kann ich mich noch so richtig aufraffen, das muss wohl bis morgen warten. Genau wie das ominöse Problem, das man in den letzten Tagen auf der Blogstartseite nur noch einen Beitrag sehen konnte. Spontane Ideen, womit ich das erzeugt habe? Die Einstellungen zur Anzeigeanzahl stimmen nämlich eigentlich... ^^
Aber egal. Ich hoffe, ihr startet gut in die neue Woche - ich muss erstmal Schlaf nachholen. ;)

Kommentare:

  1. Ochje, erhol dich gut! Ich weiß selbst wie anstrengend so viel Gerede und Kopfarbeit sein kann :/
    Und es gab nichtmals einen Smoothie zum Frühstück?! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht mal Smoothie! ;___;
      Kein Wunder, das ich so in den Seilen hänge, oder? *g*

      Löschen
  2. Ich habe keine Ahnung, was du liest *hinterm mond leb* :D Und was dein Bloganzeigeproblem betrifft... Blogger spinnt? Vielleicht wird es ja wieder :) Gute Erholung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese Game of Thrones! *hihi*

      Es könnte natürlich ein Bloggerproblem sein... Aber da es seit Freitag da ist , fürchte ich es liegt irgendwie an meinem html-Gedöhns. :(

      Löschen
  3. Jaj, das kenn ich... verschämt ein Foto machen in der Hoffnung, das gerade keine herguckt.
    Hübsch da in Wittenberg!
    Ist das etwa Stoff in dem Paket? :D
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein unmittelbares Umfeld kennt und akzeptiert das mittlerweile ... aber so auf größeren Gemeinschaftsevents ist es dann doch noch mal was anderes. ^^

      Löschen
  4. Ich weiß was du liest, nur nicht welchen Teil *hust*. Aber egal welcher, lese langsam^^ denn vor 2016 kommt das nächste Buch nicht raus, vermutlich sogar noch später :S

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das wäre direkt die nächste Frage gewesen. XD
      Es ist der erste Teil... und ich denke, bei mir wird es mit dem Lesen auch noch dauern. Aber das ist ja dann nicht das schlechteste.

      Löschen
  5. Wow, der Sonntag hatte es dann aber wirklich in sich ^^ Ich finde, da hast du dir so einen entspannten bis faulen Ausklang echt verdient! ^^
    Zu meiner Schande musste ich jetzt wirklich kurz googlen, was du da nun eigentlich liest - aber dann kam der aha-effekt *kicher ^^

    Ich hoffe, du kannst dich heute noch ein bisschen vom WE akklimatisieren, bevor es dann in eine, wie ich dir wünsche, schöne und produktive Woche geht :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaum lese ich mal für die Freizeit, geht der Überblick verloren? *g*
      Bisher find ich es übrigens auch auf englisch absolut in Ordnung - also zu lesen meine ich. Vielleicht magst du dich irgendwann auch daran versuchen?

      Und ich akklimatisiere noch. *gähn*

      Löschen
  6. Ich hatte mich schon gewundert mit deiner Eintragsanzahl. O__o aber woran es liegt, kann ich mir spontan nicht erklären. Hast du's einfach mal umgestellt, um zu testen, ob es auch dann noch nur einen Eintrag anzeigt?

    Ach, herrlich. Ich freu mich immer, wenn ich sehe, dass Leute Bücher im Original lesen. ♥ Ich müsste auch endlich mal anfangen...habs mir schon lange vorgenommen.

    Uiuiui, was haben wir denn da schönes bekommen, Fräulein Goldkind?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich versucht. :(
      Und googlen brachte gestern auch keine neuen Erkenntnisse. ~.~

      Bücher im Original sind die Besten! :D
      Und bisher reichen meine Englischkenntnisse dafür auch sehr gut aus. :)

      Jaaaa, das ist eine Einkaufstasche vom Bonusprogramm meiner Krankenkasse. Ganz unspektakulär. XD

      Löschen
  7. Hehe, ich musste bei dem Namen Tyrion erstmal an Tabaluga denken, dessen Vater hieß nämlich auch so. Aber es hätte mich gewundert, wenn es über die beiden so dicke Bücher geben würde... :-D

    Dein Sonntag sieht stressig aus - da brauchst Du ja jetzt eigentlich direkt wieder ein Wochenende im Anschluss, um Dich von diesem zu erholen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Tabaluga musste ich nun gar nicht denken... XD
      Ist ja witzig.

      Und wenn ich ehrlich bin: Ich brauche erstmal Wochenende. Also nehme ich es mir. ;)

      Löschen