Dienstag, 26. Mai 2015

Was ist eine Kameragurke?

Heute ist Dienstag - und das WGT ist damit vorbei. Schade - aber schön wars! :D
Da einige von euch am Sonntag bei den 7 Sachen schon Interesse bekundet habt: Hier gibt es meinen kleinen Bericht im Deep Ground Magazin! Übrigens hat Silvi sich auch ein bisschen ausgelassen, nämlich über die (Un-)Kultur der Fotografen.

Nun aber zum heutigen Blog-Plan - nachdem AgnesBarton quasi auch schon gefragt hat: Der Kameragurt, der am Sonntag bei den 7 Sachen zu sehen war.

Verlinkt beim CreaDienstag.
Ich weiß schon gar nicht mehr, wie ich darauf gekommen bin ... aber mir selbst einen schönen Kameragurt zu nähen, hatte ich schon länger vor.
Einmal kann man da natürlich selbst einen schönen Stoff aussuchen, außerdem wollte ich unbedingt eine Tasche für den Objektivdeckel, so wie in diesem Pin gezeigt.

Konkret wurde das ganze dann, als ich zufällig über die Gurtsets von Snaply gestolpert bin. (kurz nach der Bestellung dort habe ich übrigens entdeckt, dass der Shop "Alles für Selbermacher" nicht nur sehr tolle Label sondern noch tollere Gurtsets hat. Da gibt es sogar gold!) 
Aber nun ja, die Sets (und ein Keksausstecher in Scherenform! ^^) waren bestellt und drei weitere Mädels hatte ich auch schon im Boot.


In ihrem Dawanda-Shop verweisen Snaply auf eine Anleitung, die es irgendwo im Internet geben soll. Über ein paar Umwege habe ich diese von Frau Fadenschein entdeckt, sie versteckt sich hinter dem Pin. Allerdings erklärt sie nicht was ich mit den kleinen Steckschnallen machen soll, die in dem Materialkit enthalten sind... die habe ich also weggelassen.
Das kleine Fach für den Objektivdeckel habe ich dann selbst improvisiert. Da mein Gurt zu schmal für eine glatte Tasche war, habe ich den Stoff kurzerhand mit einem Gummiband gekräuselt. So fällt der Deckel auch bei Verrenkungen nicht raus. ^^


Der schwarz-rosane Gurt ging, wie ihr euch vielleicht denken könnt, an die liebe Silvi. Hell mit blauen Blüten ging an Jen, die sich aus ihrem Stoff passend dazu einen Stoffbeutel gewünscht hat. Das maritime Set schließlich ging an eine bloglose Freundin von Jen, die sich ein kleines Kosmetiktäschchen dazu wünschte! 

Fällt euch was auf? 
... Für mich war noch kein Gurt dabei. ^^° Das liegt daran, das ich mich noch nicht für einen Stoff entscheiden konnte. Aber jetzt habe ich einen Plan. Muharhar. Es muss nur noch mein bestelltes Buch ankommen. ^^

[Als ich die Fotos für diesen Beitrag bearbeitet habe, ist mir ein toller Verschreiber passiert: Statt Kameragurte hatte ich auf einmal Kameragurke geschrieben. Sehr chic, oder? ^^]

Kommentare:

  1. So ein Kameragurt steht auch auf meiner Nähliste. Mit einem schicken Stoff einfach ein bezauberndes Accessoire :)
    Sehr gut, dass du einen Plan hast. Du hast dir nämlich definitiv auch noch einen eigenen Kameragurt verdient :D
    Liebste Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tolles Accessoire und nützlich! :D
      Auf Pinterest habe ich noch ein paar richtig abgefahrene Konstruktionen gefunden... aber ich wollte es erstmal langsam angehen. :D

      Und mein Plan wächst und gedeiht... ^^

      Löschen
  2. Menschens, ich brauche einen neuen Kameragurt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brauchen wir nicht alle von Zeit zu Zeit einen neuen Kameragurt? ^^

      Löschen
  3. Wheee, ein ganzes Rudel Kameragurte! Aber dass der Leitgurt noch fehlt, ist ja wirklich tragisch! Ich freu mich schon auf dein Exemplar - und dann muss das Rudel ganz bald mal wieder zusammen kommen *hihihi

    Ich habe mich wirklich sehr über die Überraschung gefreut - für das Täschchen werde ich mir noch eine Verwendung überlegen, das wird bestimmt nicht ungenutzt bleiben (wäre doch super für Proviant aka. Schokoriegel auf der nächsten Fototour *hihi ^^)

    Die Kollegen von meinem Blümchengurt sind aber auch wirklich schick geworden - die hätte ich alle genommen XD Und wahnsinnig toll, dass du noch immer ein kleines Gimmick dazugenäht hast - richtig super ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest du, das es ein Rudel ist? Nicht eine Horde? XD
      Aber für eine Zusammenführung bin ich definitiv auch. ;)
      Und die Idee mit der Pausenverpflegung in dem Täschchen find ich auch super. XD ("Iss n Snickers.")

      Hoffentlich bist du nicht enttäuscht, das du kein Gimmik bekommen hast... nächstes Mal dann wieder. ;)

      Löschen
  4. Ein schöner Kameragurt steht auch schon länger auf meiner Liste - danke für die Erinnerung und Tipps :) Eine Deckeltasche brauch ich unbedingt, aber beim Stoff kann ich mich bestimmt auch nicht entscheiden... ;) Bin gespannt wie deiner aussehen wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, gern doch! :D
      Vielleicht solltest du auch direkt mehrere Material-Kits bestellen... dann kann man ggf. mehrere machen. *g*

      Löschen
  5. Hach, wie schade, dass ich keine Kamera besitze und der Freund keinen neuen Kameragurt haben will... ;)
    Deine Exemplare sind echt schön geworden und die Idee mit der Deckeltasche klingt sehr praktisch. (Egal, ob jetzt für Kameradeckel oder Schokoriegel... ;) ) Ich bin sehr gespannt auf dein Exemplar! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Freund ist aber unkooperativ. *kicher*
      Aber vielleicht ergibt sich ja für dich doch irgendwann die Gelegenheit einen Gurt zu brauchen. Und theoretisch könnte man nach der Anleitung ja auch super stabile Taschenhenkel machen. ^^

      Löschen
  6. Hach, ich finde meinen immer noch ganz zauberhaft, aber auch die anderen Exemplare sind richtig schick geworden. (Leider passt der Deckel meiner Freundin nicht in das Täschchen. :/ Das ist wohl etwas enger als meines und damit zu klein.)

    Ich bin schon sehr gespannt, welchen Stoff du letztenendes für deinen Gurt verwenden wirst. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, das ärgert mich jetzt aber. :(
      Narf. Dann muss ich die Idee mit dem Gummi wohl noch ein bisschen optimieren. Ich hatte auch an eine variablere Lösung gedacht, aber die wäre dann nicht so einfach auf und zu zumachen gewesen... Hat alles seine Vor- und Nachteile. *seufs*
      Also - noch mal sorry dafür. :(

      Löschen
  7. Ooh, was für eine tolle Idee mit dem Objektivfach direkt am Gurt! Das finde ich toll :)
    Tolle Stoff sind das auch, gefällt mir.
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem es jetzt ein paar Größenpassprobleme gibt: Schau, das du das Stofffach wirklich groß genug machst. Sonst passen doch nur Schokoriegel rein. ;)

      Löschen