Sonntag, 8. Februar 2015

7+1 Sachen

Wie jeden Sonntag gibt es auch heute wieder 7 Sachen bei denen es egal ist, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe. Viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr wie immer bei Grinsestern!

 1. Brötchen auf Teller nach Hause tragen.
Auf dem Heimweg vom Bäcker habe ich das porzellanene (ja, so schreibt man das,
sagt der Duden) Schmuckstück entdeckt und sofort adoptiert.
 2. Frühstück mit Ki-Ba-Smoothie hergerichtet.
(Ki-Ba-Smoothie: 2 frische Bananen, 150g TK-Kirschen und
400ml Kirsch-Apfelsaft für 2 große Gläser)
 3. Schneegestöber erzeugt.
 4. Nadeln in Stoff gesteckt.
 5. Stoff unter der Nähmaschine koordiniert. 
Langsam werde ich richtig routiniert, was Rollsäume an 
Chiffon angeht.
 6. Hüftgold verteilt. 
Wie gern würde ich jetzt sagen, das Silvis Geburtstags-Fantaschnitte der Star war ...
aber gegen Macarons aus dem LaFayette Paris von Pierre Hermé 
kommt sie leider nicht an. Die sind aber auch lecker!
 7. Nähwerke eingesammelt.
Als Grüppchen warten einige Sachen darauf, vor die Linse zu kommen,
damit ich bald wieder was zum Vorzeigen hab. ;)
8. Schließlich: Neue Gedanken aufs Papier bringen.

Und schon wieder ist das Wochenende vorbei! Es ging aber auch fix, allein schon deshalb, weil ich Silvi zu ihrem Geburtstag gestern zu Hause besucht habe. Geheime Vorplanung und vier Stunden Zugfahrt (also Hin- und Zurück!) wurden mit einem wirklich schönen Tag belohnt, allein der überraschte Gesichtsausdruck als sie mich entdeckte, war unbezahlbar! *kicher*

Heute hieß es dann ausschlafen und den schönen Dingen im Leben nachgehen. Gerade habe ich sooo viele Ideen im Kopf und Dinge zu erledigen, das ich am liebsten richtige Semesterferien hätte. Ach ja. Aber man kann nicht alles haben. ;) 
Euch wünsche ich einen guten Start in die neue Woche. Und falls ihr doofe Termine oder schlimmer noch Klausuren vor euch habt, drücke ich die Daumen!

Kommentare:

  1. Hui, da warst du ja heute wieder richtig produktiv! Ich bin schon gespannt, was du alles schönes gezaubert hast! *_*

    Hach, ich freu mich immer noch wie eine Schneekönigin, dass unsere geheime Geheimplanung freudigstrahlende Früchte getragen hat. :D

    Und ich sehe, dass deine Kuchenzange heute wieder zum Einsatz gekommen ist. Diese Macarons sehen aber auch zu lecker aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich freue mich auch immer noch. Ich hätte die Kamera zücken und Silvis entzücktes (oder besser verwirrtes) Gesicht einfangen sollen. XD

      Jap, Kuchenzange ahoi. Hat auch gut funktioniert! *g*

      Löschen
  2. Und ich dachte schon, wieso geht die denn jetzt mit einem Teller zum Bäcker? Und lässt sich dann eine Tüte geben? Und ist das alles nicht total unpraktisch?! :D
    Aber wenn man was Schönes findet, soll man es mitnehmen. Äh, also außer, es gehört noch jemandem. ;-)
    Die ganzen Stoffsachen sehen ja spannend aus!
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihi. Ich hatte den Teller tatsächlich schon auf dem Hinweg gesehen. Da er aber draußen stand, habe ich ihn lieber erst auf dem Rückweg mitgenommen und auch keine unverpackten Brötchen darauf drappiert. ;)
      Sicher ist sicher!

      Löschen
  3. Lecker, Dein Sonntag! Und dann konntest Du noch viel Zeit an der Ovi und Nähmaschine verbringen, was will man mehr? Schönen Sonntag Abend noch lg Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würd sagen: Mehr Sonntag wäre gut. *g*
      Aber man kann nicht alles haben. ^^

      Löschen
  4. Wow! Wieder so ein kreativer Sonntag. Meiner war dieses Mal faul :-) LG und einen schönen Wochenstart. Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Faul muss auch mal sein. ;)
      Allerdings muss ich sagen: Ohne Handbeschäftigung fehlt mir schon echt was. So lange kann ich nur faul sein, wenn ich zumindest ein gutes Buch festhalte... ;)

      Löschen
  5. Oh die Macarons sehen sehr lecker aus!
    Das mit dem Teller ist ja lustig, was man alles so findet. ;-)
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns im Viertel ist das eigentlich gar nicht unüblich, das man die Dinge, die man nicht mehr braucht die aber noch gut sind, vor die Haustür stellt. Das finde ich echt genial!
      Ich habe schon einen alten Monitor, eine Kaffeemaschine, einen Schreibtischstuhl und viel Kleinkram vor die Tür gestellt und so hoffentlich jemanden glücklich gemacht! :D

      Löschen
  6. Oh die Gedanken sehen aber sehr interessant aus *g* bin schon gespannt wie das in Stoff aussieht.

    lg
    claudaux

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll ich dir sagen, das ich darauf auch schon gespannt bin? :D
      Leider konnte ich noch nicht unmittelbar anfangen. Erst müssen noch ein paar UFOs beseitigt werden... ;)

      Löschen
  7. Deine Nähprojekte sehen super aus! Ich bin gespannt auf fertige Fotos :)
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche!
    lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich bin gespannt, ob diese Woche mal schönes Wetter zum Fotografieren ist. ^^
      Schauen wir mal! :D

      Löschen
  8. Es war soooo soo sooooooo schön, dass du da warst *flausch flausch ^^ Das war wirklich ein tolles Geburtstagsgeschenk *hihihi ^^ Vielen Dank nochmal :*

    So und nun zu deinem Sonntag: *ha perfekter Tagesstart wenn einem Porzellan zuläuft *grins und dann auch noch so leckeres Futter mit Schmusie und Fantaschnitte und Macarons (na gut, wer stinkt schon gegen macarons nicht ab XD)
    Und dazwischen dann so viele tolle Nähwerke - was bin ich hibbelig darauf! Ich hoffe, du zeigst sie uns ganz ganz bald :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch, dass ich bald davon was zeigen kann. Und Fotos von meinem tollen Geschenk muss ich ja auch noch machen... ;)
      Positiver Stress hier mal wieder. *g*

      Da war die Samstags-Auszeit bei dir echt schön! :D

      Löschen