Sonntag, 26. April 2015

7 Sachen

Es gibt wieder 7 Sachen bei denen es egal ist, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe - viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr bei Grinsestern!


 1. Gebäck nach Hause tragen.
(Argh. Warum dreht er denn dieses Bild wieder so doof??)
 2. Nadeln in Bomull stecken.
 3. Kuven und Geraden zeichnen.
 4. Ein Selfi schießen.
 5. Die Kreidemaus scheuchen.
 6. Stoff zerschneiden, den ich Freitag erst gekauft habe.
7. Kaffeepause einlegen.
(und dann Schritt 2. - 5. wiederholen)

Ich weiß ja nicht, wies heute bei euch war, aber das durchwachsene Wetter bot hier den perfekten Rahmen für ein bisschen indoor-DIY-Action! Nachdem ich am Samstag alles ganz gründlich aufgeräumt habe, konnte ich so auch direkt die Gelegenheit nutzen alles wieder ein bisschen chaotischer zu machen. ^^  
Unter die Nadel kam mir ein altbekanntes Projekt (wuhu! Dachkragenjacke!) als auch etwas neues. Da habe ich direkt noch mal meine neuen Schnittanpassungskenntnisse angewandt, allerdings ist mir dann aufgefallen: Für Herrenmode ist das natürlich noch mal was anderes... aber gut. Ich bin im Moment noch recht optimistisch. ;)
So. Jetzt gehe ich noch ein bisschen Blogs stöbern und wünsche euch einen guten Start in die neue (kurze!) Woche! :D

Kommentare:

  1. Uiuiuiuiuiui, ein nähtastischer Sonntag! Ich freue mich schon auf sämtliche Statusberichte. :D

    Deine Blümchenhose in Kombi mit den Blümchenboots ist übrigens total genial. XD Da hat die Bäckerin sicher nicht schlecht geguckt, als du darin um die Ecke gebogen bist.

    Ich mache es jetzt wie du empfohlen hast und verziehe mich ins Bett - K-On! gucken. :D Hab noch einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm ja. Die Blümchenhose mit Blümchenschuhen ist schon ne starke Kombi... Dazu gabs auch noch ein geringeltes Shirt und Lederjacke. Sah bestimmt scharf aus, aber die Bäckereifachverkäuferin hat sich nix anmerken lassen. XD

      Ui, na das klingt doch nach einem gelungenen Ausklang!
      Wir haben K-On! jetzt fertig geguckt ... und fanden die erste Staffel insgesamt besser als die zweite. Ich bin gespannt, wie es dir geht!

      Löschen
  2. Na, das schaut doch super produktiv aus :)
    Auf die kurze Woche freue ich mich auch schon. Juhu!

    Liebste Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach so einem produktiven Sonntag fühle ich mich Montags auch direkt motivierter... gehts dir auch so? ^^

      Löschen
  3. Blumenschuhe vom New Yorker! Die hab ich auch! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind toll!
      Nur sind meine leider schon ziemlich kaputt... :(

      Löschen
  4. Ah, jetzt wird genäht. Ich bin sehr gespannt! =)
    Die Kaffeepause mit der Garnspule find ich auch sehr schön. Werkelstimmung!
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* Du hättest den Tisch vorher sehen sollen.. XD

      Löschen
  5. Whoa und was für Action! Großartig :D
    Da war die Kaffeepause zwischendurch doch wirklich berechtigt ^^

    Und ich habe mich gerade so übr "Kreidemaus scheuchen" gefreut - das ist so hübsch formuliert *thihii ^^

    Ich bin gleich wieder ganz ganz hibbelig auf die neuen Projekte und freue mich schon, Ergebnisse zu sehen :D

    Oh und mal ehrlich: man räumt doch ohnehin sowieso immer nur auf - damit das danach 100% folgende chaos wieder Spaß machen kann *kicher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ Die Kreidemaus muss übrigens auch gescheucht werden. Irgendwann bin ich dann doch wieder auf Kuli umgestiegen, Kreide verblasst so schnell. ^^°
      Und ich freue mich auch schon auf die neuen Projekte - und vielleicht schaffen wir es ja bald, mal wieder eine Fotosession zu machen? :D

      Löschen
  6. Oh, da warst Du aber produktiv! :-)

    Die Blumenschuhe find ich auch toll - sind das Lederboots oder so Stoffschuhe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Blumenschuhe sind mit Stoff bezogen - weswegen sie leider auch schon so viele Macken haben. :(

      Löschen