Sonntag, 15. Februar 2015

7 Sachen

Auch diesen Sonntag gibt es wieder 7 Sachen bei denen es egal ist, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe. Viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr bei Grinsestern!

 1. Kaltes Glas halten.
Frühstückssmoothie Himbeere aus einer Banane, 150g TK-Himbeeren
und 400ml Apfelsaft - Lecker!
 2. Äpfelchen reiben.
 3. Und anschließend kleine Gugl bepuderzuckern.
 4. Nadeln in Stoff stecken.
 5. Und Stoff unter die Nähmaschine stecken.
 6. Häkelnadel schwingen.
7. Material bereitlegen.

Sobald der Kartoffelauflauf aus dem Ofen und verputzt ist, wird hier also noch ein bisschen mit Papier gewerkelt - der Abwechslung zuliebe. ;) 
Auch für Abwechslung gesorgt haben heute die kleinen Apfel-Zitronen-Gugl. Das Rezept von Jen ist erprobt und von ihr für gut befunden worden, trotzdem muss ich demnächst wohl noch mal Backen. Aus Versehen habe ich nämlich die doppelte Menge Zucker benutzt. Das wäre noch gar nicht sooo schlimm, wenn die kleinen Gugl nicht irgendwie total fettig geworden wären. *seufs* Ich weiß man auch nicht, da war heute ein bisschen der Wurm drin. Das graue Stoffprojekt ist auch nicht optimal verlaufen. Aber nächste Woche wird bestimmt besser. ;)
Euch wünsche ich auch einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Oje, fettig? Das klingt ja gar nicht gut...hm, ich überlege gerade woran das gelegen haben könnte. Mir ist das schon passiert, wenn die Butter im Teig noch so kleine Klümpchen gebildet hat - das kann passieren, wenn sie nicht weich genug ist. Aber ansonsten fällt mir spontan nicht viel ein. Vielleicht nimmst du beim nächsten Mal Öl statt Butter (dann aber etwas weniger, damit der Teig nicht zu dünnflüssig wird)?

    Ansonsten sieht es bei dir einmal wieder nach einem sehr kreativen Sonntag aus! Auch wenn hier und da der Wurm drin war. Es kann ja nicht immer alles glatt laufen - das Schicksal ist da hin und wieder einfach fies zu uns.
    Ich wünsch dir noch viel Spaß mit deinem Papierprojekt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kann wirklich sein, dass es an kleinen Butterklümpchen liegt. Mhm. Ist es eigentlich richtig, das in dem Rezept gar kein Backpulver vorkommt? Dadurch wird das ganze natürlich auch noch mal kompakter.

      Ehrlich gesagt war ich ja fies zu mir - immerhin habe ich die Verschlimmbesserung an Projekt grau selbst vorgenommen. Vermutlich ärgere ich mich deswegen auch so. *g*
      Aber egal. Diese Woche wird hoffenlich besser!

      Löschen
  2. Ganz schön produktiv für einen Sonntag !! Bin schwer beeindruckt !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis zum Sonntag staut sich immer die kreative Wut, die dann geballt herausgelassen wird... ;)

      Löschen
  3. Ach, schade, das graue Stoffprojekt sieht nämlich ziemlich toll aus... =/
    Na, ich hoffe, dass dein Wochenende trotzdem nett war. :)
    Schönen Abend noch!
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, irgendwie bekomme ich das sicherlich noch hingewurschtelt. Nur musste ich erstmal ein bisschen mit mir selbst schmollen. ^^

      Löschen
  4. da warst ja ganz schön fleißig heute :)
    die Mini Gugl muss ich mir merken :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am besten stöberst du bei Jen noch ein bisschen weiter - sie hat noch mehr ganz tolle Kuchenrezepte! <3

      Löschen
  5. ooooh, sehe ich da einen Spitzenkragen? :D
    Und zur Not würd ich die Gugel in Joghurt bröseln, da ist es dann nocht so schlimm wenn sie zu süß sind *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spitzenkragen - überall! :D Ich glaube, ich habe mindestens noch 2 zweite in den Untiefen meines Materiallagers. Die sind einfach toll!
      Genau wie die Idee, Joghurtbrösel daraus zu machen. Das muss ich mal testen!

      Löschen
  6. Smoothie selbst machen müsste ich auch mal. Deine Obstkombination hört sich sehr lecker an.
    Ich wünsch dir mehr Kreativerfolg in der nächsten Woche!
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann viel Spaß beim selbstmixen - der Kreativität sind da echt keine Grenzen gesetzt! :D
      Danke - schauen wir mal, was ich unter der Woche so schaffe. :)

      Löschen
  7. Hmmm, Himbeersmoothie - klingt lecker! Das ist doch ein toller Start in den Sonntag!
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Och, da wollte ich grade sagen, wie schön dein Sonntag aussieht '(Lecker Smoothie, dann Gugl, dann nähen, häkeln und auch noch Papier-Basteleien! So kreativ und abwechslungsreich - und fleißig!!) - und dann lese ich, dass die einzelnen Projekte leider doch nicht ganz so kooperativ waren ...
    Aber ich bin mir sicher, die Sachen sind sicher im Gesamten nun trotzdem lecker und hübsch geworden! :)
    Der Auflauf hat zudem garantiert nochmal ganz viel Trost und Kraft gespendet für die Papierwerkeleien ^^

    Ich wünsche dir auch eine richtig schöne neue Woche meine Liebe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na mal schauen wie das Nähstück aussieht, wenn ich es das nächste Mal in die Hand nehme. *g*
      Und was die neue Woche bringt!

      Löschen