Mittwoch, 25. März 2015

MMM, der 11.

 Na, habt ihr schon befürchtet, dass es auch diese Woche kein Me Made Mittwoch-Outfit geben wird? Zugegeben, es ist nicht ganz einfach, dass in unseren Wochenrhythmus einzutakten, aber heute hat es mal wieder funktioniert - auch wenn der zugehörige Post ziemlich spät kommt, wir haben nämlich einen Besuch im Instrumentengeschäft gemacht und anschließend noch im Lieblingscafé gegessen.

Aber erstmal folge ich dem Aufruf des MMM-Team, sich in seinen selbstgenähten Kreationen zu präsentierten - dabei muss das Kleidungsstück nicht neu, aber handgemacht sein.


 Ehrlich gesagt dachte ich, das grüne Kleid aus dem April 2014, das ich nach einem eigenen Schnitt genäht habe, hätte ich euch schon mal vorgeführt... Tatsächlich waren aber bisher nur seine drei Kolleginnen dran. ^^ 
Anscheinend wird es wirklich Zeit für 1. was neues und 2. andere Temperaturen. Die Jacken-Kleid-Stiefel-Kombi mag ich schon gern, aber ich hab mal wieder Lust auf was anderes.

Aber! Heute war es Nachmittags schon so warm, dass ich komplett ohne Winterjacke losgegangen bin, und es war nur auf dem Rückweg um kurz vor 8 ein bisschen frisch. Warum ich keine Übergangsjacke anhatte? Nun, ich habe keine... Wenn das nicht auch nach einem neuen Projekt schreit... ;)

Kommentare:

  1. Das Kleid ist super! Eine total tolle Farbe :)
    Hier war es heute leider überhaupt nicht warm, sondern kalt und nieselig. Bei deinen Bilder werde ich daher etwas neidisch ;)
    Liebste Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vermutlich war das Wetter bei uns auch nur ein Irrtum - heute ist es auch kalt und urks. ~.~

      Löschen
  2. Aww aww awww - deine Haare auf dem grünen Kleid. Ich schmachte!!! *.*

    Aber natürlich auch, weil ich das ganze Outfit sehr gelungen finde - es ist herrlich unaufgeregt und dennoch schick und gleichzeitig gemütlich ^^

    Und: PRO Projekt Übergangsjacke ;)

    AntwortenLöschen
  3. Rundum schöne Kombi, gefällt mir sehr, sehr gut an dir.
    Dann mal ran an die Übergangsjacke. Ich bin gespannt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :D
      Tja, wenn die liebe Zeit nicht immer so eng wäre, hätte ich schon angefangen. Aber immerhin: Der Schnitt steht fest. Und theoretisch weiß ich auch schon, welchen Stoff ich benutzen will. ^^

      Löschen
  4. Sehr schööööön! Die Farbe und der Schnitt gefallen mir sehr *g* Auch die Stiefel-Jäckchen-Kombi ist nach meinem Geschmack :D
    Eine richtige Übergangsjacke hab ich auch nicht. Entweder Wintermantel, Regenjacke oder Lederjacke :D
    Beim Jackennähen würd ich dir also auf jeden Fall zu schauen :D (Vielleicht motiviert mich das ja auch mal?^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also meine Lederjacke zählte schon als Übergangsjacke, allerdings habe ich da noch nicht nachgerüstet ... ^^
      Dafür habe ich keine Regenjacke. Eigentlich doof, ich bin ja jetzt auch immer mal mit dem Rad unterwegs. ^^

      Oh, na wenn ich dich auch anspornen kann... Muss ich ja quasi anfangen. ^^

      Löschen
  5. Huch, da war mein Kommentar weg, also noch mal...:

    Dein Outfit ist (wieder mal) sehr hübsch und die Farbe von dem Kleid ist voll schön. Ich beneide dich echt um diesen Kleiderschnitt, denn ich bin noch immer auf der Suche nach *dem einen* Schnittmuster (an's selbst erstellen trau ich mich noch nicht ran), das *so* toll passt, dass es gleich in mehreren Varianten genäht wird... :)
    Und auch von mir ein "Dafür" für einen Übergangsjacken-WIP! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie ärgerlich - daher doppelt Danke für dein Kommentar! :D

      Die Kleidfarbe mag ich auch. Der Jersey ist auch ein bisschen dicker und dehnt nicht so stark, das finde ich für Kleider ganz angenehm. :)
      Die Suche nach dem Kleiderschnitt ist übrigens wirklich ätzend. Vielleicht hilft es dir, einen Schnitt mit Brustabnähern ein bisschen anzupassen? Bluse/Jacke/Kleid - theoretisch könnte man dafür ja erstmal alles nehmen.

      Löschen
  6. Tolles Kleid und die Farbe ist richtig schön! Der Schnitt gefällt mir auch echt gut :)
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine wunderschöne Farbe! Ich liebe dunkle Grüns ja ohnehin sehr, aber zu deiner Haarfarbe sieht es gleich noch schöner aus.
    Natürlich will ich jetzt außerdem sofort auch so ein Kleid haben, es sieht aus wie der perfekte Kombipartner für so ziemlich alles.
    Liebe Grüße - und hoffentlich bald wieder besseres Wetter!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww! Das ist ja süß!:D
      Ich mag meine Haarfarbe auch sehr. :D Und die Kombi mit Grün. Oder blau! :D

      Löschen
  8. Was für ein hübsches Grün! :) Palandurwen hat recht: es passt super zu deinen Haaren. Oder andersrum, je nachdem. ^^

    AntwortenLöschen
  9. Ich schließe mich Silvi an: rote Haare auf grünem Kleid sehen einfach großartig aus. *___*

    Ahahaha, das Thema Übergangsjacke kenne ich...ich hab zwar zwei, finde aber beide kacke und versuche das Tragen der beiden möglichst zu meiden. ^^°
    Ergo: pro Übergangsjacke selbstnähen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :*

      Das Überjackendilemma ist aber auch wirklich doof. :/
      Hoffentlich wird es bald einfach warm. Dann brauchen wir keine Überjacke mehr. *g*

      Löschen