Donnerstag, 21. Mai 2015

Flughörnchen in blau, grün und rosa

Eigentlich würde ich euch gern Fortschritte zur Dachkragen-Jacke zeigen - aber da fehlen mir leider immer noch Fotos. Da ich morgen von meiner Haus- und Hoffotografin beehrt werde bin ich aber sehr zuversichtlich, dass es nächste Woche was zu sehen gibt. ;)
Bis dahin habe ich noch ein paar kleine Sachen zum Vorzeigen.


Zum Beispiel diese Flughörnchen. Also, das sind eigentlich kleine Taschen, wenn man sie aufklappt, sehen sie durch die Verschlusslasche irgendwie nach kleinen Flugtieren aus finde ich. 


Eigentlich wollte ich dafür einen ganz anderen Stoff verwenden. In einem Discounter hatte ich nämlich Stoffzuschnitte entdeckt. Ganz toll, mit Blütenmustern! 
Da konnte ich sogar ignorieren, das sie aus Polyester waren. 
Euphorisch eingepackt und den Freundinnen kleine Taschen versprochen, denn es fehlte ihnen an Ressourcen, kleine Dinge geschickt unterzubringen. Und zu Hause folgt dann er große Schrecken: Die Stoffe stinkten bestialisch. 
Schmollend landeten sie in der Ecke (besser gesagt in der Handwäsche...) und die versprochenen Täschchen habe ich dann eben mit Stoff aus meinem Vorrat genäht.


Eine kleine Schwierigkeit, wenn man nur vorhandene Materialien verwenden will? Fehlende Reißverschlüsse.
Dieses Exemplar wird daher mit Kam Snaps geschlossen. Durch den großen Überlapp oben bleibt dann hoffentlich trotzdem alles an Ort und Stelle. ^^

Die Farbkombi der drei fertigen Flughörnchen find ich übrigens ziemlich klasse. Leider musste ich die drei trennen... Das Exemplar in rosa-orange hat meine Mutti zum Muttertag bekommen. :D


Foto links von Jen/Kaffeeliebelei, rechts von Silvi/Palandurwens Imaginarium

Die anderen zwei gingen an Jen und Silvi! Jen hat sich auf ihrem Blog richtig öffentlich gefreut - falls ihr mal gucken wollt?
Außerdem haben die beiden Mädels damit auf Instagram angeben. Dabei wurde bemängelt, das ich selbst keinen Account habe. Tja. Das bringt mich in die Bredouille. Soll ich mich auch anmelden? Was meint ihr?

Kommentare:

  1. Ich wär sofort dabei bei Insta...nur leider mangelts bei mir an der Technik :( Ich freu mich also lieber, dass ich deine schicken Täschlein hier auf dem Blog bewundern darf ^^

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich würde ja nichts, das auf den Blog gehört, dann auslagern auf instagram. Das wäre eher zusätzlich. ^^
      Aber schade, wenns bei dir an der Technik hängt. Mit meiner Handykamera bin ich auch nicht sooo zufrieden... D.h. es gäbe immer Hin- und Herschieben von Fotos aufs Handy und so weiter. auch doof.

      Löschen
  2. Die Flughörnchen (süßer Name ;)) sind richtig klasse geworden. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Beschenkten sich total gefreut haben :)

    Zum Thema Instagram: Ich schaue immer gerne bei anderen, hadere aber, mir selbst einen Account zu zu legen. Ich bin eh schon so viel online und mit dem Blog beschäftigt, da mag ich gerade nicht irgendwie noch eine Plattform haben, auf der ich viel Zeit verbringe ;)

    Liebe Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dich mit deinen Bedenken wegen der onlinezeit total verstehen! Wenn ich vielleicht unterwegs mal über intagram posten könnte, wäre das vielleicht was anderes - aber unterwegs bin ich nicht online. ^^°

      Löschen
  3. Sehr hübsche Hörnchen. :)
    Zu der Instagram-Geschichte: ich ganz persönlich halte nicht viel davon, auf allen gerade gehypten Plattformen einen Account zu haben. Letztlich sind es nur noch mehr Kanäle, über die man dasselbe verfolgt/publiziert. Ich finde die meisten Twitter-, Instagram-, Tumblr-, Blog-, pinterest- , Facebook- und sonstwas-Accounts einer Person/Band/Firma oft nur redundant. Und mir macht es Stress, mehrere Plattformen gleichzeitig zu verfolgen, deswegen gehe ich persönlich da gar nicht erst auf instagram und Co. Deinen Blog guck ich mir hier an, mir ist das am angenehmsten. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *nick* Ich verstehe, was du meinst. Ich habe neben dem Blog ja auch noch Facebook und Pinterest - aber da soll schon unterschiedliches drauf passieren.
      Aber schon dafür zu sorgen finde ich manchmal echt schwer.
      Vermutlich würde ich einen zusätzlichen Account nur verkümmern lassen... ^^

      Löschen
  4. also erstmal finde ich die Assoziation zu den Flughörnchen unfassbar niiiiedlich ^^
    und dann liebe ich mein täschchen immer noch heiß und innig <3
    Seine Artgenossen sind aber auch ganz zauberhaft - da tut es mir ja fast leid, wenn die drei getrennt wurden ^^;

    soooo und zum thema Instagram ... alsooo ... Iiiiich fänd das ja super, wenn du dazu kommst *thihihi ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, das es dir immer noch gefällt (alles andere wäre ja tragisch ^^).
      Vielleicht können wir die Taschen irgendwann mal wiedervereinen? ^^

      Löschen
  5. An dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank dafür! ♥
    Ich streichel das Täschchen jeden Tag und in einem Monat darf es sich bestimmt auch über den ersten größeren Ausflug freuen, wenn es für mich gern Heimat geht.

    Du musst unbedingt zu Instagram kommen. Dann ist unser Trio auch dort endlich komplett! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiii, Täschchen auf Reisen! Ich hoffe, das sich das Hörnchen dann auch gut benimmt. ;)

      Ich überlege noch ein bisschen wegen instagram, ja? :D

      Löschen
  6. Oh, die Hörnchen sind ja süß. Sehr schöne Stoffkombis!
    (Von Instagram halt ich irgendwie nicht so viel... eben, man muss ja nicht alles mitmachen, und wenn man FB, Blog *und* Pinterest hat - also ich meine, das reicht.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :D Ich mag die Stoffkombis auch. Ist schon ganz praktisch, wenn man ein paar Sachen vorrätig hat. ;)

      Und zu Insta: Eigentlich mache ich mich auch eher darüber lustig. XD
      Aber na ja. Mal drüber nachdenken. ;)

      Löschen
  7. Die Täschchen sind ja süß! Scheint ja auch einiges reinzupassen, so eins könnte ich auch noch gut gebrauchen für die Handtasche. Ich dachte, ich folge hier schon längst... oO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, doch, da geht erstaunlich viel rein, ich bin auch überrascht. ^^°
      Und yay, ich freue mich, das du jetzt auch hier folgst. :D

      Löschen