Sonntag, 31. Mai 2015

7 Sachen

Es ist Sonntag - also gibt es wieder 7 Sachen bei denen es egal ist, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe. Viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr bei Grinsestern!

 1. Frühstück genießen, mit Schokocroissantes und 
Smoothie mit Banane, Honigmelone und goldener Kiwi. Yumm!
 2. Katze bespaßen.
Die kleine Nala ist nicht mehr klein und hat gerade das Mäusejagen für sich entdeckt
Am Wochenende brachte sie 4 Stück! ^^
3. Wieder in Halle: Allerlei Gartenfrüchte auspacken.
 4. Einen Teil davon zu roter Grütze. (auch Nom!)
 5. Und einen anderen zu Erdbeer-Rhabarber-Crumble.
(Auch Onomnom - auch wenn der Rhabarber noch ein bisschen knackig war. ^^)
 6. In Stoffkisten wühlen. 
Schon ziemlich erfolgreich, aber ich werde trotzdem noch was kaufen "müssen". ^^
7. Schließlich ein bisschen Stoff unter der Maschine durchbewegen.

Gern hätte ich an diesem Wochenende noch mehr an der Nähmaschine gewerkelt, aber mein Schatz und ich haben unsere Familien besucht. Dabei wurde unter anderem auch gebastelt, allerdings in Mission Hochzeit. Da ist noch einiges zu tun, denn in 6 Wochen ist es schon soweit! :D 
Darum geht es heute auch zeitig ins Bett und morgen dann weiter - in diesem Sinne: Startet gut in die erste Juni-Woche! :D

Kommentare:

  1. Die Smoothie-Kombination klingt verdamm gut. Muss ich mir mal merken und möglichst bald ausprobieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach das! :D
      Versuch, ungefähr doppelt so viel Melone wie Banane+Kiwi zu nehmen, sonst schmeckt man davon nicht mehr ganz so viel. :)

      Löschen
  2. Hmmm, Erdbeer Rhabarber Crumble <3
    Und es finden sich doch immer neue Gründe um Stoff kaufen zu 'müssen' *g*
    Die kleine Nala sieht wirklich schon sehr groß aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich gibt es doch nur zwei Gegengründe. Wirklich kein Platz und wirklich kein Geld. XD
      Aber beides zählt bei winzig kleinen Fatquartern eigentlich auch nicht. XD

      Löschen
  3. Süß die Nala! Sei froh wenn die Mäuse tot sind. Wir hatten letztes Jahr für mehrere Monate eine lebende Maus im Haus! Hat echt lange gedauert bis wir sie endlich gefangen haben.
    Dir eine tolle Woche
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, erzähl doch sowas nicht. ^^
      Leider waren nicht alle Mäuschen tot. Aber immerhin haben wir bisher alle sofort wieder rausbugsiert bekommen ... Ach ja. Das wird sicherlich noch aufregend. XD

      Löschen
  4. Wie süß, Nala sieht aus wie eine astreine Kopie unseres Stubentigers. :D

    AntwortenLöschen
  5. Je, was ist die Katz' schnell groß geworden! Ich denk schon, dass sie die Spitzmäuse nicht frisst, weil die nicht schmecken, aber gut gefütterte Katzen lassen normale Mäuse auch oft liegen (oder bringen sie als Präsent mit heim)...

    Die Erdbeer- und Rhabarber-Leckereien sehen toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt interessant. Wir sollten andere Mäuse im Kompost ansiedeln. *g*
      Oder die Miez ein bisschen auf Diät setzen? Groß genug ist sie auf jeden Fall schon. ^^

      Löschen
  6. Oh sogar mit einem Frühstücksei ^^ Das fühlt sich für mich ja immer wie Ferien und Sonntag gleichzeitig an ^^

    Und nicht-mehr-so-klein-Nala ist sogar richtig gut getarnt, zumindest für den Untergrund, auf dem du sie da erwischt hast *hihihi ^^ immer noch niedlich die Süße ^^

    Woha und die ganzen Leckereien, die du gezaubert hast *myam - und dazu dann auch noch die stofflichen Andeutungen, die du hier wieder machst - ich bin schon super gespannt auf Ergebnisse & wünsche auch einen sehr guten Start in die neue Woche ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja, die Tarnkatze. Die war am Wochenende wieder ziemlich herzig. <3
      Und sie tollt echt richtig gern im Garten herum, vor allem, wenn wir auch draußen sind, hihi.

      Nächsten Samstag ist übrigens mal wieder Nähtag angesagt. :D Yeah!

      Löschen
  7. Soviel 'Sinn' hatte mein Sonntag nicht ;)

    AntwortenLöschen
  8. Awwww, ein Sonntag mit Mietz. ♥ Die kleine Nala ist soooo groß geworden und ist ganz bezaubernd.

    Hmmmm, Rhabarberrrrrrrrr. Du weißt ja, wie sehr ich auf das Gewächs stehe. Entsprechend bin ich gerade seeeehr neidisch auf den Crumble. Und die Grütze. Und überhaupt.

    Starte du auch gut in die neue Woche! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die kleine Nala is echt gar nich mehr klein - hat aber immer noch ganz viele Flausen im Kopf, voll süß! :D

      Und den Rhabarbercrumble solltest du ganz dringend mal testen. Ich glaube, das könnte genau dein Geschmack sein! :D

      Löschen
  9. Soooo ein leckerer Crumble! Ich habe gerade mega Hunger, weil wir auf eine Essensbestellung warten. Da läuft mir das Wasser richtig im Munde zusammen ^_^
    Liebste Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher*
      Na dann hoffe ich, das du nicht mehr so lange warten musstest... ;)

      Löschen